Suchergebnis

Camilla Weitzel

Camilla Weitzel auf den Spuren eines Volleyball-Idols

Camilla Weitzel kann sich noch gut an die unbekümmerten Zeiten erinnern. Als 13-Jährige war sie beim Dresdner SC als Ballrollerin im Einsatz und sofort hin und weg.

„Ich fand es faszinierend, live dabei zu sein. Mal selbst als Profi dort zu spielen, diese Vorstellung war damals für mich noch weit weg“, sagt die heute 19-Jährige. Mittlerweile ist Weitzel Nationalspielerin und will mit dem DSC am 16. Februar (16.30 Uhr) in Mannheim gegen Stuttgart zum zweiten Mal nach 2018 den DVV-Pokal gewinnen.

Stefan Kuntz

Olympia 2020: Welche deutschen Teams dabei sind

Die beiden deutschen Hockeyteams und die Fußballer sind bei den Spielen in Tokio dabei. Einige weitere Mannschaften dürfen noch hoffen.

Die Deutsche Presse-Agentur sendet einen Überblick:

Fußball:

Männer - Die U21-Nationalmannschaft von Trainer Stefan Kuntz hat sich durch ihren Halbfinal-Einzug bei der EM qualifiziert. In Tokio tritt eine U23-Auswahl an, die Spieler müssen 1997 oder später geboren sein. Dazu darf Kuntz drei ältere Spieler nominieren.

Enttäuscht

Deutsche Teams bei Olympia 2020: Wer ist dabei, wer nicht

Die deutschen Volleyball-Teams haben ihre Tickets zu den Olympischen Spielen 2020 verpasst. Andere deutsche Mannschaften haben noch die Chance auf die Teilnahme in Tokio. Die Deutsche Presse-Agentur gibt einen Überblick:

Fußball:

Männer - Die U21-Nationalmannschaft von Trainer Stefan Kuntz hat sich durch ihren Halbfinal-Einzug bei der EM qualifiziert. In Tokio tritt eine U23-Auswahl an, die Spieler müssen 1997 oder später geboren sein.

Türkei - Deutschland

Verband „super stolz“ auf Volleyball-Teams

Trotz der verpassten Olympia-Tickets für die Frauen und Männer hat der Deutsche Volleyball-Verband ein positives Fazit der Qualifikationsturniere gezogen.

„Insgesamt sind wir super stolz, weil beide Teams ein sehr, sehr gutes Turnier gespielt haben, beide vielleicht auch das bessere Turnier gespielt haben als ihre Finalgegner“, sagte Sportdirektor Christian Dünnes nach dem Aus der Frauen in Apeldoorn. „Wir haben uns da selber übertroffen und einige Teams geschlagen, die in der Weltrangliste deutlich vor uns sind.

Felix Koslowski

Deutsche Volleyballerinnen greifen nach Olympia

Die deutschen Volleyballerinnen sind fast am Ziel. Mit einem Sieg im Finale am Sonntag (17.30 Uhr) gegen die Türkei in Apeldoorn qualifiziert sich die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski erstmals nach 16 Jahren wieder für Olympische Spiele.

„Acht Mannschaften sind hierhergekommen, um sich ihren Olympia-Traum zu erfüllen. Wir dürfen jetzt weiter träumen“, sagte der Bundestrainer nach dem imposanten 3:0 im Halbfinale des Qualifikationsturniers gegen die Gastgeberinnen aus den Niederlanden.

Volleyballerinnen fehlt nur noch ein Sieg zur Olympia-Qualifikation

Die deutschen Volleyballerinnen stehen kurz vor der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio. Einen Tag nach dem Aus der Männer kämpfte sich die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski überraschend bis ins Finale ihres entscheidenden Turniers in den Niederlanden vor. Die Schmetterkünstlerinnen bezwangen im Halbfinale des Qualifikationsturniers in Apeldoorn die Gastgeberinnen klar mit 3:0. Jetzt fehlt den deutschen Volleyballerinnen nur noch ein Sieg für die erste Olympia-Qualifikation seit 16 Jahren.

Felix Koslowski

Volleyballerinnen fehlt nur noch ein Sieg zur Olympia-Quali

Die deutschen Volleyballerinnen stehen kurz vor der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio.

Einen Tag nach dem Aus der Männer kämpfte sich die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski überraschend bis ins Finale ihres entscheidenden Turniers in den Niederlanden vor. Die Schmetterkünstlerinnen bezwangen am Samstag im Halbfinale des Qualifikationsturniers in Apeldoorn die Gastgeberinnen klar mit 3:0 (27:25, 25:23, 25:22). Treffsicherste Nationalspielerin war Diagonalangreiferin Louisa Lippmann mit 21 Punkten.

Felix Koslowski

Deutsche Volleyballerinnen als Gruppensieger im Halbfinale

Die deutschen Volleyballerinnen sind als Gruppensieger ins Halbfinale der Olympia-Qualifikation eingezogen und treffen dort auf Mit-Favorit Niederlande.

Die bereits für die Vorschlussrunde qualifizierte Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski bezwang in Apeldoorn Kroatien klar mit 3:0 (25:15, 25:17, 25:23) und feierte ihren dritten Sieg im dritten Vorrundenspiel. Camilla Weitzel, Kimberly Drewniok und Hanna Orthmann waren mit jeweils zehn Punkten erfolgreichste deutsche Angreiferinnen.

Louisa Lippmann

„Killerin“ Lippmann soll DVV-Frauen nach Tokio schmettern

Von Louisa Lippmann wird Gnadenlosigkeit erwartet. Deutschlands Parade-Volleyballerin kommt wie auch ihrem männlichen Pendant Georg Grozer in der Olympia-Qualifikation die wohl wichtigste Aufgabe in ihrer Mannschaft zu.

„Wir kriegen viele Bälle und sind dazu da, draufzuhauen und zu killen“, beschrieb die eigentlich stets heitere Lippmann ihr rabiat klingendes Jobprofil. Die Diagonalangreiferin vom Spitzenverein Shanghai aus der Super League in China erfüllt die Erwartungen auch beim Achterturnier in Apeldoorn, wo die Deutschen schon ...

Bundestrainer

Volleyballerinnen mit Überraschungssieg - „Super stolz“

Die deutschen Volleyballerinnen haben gleich zu Beginn der Olympia-Qualifikation ein Ausrufezeichen gesetzt und überraschend Mitfavorit Türkei geschlagen.

Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski bezwang den EM-Zweiten am Dienstag im niederländischen Apeldoorn nach einer Klasseleistung mit 3:1 (25:15, 21:25, 25:21, 25:21). Die Deutschen verschafften sich damit vor 890 Zuschauern eine optimale Ausgangslage in der Gruppe B für den Einzug ins Halbfinale.