Suchergebnis

Thalhammer

SC Paderborn verpflichtet Ingolstädter Thalhammer

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat Mittelfeldspieler Maximilian Thalhammer vom FC Ingolstadt verpflichtet. Der 23-Jährige unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben. Dies teilte der Bundesliga-Absteiger am Donnerstag mit. Der frühere Junioren-Nationalspieler kam in der abgelaufenen Drittligasaison auf 35 Einsätze für Ingolstadt und erzielte dabei drei Tore. „Maximilian verfügt über zahlreiche Vorzüge, die für unser Spiel sehr wichtig sind.

Fabian Wohlgemuth

Paderborn-Sportchef: Von Corona-Krise nicht lähmen lassen

Sportchef Fabian Wohlgemuth vom Bundesliga-Absteiger SC Paderborn wehrt sich in der Corona-Krise gegen Untergangsstimmung im Profi-Fußball und will nicht nur über das Sparen sprechen.

„Es wird eine Zeit nach der Krise geben. Wenn wir dann noch dabei sein wollen, müssen wir auch beim Einsparen mit Vorsicht und Maß agieren“, sagte Wohlgemuth dem „Westfalen-Blatt“.

„Durch den Spielklassenwechsel haben wir eine erheblich andere Einnahme-Situation“, sagte Wohlgemuth mit Blick auf die deutlich niedrigeren TV-Einnahmen: „Aber es ...

Steffen Baumgart

Baumgart bleibt Trainer in Paderborn

Steffen Baumgart bleibt auch nach dem Bundesliga-Abstieg Trainer des SC Paderborn. Der 48-Jährige will seinen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2021 läuft, erfüllen, wie der Tabellenletzte der abgelaufenen Erstliga-Saison bekanntgab.

Baumgart hatte den SCP 2017 als Trainer übernommen und war mit dem Club 2018 von der 3. Liga in die 2. Bundesliga und im vergangenen Sommer dann ins Oberhaus des deutschen Fußballs aufgestiegen. Er hat die Rückendeckung von Geschäftsführer Sport, Fabian Wohlgemuth, und dem Wirtschaftsrat der Ostwestfalen.

Steffen Baumgart

Aufarbeitung in Paderborn - Auch Trainerjob wird überprüft

Die meisten Spieler des SC Paderborn trugen es mit großer Fassung: Nach dem lange erwarteten Abstieg steht den Ostwestfalen nun die schonungslose Aufarbeitung des erneuten Scheiterns in der Fußball-Bundesliga bevor. Wieder der Abstieg nach nur einer Saison - wie schon vor fünf Jahren.

Die endgültige Gewissheit löste bei Trainer Steffen Baumgart eine Mischung aus Traurigkeit und Stolz darüber aus, „wie wir immer wieder versucht haben, unsere Sachen umzusetzen.

Martin Przondziono

Paderborns Ex-Sportchef Przondziono klagt gegen Kündigung

Der ehemalige Sportchef des SC Paderborn, Martin Przondziono, hat gegen seinen früheren Arbeitgeber eine Kündigungsschutzklage eingereicht.

Für den 28. Juli ist vor dem Paderborner Arbeitsgericht ein Termin für eine Güteverhandlung angesetzt, wie der Vorsitzende des Paderborner Wirtschaftsrates, Präsident Elmar Volkmann, der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Zuvor hatte die „Neue Westfälische“ darüber berichtet.

Der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga aus Ostwestfalen hatte sich am 20.

Baumgart und Rösler

Düsseldorfs und Paderborns große Furcht: Saisonabbruch

Die Furcht vor einem Saisonabbruch scheint größer zu sein als vor einem regulären sportlichen Abstieg. Für Fortuna Düsseldorf und den SC Paderborn ist dieser seit dem Bundesliga- Neustart wieder bedrohlicher geworden.

Das schwache 0:0 im tristen Ambiente bringt beide Teams im Kampf gegen den Abstieg nicht weiter. Dennoch schienen beide Trainer erleichtert. „Ich bin froh, dass wir den Tag so durchgezogen haben“, sagte Uwe Rösler vom Drittletzten Düsseldorf gar.

Hans-Joachim Watzke

Watzke und Rummenigge erleichtert über Bundesliga-Re-Start

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist dankbar über die Erlaubnis der Politik, den Fußball-Betrieb in den Bundesligen ab Mitte Mai wieder fortsetzen zu können.

Hier die Reaktionen zum geplanten Re-Start:

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (Borussia Dortmund): „Die Bundesliga so lange ruhen zu lassen, bis wieder Zuschauer in die Stadien dürfen, wäre für die Vereine wirtschaftlich allerdings nicht durchzuhalten gewesen.

SC Paderborn

Paderborn nimmt Mannschaftstraining wieder auf

Der SC Paderborn nimmt mit Blick auf einen baldigen Neustart in der Fußball-Bundesliga das Mannschaftstraining wieder auf.

Nachdem auch die zweite Testreihe auf das Coronavirus beim Spielerkader und Betreuerstab keinen positiven Fall ergeben hat, bittet Trainer Steffen Baumgart seine Profis nun zur ersten Einheit mit dem kompletten Team seit der Unterbrechung des Spielbetriebs Mitte März auf den Platz. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Fabian Wohlgemith

Ab 1. Mai: Wohlgemuth löst Przondziono in Paderborn ab

Fabian Wohlgemuth wird als Nachfolger von Martin Przondziono neuer Geschäftsführer Sport beim SC Paderborn. Der 41-Jährige tritt seinen Job nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Montag am 1. Mai an.

Wohlgemuth war zuletzt bei Holstein Kiel tätig, wo sein Vertrag zuvor aufgelöst worden war. In Paderborn erhält er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Mit Przondziono habe es „unterschiedliche Auffassungen in der sportlichen Weiterentwicklung gegeben“, sagte der Vorsitzende des Wirtschaftsrates, Elmar Volkmann, zu der ...

96-Sportdirektor

Kind dementiert Spekulationen über Schlaudraff-Ablösung

Martin Kind hat Spekulationen zurückgewiesen, Sportdirektor Jan Schlaudraff stehe bei Hannover 96 vor der Ablösung.

„Das stimmt nicht. Ich weiß nicht, wer so etwas in die Welt setzt. Jan ist unser Sportdirektor und bleibt das auch“, sagte der 96-Boss im Gespräch mit Sport1. „Das bleibt auch so in der Rückrunde. Man weiß nie, was alles passiert. Aber eine Entlassung ist kein Thema“, sagte Kind.

Nach dem enttäuschenden ersten Saisonteil des Erstliga-Absteigers hatte es in den vergangenen Tagen Spekulationen gegeben, der ...