Suchergebnis

Robin Hack (l.) wird von Phil Neumann gehalten

„Aufgeben gibt es nicht“: FCN verpasst Befreiungsschlag

Der Schock saß tief. Ein Kopfballtor von Kiels Abwehrspieler Stefan Thesker in der Nachspielzeit kostete den 1. FC Nürnberg in der 2. Fußball-Bundesliga zwei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Der „Club“ verpasste durch das bittere 2:2 (1:0) am Sonntag auch im vierten sieglosen Spiel unter Trainer Jens Keller den dringend benötigten Befreiungsschlag im eigenen Stadion.

Torwart Felix Dornebusch sprach von „totalem Wahnsinn“. Die Nürnberger Fans applaudierten dennoch ihrer Mannschaft, was Dornebusch positiv bewertete.

VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg

VfB dreht Absteigerduell - FCN-Krise weitet sich aus

Dank eines wiedererstarkten Mario Gomez hat der VfB Stuttgart einen ersten Schritt aus der Krise gemacht und die Sorgen des 1. FC Nürnberg nochmals vergrößert.

Ein Tor und eine Vorlage des Ex-Nationalstürmers ebneten den Schwaben am Montagabend den Weg zum 3:1 (0:1) gegen den seit nun acht Spielen sieglosen FCN. Michael Frey (10. Minute) hatte die Gäste zwar in Führung geschossen. Für den ersten Erfolg unter dem neuen FCN-Trainer Jens Keller reichte es aber nicht, weil der eingewechselte Silas Wamangituka (58.

Fabian Bredlow

VfB Stuttgart mit Ersatzkeeper Bredlow: Didavi zurück

Der VfB Stuttgart startet überraschend mit Ersatztorhüter Fabian Bredlow ins Krisenduell mit dem 1. FC Nürnberg. Der zuletzt leicht angeschlagene Stammkeeper Gregor Kobel sitzt bei der Partie am Montagabend (20.30 Uhr/Sky) auf der Bank des schwäbischen Fußball-Zweitligisten. Bredlow dagegen steht im Spiel gegen seinen Ex-Club erstmals überhaupt in dieser Saison in einem Zweitliga-Spiel in der Startelf der Schwaben. Auch der zuvor lange verletzte Daniel Didavi beginnt im Team von Trainer Tim Walter.

Trainer Jens Keller

Keller vor „Club“-Debüt: „Kühlen Kopf behalten“

Ungemütlicher kann der Start für Jens Keller beim 1. FC Nürnberg kaum sein. Im emotionsgeladenen 265. Franken-Derby gegen den Lokalrivalen SpVgg Greuther Fürth gibt der ehemalige Erstligacoach sein Debüt auf der Trainerbank für den „Club“. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen zehn Pflichtspielen muss Keller jenseits der Stadtgrenze am Sonntag (13.30 Uhr) beim derzeit gefestigt wirkenden fränkischen Nachbarn die Wende in der 2. Bundesliga einleiten.

Uwe Koschinat

Sandhausen-Coach bittet um Geduld: „Spieler brauchen Zeit“

Nach der jüngsten Negativserie hat Trainer Uwe Koschinat um Geduld mit dem Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen gebeten und dies mit der Personalpolitik begründet. Die Kurpfälzer hätten in der Sommerpause keine klassischen Zweitliga-Neuzugänge verpflichtet, erklärte der 48-Jährige am Freitag. „Die Spieler brauchen Zeit.“ Zudem habe der Verein die Offensivkräfte Philipp Förster, Andrew Wooten und Fabian Schleusener abgeben müssen, die in der vergangenen Saison mehr als zwei Drittel der Tore erzielt haben.

Trainer Damir Canadi

Nürnberg vor Spiel gegen den HSV: „Noch Luft nach oben“

Nach dem erfolgreichen Start in die Saison muss sich der 1. FC Nürnberg nach Ansicht von Trainer Damir Canadi im Spitzenspiel gegen den Hamburger SV steigern. „Da ist schon noch Luft nach oben“, sagte der Coach des fränkischen Fußball-Zweitligisten am Freitag. Der Absteiger empfängt zum Abschluss des 2. Spieltages am Montagabend (20.30 Uhr) die Hanseaten. Nach dem 1:0 zum Auftakt in Dresden wollen sich die Nürnberger weiter schadlos halten.

Dafür deutete Canadi aber Wechsel in seiner Mannschaft an, die ihn bei Dynamo nicht komplett ...

Uwe Koschinat

Sandhausen beim Auftaktspiel ohne Bouhaddouz und Dieckmann

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen muss im Auftaktspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Holstein Kiel auf Sturm-Neuzugang Aziz Bouhaddouz und Verteidiger Sören Dieckmann verzichten. Beide fallen mit muskulären Problemen im Oberschenkel aus, wie Trainer Uwe Koschinat am Donnerstag sagte. Der Coach kann außerdem nicht auf die Langzeitverletzten Markus Karl (Kreuzbandriss) und Tim Kister (Fußbruch) sowie die beiden Neuzugänge Philipp Türpitz und Julius Biada zurückgreifen - beide sollen aber schon in den nächsten Tagen ins Mannschaftstraining ...

Iuri Medeiros

Nürnberg motiviert vor Saisonstart: „Noch nicht am Zenit“

Der 1. FC Nürnberg geht motiviert in den Saisonstart der 2. Fußball-Bundesliga und kann auf den Einsatz eines Offensiv-Neuzugangs hoffen. Der erst in der Vorwoche von Sporting Lissabon geholte Iuri Medeiros werde am Samstag (13.00 Uhr/Sky) im Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden wohl zum Kader gehören, kündigte Trainer Damir Canadi an. Ob der 25-jährige Portugiese eventuell sogar schon ein Kandidat für die Startelf sei, wusste der Coach nicht.

Insgesamt seien seine Schützlinge im Team des Absteigers „bereit und hungrig“, sagte Canadi, ...

Fabian Schleusener

1. FC Nürnberg verpflichtet Stürmer Schleusener aus Freiburg

Der 1. FC Nürnberg hat Fabian Schleusener vom SC Freiburg verpflichtet und für drei Jahre bis 2022 unter Vertrag genommen. Das gab der fränkische Fußball-Zweitligist am Mittwoch bekannt, nachdem der 27-Jährige im Trainingslager in Maria Alm (Österreich) zur Mannschaft gestoßen war. Wegen einer Verletzung soll der gebürtige Breisgauer erst langsam ins Teamtraining einsteigen.

Schleusener stieg 2016 in den Profikader des SC Freiburg auf, wurde in den drei folgenden Jahren aber jeweils an den FSV Frankfurt, Karlsruher SC und SV ...

Fabian Schleusener

1. FC Nürnberg verpflichtet Stürmer Schleusener aus Freiburg

Der 1. FC Nürnberg hat Fabian Schleusener vom SC Freiburg verpflichtet und für drei Jahre bis 2022 unter Vertrag genommen. Das gab der fränkische Fußball-Zweitligist am Mittwoch bekannt, nachdem der 27-Jährige im Trainingslager in Maria Alm (Österreich) zur Mannschaft gestoßen war. Wegen einer Verletzung soll der gebürtige Breisgauer erst langsam ins Teamtraining einsteigen.

Schleusener stieg 2016 in den Profikader des FC Freiburg auf, wurde in den drei folgenden Jahren aber jeweils an den FSV Frankfurt, Karlsruher SC und SV ...