Suchergebnis

Marcel Sabitzer

Pokalsieg als Maximum? Titel kann Leipzig den Kapitän kosten

Oliver Mintzlaff ist in den Tagen vor dem Pokalfinale eifrig dabei, gute Nachrichten unter das Fanvolk von RB Leipzig zu bringen.

So wurde der Vertrag von Torwart Peter Gulacsi verlängert und dabei gleich eine unvernünftig niedrige Ausstiegsklausel gelöscht. Amadou Haidara hat ebenfalls ein neues Arbeitspapier, bei Emil Forsberg steht lediglich die offizielle Verkündung aus. Und künftig, brüstete sich Mintzlaff kürzlich, wäre es vorstellbar, selbst Stars von Endspielgegner Borussia Dortmund zu verpflichten.

Boris Palmer (Grüne)

Palmers neue Provokation: Gegenwind für Ausschlussverfahren

Boris Palmer hat einmal mehr seine Partei gegen sich aufgebracht – und dieses Mal wollen die Grünen ihn endgültig loswerden. Jedenfalls mehrheitlich. Doch mit dem Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz, die sich am Samstag mit Dreiviertelmehrheit für ein Parteiordnungsverfahren ausgesprochen hatte, hadert auch manch ein Grünen-Mitglied.

Elmar Braun ist ein Urgestein der Grünen in Oberschwaben. Seit 1991 amtiert er als Bürgermeister in Maselheim (Landkreis Biberach), als erster grüner Rathauschef in Baden-Württemberg überhaupt.

 Zwei Küken sind schon geschlüpft in Markdorf.

Die Störche in Markdorf haben Nachwuchs

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist das zweite Küken im Storchennest auf dem Bischofsschloss geschlüpft. Insgesamt liegen seit Anfang April vier Eier im Nest von Karl und Karo, wie die BUND-Gruppe Markdorf die beiden Störche nennt. Auf der extra angelegten Facebook-Seite der BUND-Gruppe „Storchennest auf dem Bischofschloss Markdorf“ kann man das Treiben der Störche täglich mitverfolgen.

Das erste Küken hat sich bereits am Samstag, 8.

Grünen-Parteichef Robert Habeck

Habeck zu Palmer: Parteiausschlussverfahren „unvermeidlich“

Grünen-Parteichef Robert Habeck hat das Parteiausschlussverfahren gegen den grünen Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer als «unvermeidlich» bezeichnet. Die Sätze, die Palmer am Freitag auf seiner Facebook-Seite gepostet habe, seien «beleidigend und rassistisch» und «eines Oberbürgermeister ungehörig», sagte Habeck am Montag bei einer Pressekonferenz. Nun sei abzuwarten, wie die Schiedsgerichte über den Fall entschieden.

Die Grünen werfen Palmer Rassismus vor wegen einer bei Facebook geposteten Aussage über den früheren ...

Daniel Andre Tande

Nach schwerem Sturz: Tande im Kader für nächste Saison

Der im März schwer gestürzte Skispringer Daniel Andre Tande soll im kommenden Winter schon wieder am Weltcup teilnehmen.

Der 27 Jahre alte Flug-Weltmeister steht im Kader für die nächste Saison, wie der norwegische Verband am Montag auf Facebook schrieb. Tande war im März beim Skifliegen in Planica schwer gestürzt und musste an der Anlage sofort notversorgt werden.

Im Krankenhaus der slowenischen Hauptstadt Ljubljana war er für mehrere Tage in ein künstliches Koma versetzt worden, aus dem er Ende März aufwachte.

Die Wasserbüffelherde hat Nachwuchs bekommen: Eines der größeren Jungtiere ist links, eines in der Mitte und das dritte versteck

Wasserbüffel am Stadtweiher haben Nachwuchs: Wie soll er heißen?

Im Naturschutzgebiet Moosmühle, östlich des Stadtweihers „pflegt“ seit Juni 2020 eine Herde Wasserbüffel die sumpfige Landschaft. Dadurch soll die Artenvielfalt gefördert werden.

Und inzwischen sind die Tiere auch ein beliebtes Ziel für Spaziergänger. Drei der Büffelkühe haben im Herbst Nachwuchs bekommen und die drei Jungtiere, darunter ist auch ein „Mädel“, sollen nun Namen bekommen.

Die Bürger, vor allem die Kinder können Namensvorschläge an die Wielazhofer Wasserbüffelgemeinschaft machen.

Wolfgang Schäuble

Digitalisierung: Schäuble warnt vor Gefahren für Demokratie

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat dazu aufgerufen, die parlamentarischen Demokratien widerstandsfähig gegen die Gefahren durch die fortschreitende Digitalisierung zu machen.

«Internet und soziale Medien fordern das Prinzip der Repräsentation heraus», sagte der CDU-Politiker am Montag bei einer Konferenz der Parlamentspräsidentinnen und -präsidenten der EU-Staaten und des Europaparlaments. Hinzu komme die enorme Machtkonzentration in den Händen der großen Internetkonzerne, die nicht nur ordnungspolitisch problematisch sei.

Bootsmigranten

Über 2000 Bootsmigranten erreichen Lampedusa

Auf der kleinen italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa sind innerhalb kurzer Zeit mehr als 2000 Bootsmigranten angekommen - und weitere Boote wurden am Montag erwartet. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa.

In Italien mehrten sich die Alarmrufe, nachdem sich die Zahl der Ankünfte im Vergleich zu Vorjahr insgesamt verdreifacht hat.

In der Nacht zu Montag hatten Patrouillenschiffe vor Lampedusa mehrere hundert Menschen aus kleinen Booten aufgenommen und an Land gebracht.

Wal in der Themse

Verirrter Wal an der Themse in London eingeschläfert

Der am Wochenende in der Londoner Themse aufgetauchte Wal ist wegen seines schlechten Gesundheitszustands von Spezialisten eingeschläfert worden.

«Wir können bestätigen, dass der Zwergwal in Teddington Lock menschlich eingeschläfert wurde, nachdem das Tier auf dem nahe gelegenen Damm gestrandet war», schrieb die Hilfsorganisation British Divers Marine Life Rescue am Montagabend auf ihrer Facebook-Seite. Der rund vier Meter lange Wal war bereits am Wochenende aus unbekannten Gründen im Südwesten von London in einer Schleuse ...

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer

Boris Palmer: „Keine Ahnung, welches Erdbeben ich da mal wieder auslöse“

Mit seinen umstrittenen Äußerungen hat Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer nach eigenen Worten keine Aufmerksamkeit erhaschen wollen. «Nein, das war kein Kalkül, auch keine Provokation für die Öffentlichkeit», schrieb der 48-Jährige am Montagmorgen auf Facebook.

+++ Kommentar: Palmer-​Post: Völlig daneben +++

«Ich hatte keine Ahnung, welches Erdbeben ich da mal wieder auslöse.» Die Grünen werfen ihrem Parteikollegen wegen einer Aussage über den früheren Fußball-Nationalspieler Dennis Aogo, der einen nigerianischen ...