Suchergebnis

Spannung in Illertissen: FVI gegen Wacker Burghausen

Spannung in Illertissen: FVI gegen Wacker Burghausen

Verfolgerduell in der Regionalliga Bayern im Vöhlinstadion in Illertissen. Der Tabellensiebte FV Illertissen empfängt gestern Abend den Tabellenvierten Wacker Burghausen. Beide Teams sind in den letzten Spielen gut drauf. Durch viele sogenannte englische Wochen ist es bereits der elfte Spieltag und es war also ein spannendes Spiel mit offenem Ausgang zu erwarten. Während die Illertisser in den letzten sechs Spielen fünfmal als Sieger vom Platz gingen, hat Wacker Burghausen seit neun Regionalligaspielen nur eines verloren.

FV Illertissen vor Spiel gegen SV Schalding-Heining

FV Illertissen vor Spiel gegen SV Schalding-Heining

Nach einer kleinen Erfolgsserie des FV Illertissen, musste sich die Mannschaft zuletzt dem TSV Aubstadt mit 2-1 geschlagen geben. Jetzt steht bereits Spieltag Nummer 10 vor der Tür in der Regionalliga Bayern. Und da will der FVI zurück in die Erfolgsspur. Für den FV Illertissen, die mit 13 Punkten auf Platz 9 der Tabelle stehen, geht es zum Tabellenfünfzehnten SV Schalding-Heining, die neun Punkte auf ihrem Konto haben. Allerdings schätzt FVI-Trainer Marco Konrad den Gegner als sehr unangenehm ein, was auch Tabellenführer FC Bayern München II ...

Tabellennachbar-Duell: FV Illertissen gegen den FC Pipinsried

Tabellennachbar-Duell: FV Illertissen gegen den FC Pipinsried

Es geht Schlag auf Schlag in der Regionalliga Bayern und somit gibt es kaum Zeit zum Durchatmen. Nachdem am vergangenen Wochenende der FV Illertissen die zweite Mannschaft von Greuther Fürth mit 2-0 besiegen konnte, stand vier Tage später direkt das nächste Spiel im eng getakteten Spielplan der Regionalliga Bayern. Die Illertisser waren zu Gast beim Tabellennachbarn FC Pipinsried. Beide stehen vor der Partie mit zehn Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Sieglosserie beendet: FV Illertissen besiegt Greuther Fürth II

Sieglosserie beendet: FV Illertissen besiegt Greuther Fürth II

Sechs Spiele und dabei nur eine Niederlage. Das war die Bilanz des FV Illertissen zum Start in die Saison der Regionalliga Bayern. Klingt auf den ersten Blick eigentlich sehr gut. Allerdings konnten die Illertisser auch nur ein Spiel für sich entscheiden und gewinnen. Somit sind es sieben Punkte aus sechs Spielen und ein Platz im Mittelfeld. Gute Ansätze und ansprechende Leistungen des Teams von Marco Konrad sollten am vergangenen Freitag nun auch mal wieder mit einem wichtigen Dreier belohnt werden.

FV Illertissen vor wichtigem Heimspiel

FV Illertissen vor wichtigem Heimspiel

Der FV Illertissen tritt in der Regionalliga Südwest etwas auf der Stelle. Nach dem Auftaktsieg gegen Aschaffenburg folgten eine Niederlage und vier Unentschieden. Mit sieben Punkten aus sechs Spielen steht der FVI nun auf Platz 11 der Tabelle. Am morgigen Freitag sollten die Illertisser nun die Weichen mal wieder auf Sieg stellen. Mit der SpVgg Greuther Fürth II kommt der noch sieglose Drittletzte ins Vöhlinstadion nach Illertissen. Nach dem überzeugenden Unentschieden gegen Spitzenreiter FC Bayern München II und dem Weiterkommen im Totopokal ...

Totopokal: FV Illertissen erreicht Runde zwei

Totopokal: FV Illertissen erreicht Runde zwei

Der FV Illertissen konnte in der bisherigen Regionalligasaison nur gegen scheinbar stärkere Gegner überzeugen. Im Totopokal galt es nun für den FVI auch gegen einen schwächeren Gegner die Pflichtaufgabe in Runde eins zu meistern. Und dieses Mal werden die Illertisser ihrer Favoritenrolle gerecht. Mit 2:0 besiegt der Regionalligist den Bayernligist VfR Garching in der ersten Runde des TOTO-Pokals. Max Zeller und Kento Teranuma sorgen für den Auswärtssieg.

FV Illertissen holt Remis gegen den Tabellenersten

FV Illertissen holt Remis gegen den Tabellenersten

Erst zum Saisonauftakt einen Aufstiegsaspiranten geschlagen, danach aber irgendwie das Siegen verlernt. Der FV Illertissen tritt in der Regionalliga Bayern auf der Stelle. Am Wochenende hat das Team von Trainer Marco Konrad den Tabellenführer zu Gast gehabt. Ein Duell, das die rund 800 Zuschauer im Vöhlinstadion als Regionalliga-Spiel lange nicht mehr gesehen haben – aber nicht wegen der Pandemie, sondern weil der FC Bayern II, die Talentschmiede des Rekordmeisters, die letzten Jahre in der dritten Liga gespielt hat.

FVI mit Unentschieden gegen TSV Rain

FVI mit Unentschieden gegen TSV Rain

Gestern hat der FV Illertissen mit einem knappen Unentschieden gegen den Tabellenletzten TSV Rain abgeschnitten. Trotz einiger Chancen des FVI gingen die Illertisser in der ersten Halbzeit leer aus. Stattdessen trifft der TSV aber in der 25. Minute und geht mit Führung in die Pause. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit sieht es zunächst nicht gut für den FVI aus. Doch als der TSV nach einem Foul mit 10 Mann weiter spielen muss, schaffen es die Illertisser noch gerade rechtzeitig zum Ausgleich.

Aktuelles vom FV Illertissen und dem TTC Neu-Ulm

Aktuelles vom FV Illertissen und dem TTC Neu-Ulm

Der viermalige Jugend-Europameister Vladimir Sidorenko vom TTC Neu-Ulm hatte große Pläne für die U19-Europameisterschaft in Kroatien. Jetzt wurde der Russe auf bittere Art und Weise ausgebremst. Da ein Teamkollege positiv auf Covid-19 getestet und Sidorenko als Kontaktperson eingestuft wurde, muss er in Quarantäne. Etwas mehr Glück hat TTC-Kollege Kay Stumper bei der Jugend-EM. Im Teamwettbewerb führt er das deutsche Team bis ins Viertelfinale, scheitert dann allerdings knapp an Maciej Kubik aus Polen.

Regionalliga Bayern: FV Illertissen gegen Aufstiegsaspirant Aschaffenburg

Regionalliga Bayern: FV Illertissen gegen Aufstiegsaspirant Aschaffenburg

Während die anderen Ligen in der Region noch in der Vorbereitung sind, fiel in der Regionalliga Bayern bereits der Startschuss in die neue Saison. Der FV Illertissen hatte im heimischen Vöhlinstadion mit Aufstiegskandidat Viktoria Aschaffenburg direkt eine schwierige Aufgabe zu meistern, denn die Aschaffenburger waren der inoffizielle Meister der zuletzt abgebrochenen Saison. Der FV Illertissen scheiterte zuletzt denkbar knapp und unglücklich im Elfmeterschießen im Bayerischen Landespokal gegen Türkgücü München und will nach dieser ...