Suchergebnis

Markus Weinzierl

VfB-Coach Weinzierl auf Bewährung - Noch wie viele Chancen?

Wieder ist es womöglich eine letzte Chance für Markus Weinzierl. Am Freitagabend im Auswärtsspiel bei Werder Bremen (20.30 Uhr/Eurosportplayer) hat der VfB-Trainer auf Bewährung seinen Platz auf der Stuttgarter Bank sicher.

Und dann? Einiges deutet darauf hin, dass das Kapitel Weinzierl beim schwäbischen Fußball-Bundesligisten bald Geschichte sein könnte.

Weinzierl macht sich nichts vor. „Es ist klar, dass es Diskussionen gibt.

Felix Magath

Magath zu VfB-Gerüchten: „Mache mir nicht viele Gedanken“

Der frühere Bundesliga-Trainer Felix Magath will sich nicht an Gerüchten über einen möglichen Trainer-Wechsel beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart beteiligen.

„Spekuliert wird viel. Ich habe mir schon lange angewöhnt, dass ich mich mit solchen Dingen erst dann beschäftige, wenn ich mit einer solchen Situation wirklich konfrontiert werde“, sagte der 65-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. „Da ich das nicht bin, mache ich mir jetzt nicht viele Gedanken über den VfB Stutgart.

Felix Magath

Magath will sich nicht an Gerüchten beim VfB beteiligen

Der frühere Bundesliga-Trainer Felix Magath will sich nicht an Gerüchten über einen möglichen Trainer-Wechsel beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart beteiligen. „Spekuliert wird viel. Ich habe mir schon lange angewöhnt, dass ich mich mit solchen Dingen erst dann beschäftige, wenn ich mit einer solchen Situation wirklich konfrontiert werde“, sagte der 65-Jährige der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. „Da ich das nicht bin, mache ich mir jetzt nicht viele Gedanken über den VfB Stutgart.

Felix Magath

Magath über FCN: „Jederzeit in Lage, einem Verein zu helfen“

Angesichts der Suche nach einem neuen sportlichen Leiter hat der frühere Nürnberger Trainer Felix Magath Interesse bekundet.

„Ich gehöre zwar zu den alten Modellen der Liga, sehe mich aber jederzeit in der Lage, einem Verein in Not zu helfen“, sagte Magath der „Nürnberger Zeitung“. Der 65-Jährige war 1998 mit dem FCN in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen.

Magath sagte, dass ihn der 1. FC Nürnberg bislang nicht kontaktiert habe.

Felix Magath

Magath: „Jederzeit in Lage, einem Verein zu helfen“

Angesichts der Suche nach einem neuen sportlichen Leiter hat der frühere Nürnberger Trainer Felix Magath Interesse bekundet. „Ich gehöre zwar zu den alten Modellen der Liga, sehe mich aber jederzeit in der Lage, einem Verein in Not zu helfen“, sagte Magath der „Nürnberger Zeitung“ (Montag). Der 65-Jährige war 1998 mit dem FCN in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen.

Magath sagte am Sonntag, dass ihn der 1. FC Nürnberg bislang nicht kontaktiert habe.

Markus Weinzierl

Der VfB Stuttgart im Sinkflug - doch Markus Weinzierl bleibt Trainer

Der stark unter Druck geratene Markus Weinzierl bleibt Trainer beim VfB Stuttgart. „Er wird heute das Training leiten, er wird auch in dieser Woche das Training leiten, und er wird gegen Leipzig auf der Bank sitzen“, sagte VfB-Sportvorstand Michael Reschke am Montagvormittag in Stuttgart. Kurz darauf stand Weinzierl mit den Profis auf dem Platz und nahm seine Arbeit beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten wieder auf.

Tags zuvor hatten die Schwaben mit 0:3 bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf verloren.

Krise

VfB Stuttgart weiter in der Krise - Was wird aus Trainer Markus Weinzierl?

Die Krise beim VfB Stuttgart hat sich nach der Pleite in Düsseldorf zugespitzt, in der Öffentlichkeit werden bereits Namen für die Nachfolge von Trainer Markus Weinzierl genannt.

Nach „Bild“-Informationen werden Felix Magath (65/zuletzt in China bei Shandong Luneng), Markus Gisdol (49/zuletzt beim HSV) und Jürgen Klinsmann (54) als Kandidaten gehandelt. Der „Kicker“ bringt eine Übergangslösung ins Spiel. Um einem möglichen neuen Coach mit den Bundesliga-Spielen gegen RB Leipzig und bei Werder Bremen einen Fehlstart, wie ihn ...

Bleibt positiv: VfB-Präsident Wolfgang Dietrich.

Investor, Trainerwechsel, Abstieg: VfB-Präsident Dietrich macht klare Ansage

Löst Felix Magath Markus Weinzierl als Trainer beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ab? Steigen Franzosen als Investoren ein? Präsident Wolfgang Dietrich verrät Explosives im Interview am Rande des Fan-Talks in Ummendorf.

Herr Dietrich, Sie sind seit fast zweieinhalb Jahren VfB-Chef. Worauf blicken Sie mit Stolz zurück?

Wir haben den Aufstieg geschafft, die Ausgliederung und einen Ankerinvestor gefunden, um den uns die ganze Liga beneidet.

VfB-Sportvorstand Michael Reschke

Stuttgart kommentiert Bericht über Trainer-Kandidaten nicht

Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart hat sich nach Informationen des „Kicker“ Gedanken über einen möglichen Nachfolger von Trainer Markus Weinzierl gemacht. Demnach habe sich der Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga für den Fall einer Niederlage am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) beim Abstiegskonkurrenten Fortuna Düsseldorf unter anderen mit Markus Gisdol und Felix Magath befasst. Der VfB kommentierte dies am Freitag nicht.

VfB-Sportvorstand Michael Reschke hatte nach dem 2:2 am vergangenen Sonntag gegen den SC Freiburg auf die Frage, ob ...

Markus Weinzierl

Trainer-Kandidaten im Visier? VfB schweigt zu Medien-Bericht

Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart hat sich nach Informationen des „Kicker“ Gedanken über einen möglichen Nachfolger von Trainer Markus Weinzierl gemacht.

Demnach habe sich der Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga für den Fall einer Niederlage am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) beim Abstiegskonkurrenten Fortuna Düsseldorf unter anderen mit Markus Gisdol und Felix Magath befasst. Der VfB kommentierte dies nicht.

VfB-Sportvorstand Michael Reschke hatte nach dem 2:2 am vergangenen Sonntag gegen den SC Freiburg auf die Frage, ob ...