Suchergebnis


Der Jubel war groß beim FV Olympia Laupheim über den Sieg bei der Hallenkreismeisterschaft.

Olympia Laupheim gewinnt Kreismeistertitel

Der FV Olympia Laupheim hat die 31. Hallenfußballmeisterschaft des Landkreises Biberach gewonnen. Volker Strohmaier hat für die „Schwäbische Zeitung“ in der Biberacher BSZ-Halle fotografiert.

Biberach (sz) - Der Verbandsligist FV Olympia Laupheim hat die 29. Fußball-Hallenmeisterschaft des Landkreises Biberach gewonnen

Olympia holt sich den Titel

Der Verbandsligist FV Olympia Laupheim hat die 29. Fußball-Hallenmeisterschaft des Landkreises Biberach gewonnen. Der Top-Favorit gewann das Finale in der BSZ-Halle gegen den Landesligisten FV Biberach mit 2:0 durch Tore von Michael Wiest und Patrick Mrochen. Im Rahmenprogramm trat die Showtanzgruppe „Maniac“ des Ausrichters SV Äpfingen auf. Volker Strohmaier und Felix Gaber haben für die SZ fotografiert.

Laupheim (sz) - Eine rundum positive Bilanz kann die Jugendabteilung des FV Olympia Laupheim nach der Premiere des Tomtex-Cup zi

Erfolgreiche Premiere des Tomtex-Cup

Eine rundum positive Bilanz kann die Jugendabteilung des FV Olympia Laupheim nach der Premiere des Tomtex-Cup ziehen. Dem Lob von allen Seiten für die Idee und Organisation des zweitägigen Mammut-Fußballturniers mit 70 Mannschaften der unteren Jugendjahrgänge setzte die U10 des Gastgebers mit dem Turniersieg am Sonntag die Krone auf. Auch die U13 und die U9 der Olympia überzeugten mit einem zweiten und vierten Platz. Für die SZ war Bernd Baur mit der Kamera unterwegs.

Laupheim - Ein Fußball-Familienfest hat der FV Olympia am Samstag gefeiert. Am „Tag der Olympia“ waren trotz brütender Hitze Jun

Wo Jung und Alt gemeinsam spielen

Laupheim - Ein Fußball-Familienfest hat der FV Olympia am Samstag gefeiert. Am „Tag der Olympia“ waren trotz brütender Hitze Jung und Alt im Stadion auf den Beinen. SZ-Mitarbeiterin Diana Hofmann war mit der Kamera dabei.

SV Baltringen gewinnt Hallenfußball-Kreismeisterschaft in Biberach

Biberach (sz) - Der SV Baltringen hat zum ersten Mal die Hallenfußballmeisterschaften des Landkreises Biberach gewonnen. Der Landesligist gewann das Endspiel der 27. Auflage gegen die U23 des FV Olympia Laupheim mit 3:2. Über drei Tage ging das Turnier in Biberach. Volker Strohmaier hat für die Schwäbische Zeitung in der BSZ-Halle fotografiert.

Im Olympia-Stadion gibt es Spitzenfußball zu sehen

Namhafte Mannschaften haben beim 49. internationalen EnBW-Cup in Laupheim um den Titel gekämpft. Neben dem Gastgeber FV Olympia waren Fortuna Düsseldorf, die Sieger des Turniers geworden sind, FC St. Pauli, CD „Chivas“ Guadalajara und die U19-Nationalmannschaft aus dem Kongo mit dabei. (Fotos: Volker Strohmaier)

SV Baltringen holt das Double

Der SV Baltringen hat das Bezirkspokal-Finale gegen den FV Olympia Laupheim II mit 3:1 (1:0) gewonnen. Damit sichert sich der Neulandesligist neben der Bezirksliga-Meisterschaft auch den Bezirkspokal. Kleiner Trost für den Verlierer: Weil der SVB als Landesligist qualifiziert ist, darf auch Laupheim am WFV-Pokal teilnehmen. SZ-Fotograf Volker Strohmaier hat das Spiel mit der Kamera dokumentiert.

Osterturnier: Griechische Elfmeterkönige

Der FV Olympia Laupheim braucht für sein A-Junioren-Osterturnier einen neuen Jupp-Schwarzkopf-Gedächtnispokal: Skoda Xanthi FC hat am Ostermontag durch ein 4:3 im finalen Elfmeterschießen gegen Bröndby IF Kopenhagen zum dritten Mal in Folge den Pokal nach Griechenland geholt und darf die Trophäe nun endgültig behalten. Für die Organisation haben die Gastgeber viel Lob von den Gästen und Sportfunktionären erhalten - nur der schlechte Rasen störte ein wenig.