Suchergebnis

Achter

Deutsche Rennrodler warten auf ersten Sieg

Die deutschen Rennrodler warten weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Auch beim Weltcup in Lillehammer, wo gleichzeitig der Europameister ermittelt wurde, fuhren Felix Loch & Co. hinterher.

Als bester Deutscher landete Johannes Ludwig (BRC Oberhof) auf Rang acht vor Max Langenhan vom BRC 05 Friedrichsroda, der Zwölfter wurde. Weltmeister Loch aus Berchtesgaden, der durch eine Kapselverletzung am rechten Finger leicht gehandicapt war, kam nach einem Fahrfehler im ersten Lauf nur auf Platz 15.

Karl Geiger

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Mit den Verfolgungsrennen endet in Ruhpolding der Biathlon-Weltcup. Die Alpinen haben in Wengen einen Klassiker und in Sestriere eine Premiere. Die Skispringer performen beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt vor heimischem Publikum.

Hier der Überblick über den Wintersport-Sonntag:

BIATHLON

Weltcup in Ruhpolding, Deutschland

Verfolgung, Frauen und Männer

12.15 Uhr (ZDF und Eurosport) 14.30 Uhr (ZDF und Eurosport)

Nach ihrem Debakel am Schießstand in der Damen-Staffel brennt ...

Fast alle Auszubildende der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule bestanden die Prüfung.

Steinbeis-Schule: 162 Azubis bestehen die Abschlussprüfungen

Bernd Kupfer dürfte sich an seine Zeit an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule gerne zurückerinnern. Der Auszubildende der Firma Hammerwerk Fridingen beendete seine Lehre mit einem Noten-Durchschnitt von 1,2. Insgesamt haben 162 Schüler ihre Abschlussprüfungen bestanden.

Vier Absolventen erhielten einen Preis für überdurchschnittliche Leistungen (Zeugnisschnitt von 1,79), 17 weitere bekamen eine Belobigung (2,29). Weil nur acht Prüflinge ihr Ausbildungsziel nach dreieinhalbjähriger Schulzeit nicht erreichten, lag die Quote der ...

 Drei Kameraden wurden für 40 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Darüber freuen sich Kommandant Thorsten Karey, Heiner Moosmay

Drei Kameraden für 40 Jahre Einsatz ausgezeichnet

Die mit 60 Teilnehmern sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Burgrieden am vergangenen Freitag hat im Zeichen von Ehrungen und Beförderungen verdienter Feuerwehrmitglieder gestanden. Die Auszeichnung nahmen Kommandant Thorsten Karey und sein Stellvertreter Michael Mayer vor, von Beifall begleitet. Oberlöschmeister Heiner Moosmayer, Franz Locher und Wolfgang Thanner, ehedem Kommandant der früheren Feuerwehr Rot, erhielten für 40 Jahre Einsatzdienst die Verleihungsurkunde samt Ehrenabzeichen.

Felix Loch

Glücklich ohne Sieg: Rodler Loch spürt WM-Vorfreude

Rekordweltmeister Felix Loch streckte noch auf dem Schlitten sitzend immer wieder seine geballte Faust nach oben. Nach seinem Klasselauf von Platz sieben auf drei beim Weltcup der Rodler in Altenberg sieht sich der einstige Seriensieger wieder auf dem richtigen Weg.

„Beim 13. Rennen zum zwölften Mal auf diesem Podest zu stehen, ist gar nicht so schlecht“, sagte der 30 Jahre alte Berchtesgadener. Den Sieg sicherte sich Olympiasieger David Gleirscher aus Österreich.

Felix Loch

Felix Loch fährt beim Rodel-Weltcup auf Rang drei

Rekord-Weltmeister Felix Loch ist beim Rodel-Weltcup in Altenberg auf Platz drei gefahren. Der 30 Jahre alte Berchtesgadener verbesserte sich mit einer sauberen Fuhre im zweiten Durchgang noch von Rang sieben auf Rang drei.

Den Sieg sicherte sich Olympiasieger David Gleirscher aus Österreich, der zugleich den ersten Weltcupsieg in diesem Winter feierte. Zweiter wurde der Italiener Dominik Fischnaller. Junioren-Weltmeister Max Langenhan vom BRC 05 Friedrichroda kam auf Rang sechs, der Olympia-Dritte Johannes Ludwig vom BRC Oberhof ...

Denise Herrmann

Das bringt der Wintersport am Samstag

Heute gibt es für alle Wintersport-Fans das volle Programm:

BIATHLON

Staffel, Damen, Oberhof (12.00 Uhr/ARD und Eurosport)

Staffel, Herren, Oberhof (14.15 Uhr/ARD und Eurosport)

Mit Denise Herrmann auf Rang zwei und Johannes Kühn als Drittem verliefen die Sprintrennen schon mal sehr ordentlich. Bei den Staffelrennen sind vor allem die Damen auf Wiedergutmachung aus, hatten sie doch zuletzt in Hochfilzen mit Platz zwölf das schlechteste Ergebnis überhaupt eingefahren.

 Albert Diesch (rechts), 2. Vorsitzender des Kirchengemeinderats, und Peter Mokosch vom Sternsinger-Leitungsteam verkünden das E

Laupheimer Sternsinge sammeln bis Dreikönig rund 37 600 Euro an Spenden

Alle Augen sind auf Albert Diesch gerichtet, als er beim Neujahrsempfang der Katholischen Kirchengemeinde ans Mikrofon tritt. Der 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats gibt das vorläufige Ergebnis der Sternsingeraktion 2020 bekannt. Die Laupheimer haben – Stand vom Montag – 37 579 Euro und 73 Cent für Projekte des Kindermissionswerks Aachen und eine von Steyler Missionaren betriebene Schule in Ghana gespendet.

Das ist nur unwesentlich weniger als im Vorjahr, und in den Tagen nach Dreikönig kommt erfahrungsgemäß immer noch etwas ...

Das markante Haus in der Hügelstraße hat mit der Forstverwaltung neue Mieter.

Forstbezirk zieht mit 17 Mitarbeitern in Kehlen ein

Für den neu geschaffenen Forstbezirk Altdorfer Wald laufen die Fäden in der Hügelstraße in Kehlen zusammen. Zum Jahresbeginn 2020 hat der südlichste der 21 Bezirke im Land seine Arbeit aufgenommen – als Teil des neu gegründeten Landesforstbetriebs ForstBW und unter Leitung von Bernhard Dingler. Er war vor der Neustrukturierung Leiter der für die Region Wangen/Allgäu zuständigen Forstamtsaußenstelle, die sich in Leutkirch befand.

Ins Haus Hügelstraße 25/1 , in dessen Souterrain seit 1997 die Kegelsportanlage und eine Gaststätte in ...

Rodeln-Weltcup

Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup

Ein Doppelerfolg, zwei Überraschungen und Erleichterung bei Weltmeister Felix Loch nach Platz zwei: Die deutschen Rennrodler kehren mit sieben Podestplätzen von den Überseerennen im kanadischen Whistler zurück.

Gemessen an den Erwartungen fällt die Bilanz allerdings unterschiedlich aus. Am dritten Weltcup-Wochenende war einmal mehr auf die Doppelsitzer Verlass, die mit ihrem dritten Doppelerfolg das Maß aller Dinge bleiben. Diesmal setzten sich die Weltmeister Toni Eggert und Sascha Benecken in Bahnrekordzeit im zweiten Durchgang ...