Suchergebnis

Baustellen

Baumaterialien teurer - Preise dürften weiter steigen

Gestiegene Kosten für Baumaterialien und die schwache Nachfrage der öffentlichen Hand belasten das Baugewerbe in Deutschland. Bauherren müssen sich nach Einschätzung der Branche auf weiter steigende Preise einstellen.

«Da wir die Preise für Baumaterialien nicht beeinflussen können, werden diese - wenn möglich - an die Auftraggeber weitergereicht werden müssen», sagte Tim-Oliver Müller, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrie-Verbandes, am Mittwoch.

Unwetter in Rheinland-Pfalz

Städte müssen sich gegen Klimawandel rüsten

Starkregen, Hitze, Überflutungen: Mit dem Klimawandel nimmt Extremwetter zu. Daran ließ der jüngste Bericht des Weltklimarats keinen Zweifel.

Auch das verheerende Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat viele Menschen aufgeschreckt. Architekten, der Städtetag und die Baubranche fordern nun, Städte und Infrastruktur gegen den Klimawandel zu rüsten. Klar ist: In Ballungsräumen sind andere Lösungen gefragt als auf dem Land.

Flut

Städte müssen sich gegen Klimawandel rüsten

Starkregen, Hitze, Überflutungen: Mit dem Klimawandel nimmt Extremwetter zu. Daran ließ der jüngste Bericht des Weltklimarats keinen Zweifel.

Auch das verheerende Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat viele Menschen aufgeschreckt. Architekten, der Städtetag und die Baubranche fordern nun, Städte und Infrastruktur gegen den Klimawandel zu rüsten. Klar ist: In Ballungsräumen sind andere Lösungen gefragt als auf dem Land.

 Freude bei den Klassen 5 und 6 über die Auszeichnungen.

Preisträger der Realschule Wangen im Schuljahr 20/21

Schuljahr 2020/21: 5a: Simon Neuschl, Priscilla Appenzeller, Neela Durst, Katharina Freymann, Anni Kleinhans, Jule Schele, Klara Schröter.

5b: Simon Friedrich, Leonis Jakupi, Lorenz Schätzle, Luca Schnell, Katja Brauchle, Fiona Brüderlin, Leni Hille, Diana Huynh Nhi Thanh, Marla Kleb, Yeliz Metin, Johanna Müller, Mara Müller, Emma Schnell, Ronja Schweighart.

5c: Maurice Bröhm, Mika Günther, Samuel Köberle, Felix Scharnagel, Jannik Sinz, Jessica Baur, Emma Fäßler, Lena Harwardt, Lena Herzinger, Anna Kreil, Anni Krug, Anni ...

Die Absolventen starten nun vollständig ins Berufsleben.

FAKS Lindau verabschiedet 70 Absolventen

Die Berufsfachschule für Kinderpflege & Fachakademie für Sozialpädagogik Lindau (FAKS) feiert in diesem Jahr den Abschluss von 70 Absolventinnen und Absolventen. Das sogenannte Marienheim hat in diesem schwierigen Corona-Schuljahr Jugendliche und junge Erwachsene in vier unterschiedlichen Ausbildungen zum Abschluss begleitet.

20 Absolventinnen und Absolventen beenden in diesem Sommer die dreijährige Regelausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher.

 Kammermusikabend im Münhof Langenargen von links Ulf Schneider (Violine) Roland Krüger (Klavier) Leonid Gorokhov (Cello)

Klaviertrios von Beethoven und Mendelssohn-Bartholdy in Langenargen

Einige Konzertbesucher waren etwas enttäuscht, dass der angekündigte Geiger Krzysztof Wegrzyn krankheitsbedingt absagen musste. Wollten doch die treuen Fans den beliebten Dozenten der öffentlichen Meisterkurse einmal auf dem Konzertpodium erleben. Aber Roland Krüger, Klavier, und Leonid Gorokhov, Cello, von ihren Duo-Auftritten in Langenargen bestens bekannt, hatten ihren Professor-Kollegen an der Hochschule für Musik Hannover Ulf Schneider mitgebracht.

Kammermusiker der Spitzenklasse in Langenargen

Der vierte Konzertabend der Jubiläumssaison der Langenargener Schlosskonzerte präsentiert am Freitag, 2. Juli, das Genre Klaviertrio. In dem Geiger Ulf Schneider, dem Cellisten Leonid Gorokhov und dem Pianisten Roland Krüger fanden sich drei Solisten der Extraklasse, um ihre Begeisterung für die Kammermusik auszuleben, wie es in einer Pressemitteilung des Veranstalters Birdmusic heißt. Alle drei sind als Professoren an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover tätig und gehören weltweit zu den führenden Vertretern ihres Fachs.

Sieger

Nach Rückstand: Guardiola siegt mit Manchester City bei PSG

Im Prinzenpark setzte sich Manchester City beim Vorjahresfinalisten mit 2:1 (0:1) durch und darf nun auf das erste Endspiel in der europäischen Meisterklasse hoffen. «Die zweite Halbzeit war exzellent», lobte Trainer Pep Guardiola. «Diese zwei Auswärtstore sind so wichtig.»

Guardiola schritt mit fest entschlossenem Blick nach dem Kraftakt seiner Mannschaft in Paris in die Kabine, PSG-Stürmer Neymar zog sich immer wieder das Trikot ins Gesicht.

Wolfgang Rapel, Eingentümer und Chef des Friedrichshafener Hotels Zeppelin, vermietet in diesen Zeiten auch „Quarantäne-Zimmer“

Mit Verpflegung und Terrasse: Häfler „Hotel Zeppelin“ vermietet Quarantäne-Zimmer

Wer aus einer als Risikogebiet, Hochinzidenz- oder Virusvarianten-Gebiet eingestuften Region nach Deutschland einreist, der ist verpflichtet, sich auf direktem Weg nach Hause „oder in eine andere geeignete Unterkunft“ zu begeben und sich dort zu isolieren. So schreibt es das Bundesgesundheitsministerium in seiner aktuellen Information für Reisende vor.

Es geht um die sogenannte „Häusliche Quarantäne“ – die eben nicht immer zuhause möglich ist.

Pfarrer Karl Enderle (Mitte hinten) hat bei einer feierlichen Adventsandacht den Helferkreis der katholischen Kirchengemeinde We

„Den Senioren der Gemeinde ein Obdach gegeben“

„Sie haben viele Jahrzehnte unseren Senioren in Westerheim ein Obdach gegeben. Sie haben dazu beigetragen, dass die älteren Menschen in unserer Kirchengemeinde sich zu Hause fühlen konnten, menschlich und kirchlich.“ Dies sagte Pfarrer Karl Enderle bei der Seniorenandacht zum Advent, bei der die Mitglieder des Helferkreises verabschiedet wurden. Zehn Frauen und drei Männern, die sich über viele Jahre um die Seniorennachmittage der Kirchengemeinde engagiert gekümmert haben, sprach der Seelsorger für die katholische Kirchengemeinde Westerheim ...