Suchergebnis

Deutsche Eis-Kreation für die Weltmeisterschaft

Rastatter unterliegt bei Eis-Weltmeisterschaft

Mit seinem Physalis-Avocado-Sorbet hat es der Rastatter Eismacher Giuseppe Cimino bei der Eis-Weltmeisterschaft nicht aufs Treppchen geschafft. Er sei aber «trotzdem einer der Gewinner», sagte der 42-Jährige am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. «Das war für mich eine Riesenerfahrung.» Er sei stolz, dabei gewesen zu sein. «Ich hab das Badener Land ganz gut vertreten denke ich mal, also auch Deutschland.» Cimino war einer von zwei Teilnehmern aus Deutschland bei den Gelato Festival World Masters in der italienischen Stadt Bologna Anfang des ...

 Beim Romance Scam bringen Betrüger Menschen dazu, Geld zu überweisen, obwohl man sich noch nie gesehen hat.

Schwerer Internetbetrug: Bank stoppt Überweisung in letzter Minute

Dieser Betrugsfall ging nochmal glimpflich aus: Weil eine Bank eine Überweisung noch rechtzeitig stoppte, wurde eine Frau nicht um ihr Geld gebracht. Die 60-Jährige war im Begriff, einen fünfstelligen Betrag an einen Unbekannten zu überweisen, den sie im Netz kennenlernte.

Wie die Polizei berichtet, habe die Frau aus Hohenems am 25. November über Facebook einen Mann kennengelernt. Es sei zu diversen Chat-Gesprächen zwischen den beiden gekommen.

Nvidia

US-Regierung klagt gegen Chipdesigner-Kauf durch Nvidia

Die US-Regierung will einen Milliardendeal um den Chipdesigner Arm verhindern, dessen Technik in praktisch allen Smartphones steckt.

Die geplante Übernahme der britischen Firma durch den Grafikkarten-Spezialisten Nvidia könne Innovationen bremsen, begründete die Handelsbehörde FTC ihre Klage am Donnerstag. Nvidia setzte bereits im September 2020 zum damals rund 40 Milliarden Dollar schweren Kauf von Arm an. Es geht um die größte Übernahme in der Halbleiterbranche, deren Wert mit dem Kursanstieg der Nvidia-Aktie inzwischen etwa ...

EU-Flagge

EU-Strafen gegen Ungarn und Polen werden wahrscheinlicher

Es wird wahrscheinlicher, dass Ungarn und Polen EU-Mittel wegen mutmaßlicher Verstöße gegen rechtsstaatliche Prinzipien gekürzt werden können. Denn ein wichtiges Rechtsgutachten empfiehlt dem Europäischen Gerichtshof, Klagen der beiden Länder gegen eine neue EU-Sanktionsregel abzuweisen.

Die Regierungen in Warschau und Budapest argumentieren unter anderem, dass es keine geeignete Rechtsgrundlage für den sogenannten Rechtsstaatsmechanismus gebe.

 Rainer Rothfuss, Lindauer AfD-Stadtrat, soll in den internen Chats Verschwörungserzählungen über Impfungen verbreitet haben.

Aufrufe zu Umsturz und Bürgerkrieg: Interne Chats bringen Bayern-AfD in Erklärungsnot

Die bekannt gewordene teils radikale Konversation in einer abgeschotteten Internet-Gruppe der AfD Bayern zieht immer größere Kreise. Am Donnerstag forderten die Mitglieder des Bildungsausschusses im bayerischen Landtag die Abberufung des Ausschussvorsitzenden Markus Bayerbach (AfD). Für das vom FDP-Abgeordneten Matthias Fischbach auf den Weg gebrachte Abberufungsverfahren stimmten sämtliche Fraktionen. Nur Bayerbach selbst und der Freie-Wähler-Abgeordnete Leopold Herz enthielten sich der Stimme.

Nina Hagen

Zapfenstreich mit Nina Hagen für Merkels Abschied

Da ist selbst eine schrille «Godmother of Punk» verblüfft.

«Ich bin übrigens von der Zapfenstreich-Musik-Auswahl genauso überrascht worden, wie meine Freunde und meine Feinde gleichermaßen», heißt es von Nina Hagen über Angela Merkels Entscheidung, ihren DDR-Hit «Du hast den Farbfilm vergessen» beim feierlichen Abschied aus dem Kanzleramt hören zu wollen.

Zwar schiebt die Rocksängerin in gewohnt spleeniger Art hinterher, dass sie das «übrigens für eine Fake-Meldung halte», obwohl sogar die «Tagesschau» berichtet habe.

Querdenker-Demo

Verfassungsschutz: Impfpflicht radikalisiert „Querdenker“

Der Verfassungsschutz beobachtet im Zusammenhang mit den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie eine zunehmende Radikalisierung bei den sogenannten Querdenkern und in der rechtsextremen Szene von Baden-Württemberg. «Die Querdenker sehen sich in ihren Befürchtungen bestätigt, wonach sich mit der drohenden Impfpflicht abermals eine ihrer prophezeiten und von der Gesellschaft als Verschwörungstheorie abgetanen Einschätzungen bewahrheitet habe», sagte ein Behördensprecher der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.

Jesse Marsch

RB-Trainer Marsch verzweifelt: „Es ist nicht zu verstehen“

Jesse Marsch hat seine amerikanische Leichtigkeit verloren. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig wirkte am Donnerstag bei der Online-Pressekonferenz vor der Partie der Sachsen am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN) beim 1. FC Union Berlin verzweifelt.

Und das nicht nur wegen seiner weiter andauernden Quarantäne nach der Corona-Erkrankung. Vielmehr beschäftigt den Trainer das ständige Auf und Ab in den Leistungen seiner Mannschaft, die im Vergleich zu den Vorjahren trotz des breitesten Kaders einen Rückschritt gemacht hat.

 Der Tettnanger Weihnachtsmarkt findet auch 2021 nicht statt.

Nach Absage des Tettnanger Weihnachtsmarkts: Das sagen die Standbetreiber

Drei Tage vor der Eröffnung des Tettnanger Weihnachtsmarkts hat die Stadt Tettnang vergangene Woche am Dienstag dann doch die Notbremse gezogen und „Weihnachten im Schloss“ für dieses Jahr erneut abgesagt. Viele andere Gemeinden und Städte in der Region waren kurze Zeit zuvor oder danach den gleichen Schritt gegangen. Für die Aussteller, die bereits in den Startlöchern standen, ist die Absage ein herber Schlag. Um wenigstens einen kleinen Trost und Unterstützung zu bieten, hat die Tourist-Information Tettnang einen sogenannten digitalen ...

 Der Fanfarenzug bad Wurzach ist vor allem in der Fasnet sehr aktiv; dieses Bild entstand bei einer früheren Fasnetauftakt am Sc

Facebook-Seite des Fanfarenzugs Bad Wurzach ist ohne Vorwarnung verschwunden

Den Fanfarenzug Bad Wurzach gibt es nicht mehr. Zumindest im Facebook-Universum. Die Vereinsseite und alle Links dorthin sind spurlos verschwunden.

Patrick Müller, Vorsitzender des Fanfarenzugs Bad Wurzach, war wie vor den Kopf gestoßen. „Wir sind ja immer beim Fasnetsauftakt der Narrenzunft am 11.11. dabei. Den Pressebericht dazu wollte ich dann einige Tage später auf unserer Facebook-Seite verlinken. Doch da war einfach keine Seite mehr.