Suchergebnis

Energie

Blackout: Wie sicher ist Deutschlands Stromversorgung?

Drohen in diesem Winter Stromausfälle wegen der Energiekrise? Eine repräsentative Umfrage des Civey-Instituts ergab jüngst, dass eine Mehrheit (53 Prozent) der Bürgerinnen und Bürger deswegen in großer Sorge ist. Bei den 18- bis 29-Jährigen waren es sogar 60 Prozent, wie das Nachrichtenportal «Watson» berichtete.

Doch wie wahrscheinlich sind Stromausfälle in Deutschland in diesem Winter tatsächlich? Ein Überblick.

Wie oft kommen Stromausfälle in Deutschland vor?

Nord Stream 1

Was der Großhandel mit dem Endkundenpreis zu tun hat

Beim Blick auf die Erdgas-Großhandelspreise konnte einem in den vergangenen Wochen schwindelig werden - vor allem wegen der Höhe. Am 26. August, wenige Tage vor der Lieferunterbrechung der Ostseepipeline Nord Stream 1, kostete Oktober-Erdgas zeitweise fast 347 Euro je Megawattstunde. Zum Vergleich: Am 1. Februar, wenige Wochen vor dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, hatte er noch bei 72 Euro gelegen.

Seit Ende August hat sich der Markt im Großen und Ganzen wieder etwas beruhigt, der Preis ist seitdem wieder gesunken.

Studenten

Prüfungen zu schwer? PH-Student scheitert drei Mal in Mathe - das hat Folgen

Vor dem Aus: Ein Lehramtsstudent scheitert dreimal an derselben Matheprüfung. Er macht dafür den Dozenten verantwortlich und wehrt sich gegen die Zwangsexmatrikulation. Die Durchfallquoten waren immens hoch. Das hat auch zu Diskussionen an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten geführt.

„Ich war immer gut in Mathe, es macht mir Spaß“, sagt Julian Weber aus Wangen im Allgäu. Im Abitur habe er 12 Punkte erreicht und damit die Note 2.