Suchergebnis

Alexander Sörloth

Elfer vergeben: Sörloth als Leipzigs tragische Figur

Als Alexander Sörloth mit hängendem Kopf vom Platz trottete, konnte er sich vor Schulterklopfern kaum retten. Die Zuwendungen von Mitspielern und Trainern waren allerdings keine Glückwünsche, sondern sollten dem langsam zur tragischen Figur werdenden Norweger vielmehr Mut machen.

Schließlich war beim letztlich mühevollen 2:1 gegen Arminia Bielefeld alles für sein erstes Tor im RB-Trikot angerichtet, doch am Ende verschoss der 20 Millionen teure Neuzugang sogar einen Elfmeter.

Lukas Mühl und Ken Reichel

Erste Saisonniederlage für Osnabrück: 0:4 gegen Nürnberg

Der VfL Osnabrück hat in der 2. Fußball-Bundesliga die erste Saisonniederlage kassiert und den erneuten Sprung auf Platz zwei verpasst. Die Niedersachsen verloren am Montagabend daheim gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:4 (0:3). Für die Franken war es dagegen nach zuvor fünf sieglosen Partien der erst zweite Saisonerfolg, wodurch sich der „Club“ in der Tabelle auf Platz zehn verbesserte. Manuel Schäffler (25. Minute, 71.), Fabian Nürnberger (29.) und Felix Lohkemper (43.

VfL Osnabrück - 1. FC Nürnberg

Erste Saisonniederlage für Osnabrück: Pleite gegen Nürnberg

Der VfL Osnabrück hat in der 2. Fußball-Bundesliga die erste Saisonniederlage kassiert und den erneuten Sprung auf Platz zwei verpasst. Die Niedersachsen verloren am Montagabend daheim gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:4 (0:3).

Für die Franken war es dagegen nach zuvor fünf sieglosen Partien der erst zweite Saisonerfolg, wodurch sich der „Club“ in der Tabelle auf Platz zehn verbesserte. Manuel Schäffler (25. Minute, 71.), Fabian Nürnberger (29.

Torjubel

VfL Osnabrück unterliegt klar daheim Nürnberg

Der VfL Osnabrück hat in der 2. Fußball-Bundesliga die erste Saisonniederlage kassiert und den erneuten Sprung auf Platz zwei verpasst.

Die Niedersachsen verloren daheim gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:4 (0:3). Für die Franken war es dagegen nach zuvor fünf sieglosen Partien der erst zweite Saisonerfolg, wodurch sich der „Club“ in der Tabelle auf Platz zehn verbesserte. Manuel Schäffler (25. Minute, 71.), Fabian Nürnberger (29.) und Felix Lohkemper (43.

Bochumer Jubel

HSV patzt gegen Bochum - Fürth rückt auf zwei

Topfavorit Hamburger SV hat sich erstmals in dieser Saison eine Niederlage geleistet - und schon sind die Verfolger da.

Auch bedingt durch die 1:3-Niederlage der Hanseaten am Sonntag gegen den VfL Bochum ist die Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga eng zusammengerückt. Den HSV auf Platz eins und Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf auf Platz acht trennen nur sechs Punkte.

Neuer Zweiter ist die SpVgg Greuther Fürth nach einem 3:1 gegen Jahn Regensburg vor dem SC Paderborn, der mit vier Siegen aus den vergangenen fünf ...

Fabian Milles, Jonas Digeser, Luka Pandza, Karina Tieplow, Joel Weiss und Jason Weiss (vordere Reihe von links) sowie Pater Anki

Neue Ministranten in Bubsheim

Im Gottesdienst am vergangenen Sonntag hat die Kirchengemeinde St. Jakobus Maior in Bubsheim sechs neue Ministranten aufgenommen: Fabian Milles, Jonas Digeser, Luka Pandza, Karina Tieplow, Joel Weiss und Jason Weiss. Für fünfjährigen Ministrantendienst wurden Bastian Schneider und Letizia Mauch geehrt, die zugleich aus ihrem Dienst verabschiedet wurde. Pater Ankit, die Oberministranten Luca Huber, Katrin Mattes, Julia Mattes und der neue Ministrantenbeauftragte Zlatko Tomic begrüßten die Kinder in ihren Gewändern und freuten sich über die ...

Wenig Gegenwehr, keine Führung: Deutschlands Nationalmannschaft– (v. l.) Toni Kroos, Ilkay Gündogan, Philipp Max, Robin Koch und

0:6 gegen Spanien: Das sagen Fußballer der Region zu dem Desaster

Seit vielen Jahrzehnten hat eine deutsche Fußball-Nationalmannschaft nicht so deutlich verloren wie zum Abschluss der Nations League in Spanien. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw war dem Gegner beim 0:6 in allen Belangen unterlegen, doch schon in den Partien zuvor gegen die Ukraine, Tschechien und die Schweiz hatte das Team, in teils veränderter Besetzung, nicht überzeugt. SZ-Redakteur Andreas Wagner sprach mit Fußballern, Trainern und Funktionären aus der Region über die Situation der Nationalmannschaft, über mögliche Lehren aus dem ...

Die Stadt Spaichingen hat erfolgreiche Jungsportler und -sportlerinnen ausgezeichnet.

Stadt ehrt 246 erfolgreiche Jugendsportler

Eigentlich hätte am Donnerstag die vom Mai verschobene Ehrung der erfolgreichen Jugendsportler für 2019 stattfinden sollen. Coronabedingt geht das jetzt nicht, bedauert Bürgermeister Markus Hugger in einer Videobotschaft. Die 246 Jugendlichen bekommen aber über ihre Vereine die Urkunden und Gutscheine, die Vereine einen Scheck über gesamt die Summe, die die Veranstaltung gekostet hätte.

20 der geehrten Jugendlichen sind bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich gewesen.