Suchergebnis

 Jakob Pfleiderer

Pfleiderer wechselt nach Hofherrnweiler

In der Verbandsliga gibt es einige bevorstehende Veränderungen. So wechselt Torwart Jakob Pfleiderer zur neuen Saison vom TSV Essingen zur TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. „Wir bedauern das sehr. Jakob kommt aus unserer Jugend raus, hat so lange für uns gespielt. Aber natürlich haben wir Verständnis dafür, dass er diesen neuen Schritt gehen will“, sagt Patrick Schiehlen vom Sportvorstand des TSV Essingen. „Er ist ein super Junge. Wir wünschen ihm viel Erfolg, aber die Türen beim TSV stehen ihm immer offen“, so Schiehlen über den 23-Jährigen.

Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber nach dem Täter.

Vermisster 10-Jähriger wohlbehalten aufgefunden

Der vermisste 10-Jährige wurde in Fellbach wohlbehalten aufgefunden. Nachdem die umfangreichen Suchmaßnahmen mit Spürhunden der Polizei sowie der Rettungshundestaffel, zahlreichen Streifen und einem Polizeihubschrauber nicht zum Auffinden des 10-Jährigen führten, wurde eine Öffentlichkeitsfahndung veranlasst.

Nach zahlreichen Hinweisen, die nicht zum Auffinden des Jungen führten, gab eine Passantin in Fellbach den entscheidenden Tipp. Sie sah den Jungen mit seinem Gepäck in der Bruckstraße in Fellbach, verständigte die Polizei und ...

Wohnen seit 20 Jahren glücklich in Rechtenstein und blicken auf 60 Jahre Ehe: Brigitte und Günter Strobel.

Diese Rechtensteiner blicken auf 60 Jahre Ehe

Ihre Diamantene Hochzeit feiern am heutigen Mittwoch Brigitte und Günter Strobel aus Rechtenstein. Vor genau 60 Jahren haben sie in Zuffenhausen geheiratet. Erstmals gesehen haben sie sich bei einem Tanz zur Fasnet.

Wenn man sich in Rechtenstein mit Brigitte und Günter Strobel trifft, hat man nicht das Gefühl, im Haus von Senioren zu sein. Beide tragen Jeans und leben voll in der Gegenwart. Kein Wunder, beide sind im Schwäbischen Albverein aktiv.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

Autofahrer nimmt Kind Schuh als Pfand weg

Schuh als Pfand: Ein Autofahrer ist in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) über einen Roller gefahren und soll danach einem Zehnjährigen einen Schuh abgeknöpft haben. Damit wollte der Mann nach Polizeiangaben vom Mittwoch sicherstellen, dass die Eltern des Jungen für einen Schaden an dem Wagen aufkommen. Der 39-Jährige hatte demnach am Dienstag in eine Tiefgarage fahren wollen. In der Einfahrt spielten Kinder, die zur Seite gingen, um den Mann passieren zu lassen.

Erfolgreiche Zusammenarbeit: Trainer Jürgen Schwenk und seine Mannschaft.

Ellwanger Aufstiegstrainer spricht über Regionalliga

Im Gespräch hört man heraus: Jürgen Schwenk weiß genau, was seine Mannschaft kann und sie noch lange nicht am Ende ihrer Entwicklung ist. Abstieg in die Landesliga, sofortiger Wiederaufstieg in die Oberliga und nun der Durchmarsch in die Regionalliga – alles unter dem Trainer Jürgen Schwenk. Nach 21 Jahren Abwesenheit meldet sich der TSV Ellwangen nun wieder in der vierthöchsten deutschen Volleyballliga zurück. Die Ellwanger wussten früh Bescheid: Als erste Sportart brach der Landesverband in der Corona-Pandemie die Ligen ab und wendete die ...

Der WFV will die Saison 2019/20 am 30. Juni beenden und die Aufsteiger mit einem Quotienten ermitteln – Leidtragende wären unter

Nicht jeder Tabellenerste steigt auch auf

Der Plan des Württembergischen Fußballverbandes (WFV), die Saison 2019/20 ohne weitere Spiele zum 30. Juni zu beenden, bringt viele Gewinner, aber auch einige Verlierer mit sich. Weil der WFV auf Absteiger in dieser Saison verzichten will, würden vom Beschluss des Präsidiums, der noch von anderen Verbandsgremien abgesegnet werden muss, etliche Vereine profitieren. Dagegen soll es pro Liga einen Aufsteiger geben, der nach einem Quotienten (Punkte pro Spiel) ermittelt wird – was Mannschaften benachteiligt, die Platz eins belegen, aber nach ...

Polizei Blaulicht

Polizei nimmt Drogenbande fest

Die Polizei in Stuttgart hat nach wochenlangen Ermittlungen drei mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen. In den Wohnungen und Geschäftsräumen der Männer wurden bei Durchsuchungen am Donnerstag Drogen und mehr als 50 000 Euro Bargeld beschlagnahmt. Das Trio habe seit vergangenem September einen schwungvollen Handel mit Rauschgift betrieben, teilte die Polizei am Freitag mit. Zwei der Männer seien 41, der dritte Verdächtige sei 39 Jahre alt. Sie stammen aus Stuttgart und Fellbach (Rems-Murr-Kreis).

 Die Feuerwehr in Stafflangen erhält 2021 ein neues Löschgruppenfahrzeug.

Neues Fahrzeug für Stafflanger Feuerwehr

Die Abteilungsfeuerwehr Stafflangen erhält im September 2021 ein neues Feuerwehrfahrzeug. Das hat der Hauptausschuss diese Woche einstimmig beschlossen. Das neue Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10) kostet knapp 348000 Euro und ersetzt das 28 Jahre alte Vorgängerfahrzeug.

In Stafflangen sei man auf eine starke technisch-taktische Feuerwehreinheit angewiesen, heißt es seitens der Stadtveraltung. Dies leigt unter anderem daran, dass der Biberacher Teilort durch die Stützpunktwehr in der Kernstadt nur schwer in der vorgegebenen Eintreffzeit ...

Pia Braun (rechts), die aus Reinstetten bei Biberach stammt, und Barbara Littig-Haas gehören zu einer Gruppe von Kreativen aus M

Hoodies für Corona-Helfer: Fünf Freunde setzen ein Zeichen

Es ist ein Freitag im März und hinter Pia Braun liegt eine besondere Woche – die erste, seitdem der Corona-Lockdown dem öffentlichen Leben den Stecker gezogen hat. Die 44-Jährige, die aus Reinstetten bei Biberach stammt und inzwischen südlich von München lebt, wählt sich an diesem Abend in eine Videokonferenz ein – obschon sie weiß Gott anderes zu tun hätte, als am Bildschirm zu hängen.

Etwa die sechsjährigen Zwillinge ins Bett zu bringen.

Polizist

Mann geht mit Eisenstange auf Bekannten los

Mit einer Eisenstange hat ein Mann in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) mehrere Scheiben am Wagen seines Bekannten eingeschlagen und den Jüngeren angegriffen. Nach Polizeiangaben hatte dieser den 55-Jährigen Angreifer am Mittwoch auf dessen Gartengrundstück abholen wollen, als es zu der unvermittelten Attacke kam. In einem anschließenden Gerangel wurde der 44-jährige Bekannte leicht verletzt. Er flüchtete und rief die Polizei. Beamte nahmen den Angreifer fest.