Suchergebnis


 Dennis Heiß (li.) und die Sportfreunde Hundersingen warten noch immer auf den ersten Dreier.

Schafft Hundersingen die Wende?

So langsam aber sicher bekommt die Tabelle der Fußball-Bezirksliga Konturen. Vorne scheint sich ein Duo abzusetzen: Uttenweiler und Bad Schussenried. Am Tabellenende droht der SV Sigmaringen, den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren.

FC Krauchenwies/Hausen a.A – FV Altshausen (Sa., 15.30 Uhr). - Zwei Mannschaften am Scheideweg. Der FCK/Hausen hat fünf, Altshausen vier Punkte. Eine Nullnummer kann sich kein Team erlauben. Die jüngste Partie der beiden in Krauchenwies gewannen die Gastgeber mit 4:2.


 Die TSG Rottenacker (weiß, hier gegen Hettingen/Inneringen) erwartet beim Tabellenführer SV Uttenweiler eine schwierige Aufgab

TSG Ehingen will nachlegen – Schwierige Aufgabe für Rottenacker

Gut erholt hat sich die TSG Ehingen in der Fußball-Bezirksliga Donau beim Auswärtssieg in Altheim gezeigt. Schon am Samstag, 22. September, ist sie erneut gefordert. Die SG Altheim gastiert ebenfalls am Samstag beim Aufsteiger TSV Riedlingen. Die schwerste Aufgabe hat die TSG Rottenacker, die am Sonntag beim Tabellenführer Uttenweiler spielt.

SV Sigmaringen – TSG Ehingen (Samstag, 16 Uhr). - Sehr zufrieden war TSG-Trainer Roland Schlecker mit der Leistung seiner Mannschaft beim Auswärtsspiel in Altheim.

 Die beim Turnier am Nachmittag erfolgreichsten Teams des VR-Talentiade-Cups in Lauterach.

17 D-Jugend-Teams bei Vorrunde der VR-Talentiade in Lauterach

Die SGM Ehingen Süd/Rottenacker II und die TSG Ehingen sind Gewinner des Vorrundenturniers zum VR-Talentiade-Cup in Lauterach. Vormittags setzte sich die SGM Ehingen Süd/Rottenacker II im Siebenmeterschießen mit 8:7 gegen die SGM Ehingen Süd/Rottenacker I durch. Im kleinen Finale siegte die Mannschaft des SV Unterstadion mit 2:1 gegen den FV Neufra. Am Nachmittag entschied die TSG Ehingen das Turnier zu ihren Gunsten. Die TSG-Nachwuchsfußballer gewannen das Endspiel mit 4:3 nach Siebenmeterschießen gegen die SGM Ringingen/Pappelau-Beiningen.

Fußball-Bezirkspokal Donau: Achtelfinale ist ausgelost

Das Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals Donau ist ausgelost worden. Unter anderem treffen der FC Schmiechtal und die TSG Rottenacker sowie der VfL Munderkingen und die SG Altheim aufeinander. Ausgetragen werden soll die vierte Runde am Tag der deutschen Einheit am Mittwoch, 3. Oktober, 15 Uhr. Zuvor müssen noch die ausstehenden Drittrundenpartien ausgetragen werden. Nachfolgend alle Spiele der vierten Pokalrunde (Achtelfinale) im Überblick: FC Schmiechtal – TSG Rottenacker, VfL Munderkingen – SG Altheim, Sieger SV Betzenweiler/FV Neufra – ...

FC Schmiechtal gewinnt Spitzenspiel

Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B1 hat der FC Schmiechtal gegen den bisherigen Tabellenführer SG Ersingen gewonnen. Auch Ehingen-Süd II und TSV Allmendingen siegten hoch.

FC Schmiechtal – SG Ersingen 2:0 (1:0). - Tore: 1:0 Michael Müller (25.), 2:0 Felix Kiem (89.). - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot (55.) und Rot (75.) für die SG. - Trotz der zwei Platzverweise hielten die Gäste bis zum Schluss mit. - Reserven: 4:2.

TSG Ehingen II – SSV Ehingen-Süd II 1:5 (0:1).

 Die TSG Ehingen (links Marc Steudle) streckte sich gegen Aufsteiger Hettingen/Inneringen vergeblich und verlor überraschend ihr

Heimpleite für die TSG Ehingen

In der Fußball-Bezirksliga Donau hat die TSG Ehingen ihr erstes Heimspiel verloren. Mit 1:3 zog die TSG gegen Aufsteiger Hettingen/Inneringen den Kürzeren. Jeweils 2:2 spielten die TSG Rottenacker gegen Bad Buchau und die SG Altheim beim FV Altshausen.

TSG Ehingen – SG Hettingen/Inneringen 1:3 (1:3). - Tore: 0:1 Jan Kempf (5.), 0:2 Florian Dangel (14.), 1:2 Valentin Gombold (20.), 1:3 Florian Dangel (23.). - Eine Enttäuschung haben die Ehinger am Samstag ihren Fans bereitet.


 Tohuwabohu im Sigmaringer Strafraum. Am Ende landet der Ball nach mehreren Kopfbällen und Gestocher im Tor der Gäste.

Blönried lässt Sigmaringen keine Chance

Obwohl der SV Uttenweiler am Wochenende ausgesetzt hat und sein Spiel gegen den FCK/Hausen erst in der Woche spielt, bliebt der SVU an der Spitze. Bad Schussenried hat mit einem 4:3-Erfolg in einem Krimi gegen Neufra zwar nach Punkten gleichgezogen, aber Uttenweiler kann den alten Abstand wieder herstellen. Am Tabellenende müssen Sigmaringen, Hundersingen und Laiz langsam aber sicher aufpassen.

FV Bad Schussenried - FV Neufra/D.

soccer ball in net

FV Bad Schussenried beweist Moral

Obwohl der SV Uttenweiler am Wochenende aussetzte und sein Spiel gegen den FCK/Hausen erst in der Woche spielt, bleibt Uttenweiler an der Spitze der Fußball-Bezirksliga Donau. Bad Schussenried hat mit einem 4:3-Erfolg in einem Krimi gegen Neufra zwar nach Punkten gleichgezogen, aber Uttenweiler kann den alten Abstand wieder herstellen.

FV Bad Schussenried – FV Neufra/D. 4:3 (0:1). Trotz eines 0:2-Rückstandes und des 3:3-Ausgleichs kurz vor dem Ende, siegte der FV Bad Schussenried gegen den Derbyrivalen FV Neufra/D.

Lösbare Aufgabe für SF Bussen

Mit zehn Punkten aus den bisherigen vier Spielen sind die SF Bussen sehr erfolgreich in die Verbandsrunde der Fußball-Kreisliga B2 gestartet. Doch der wiedererstarkte SV Unlingen bleibt dem Tabellenführer auf den Fersen.

SGM Oggelshausen/Kanzach-/Buchau II – SV Unterstadion (Sonntag, 15 Uhr). - Der SVU hat schon einen großen Abstand zur Tabellenspitze. Am Federsee soll versucht werden, durch einen Sieg nicht völlig aus dem Rennen zu fallen.


 Die TSG Rottenacker (weiß, hier im Spiel gegen Neufra) hat am Sonntag den Tabellendritten SV Bad Buchau zu Gast.

Erstes Heimspiel der TSG Ehingen – Rottenacker empfängt Buchau

Nach der überraschenden Niederlage im Bezirkspokal will die TSG Ehingen in die Erfolgsspur zurückfinden. Ehingen empfängt am sechsten Spieltag der Fußball-Bezirksliga bereits am Samstag den Aufsteiger Hettingen/Inneringen. Die TSG Rottenacker hofft am Sonntag gegen Bad Buchau auf den ersten Heimsieg und die SG Altheim will ebenfalls am Sonntag in Altshausen nicht leer ausgehen.

TSG Ehingen – SG Hettingen/Inneringen (Samstag, 17 Uhr). - Sieben Punkte aus drei Auswärtsspielen sind eine erstaunliche Ausbeute.