Suchergebnis

Reichenbach überrascht mit 4:3-Sieg beim FC Frittlingen

Am neunten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 hat sich der BSV Schwenningen durch ein 2:2 gegen die SG Fridingen/Mühlheim II mit nunmehr 16 Punkten auf den zweiten Platz vorgeschoben. Hinter dem BSV folgt eine Gruppe von sechs punktgleichen Mannschaften (jeweils 15). Den höchsten Tagessieg fuhr der SV Kolbingen mit 5:0 gegen den SV Tuningen ein. Spitzenreiter FSV Denkingen war spielfrei.

BSV 07 Schwenningen – SG Fridingen I/Mühlheim II 2:2 (0:1).

SV Tuningen muss sich in Kolbingen vorsehen

Am neunten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 pausiert der Tabellenführer FSV Denkingen. Er kann am spielfreien Tag nicht von der Spitze verdrängt werden. Vielmehr muss der Tabellenzweite SV Tuningen in Kolbingen auf Sieg spielen, um für die nächste Zeit nicht abgehängt zu werden. Auf der Lauer liegt der BSV 07 Schwenningen, der bereits am Samstag die SG aus dem Donautal erwartet.

BSV 07 Schwenningen – SG Fridingen I/Mühlheim II (Sa.

Für die optimale Ausrichtung wurden die Dächer des Sportheims des FSV Denkingen in Richtung Süden und Westen mit PV-Kollektoren

Sportheim trägt neue Solarelemente

Wer auf dem Sportplatz in Denkingen den Blick auf das Sportheim richtet, entdeckt auf dem Dach des Sportheims neue Solarelemente. Rechtzeitig zum Saisonstart hat der FSV auf seinem Vereinsgebäude eine Photovoltaik-Anlage installiert.

Mit dem Projekt wurde die Firma Paul Hermle aus Gosheim betraut. Insgesamt wurden 33 PV-Module auf der Süd- und Westseite des Daches montiert, um die Energie der Sonne optimal auszunutzen, so der FSV in einer Pressemitteilung.

Das Spitzenspiel der Kreisliga A2 zwischen Tuningen (blau) und Denkingen war hart umkämpft. Am Ende setzten sich die Gäste durch

FSV Denkingen: Besser als vor einem Jahr

Tristesse beim FC Gutmadingen, Freude beim FSV Denkingen: Während der südbadische Fußball-Landesligist nach der dritten Niederlage in Folge Trübsal bläst, will der Spitzenreiter der Kreisliga A 2 seinen Höhenflug so lange wie möglich fortsetzen.

Alle Dämme gebrochenIn der Fußball-Landesliga Südbaden steht der FC Gutmadingen nach der dritten Niederlage in Folge nach dem achten Spieltag mit Rang 15 mitten im Abstiegskampf. Bei der 2:5-Heimschlappe gegen den punktgleichen FC Überlingen brachen in der zweiten Hälfte alle Dämme.

Trossingen II feiert ersten Saison- und höchsten Tagessieg

Am achten Spieltag hat der FSV Denkingen in der Fußball-Kreisliga A 2 seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg beim Verfolger SV Tuningen ausgebaut (siehe Spiel des Tages). Der SVT bleibt wegen der besseren Tordifferenz Zweiter vor dem FV Fatihspor Spaichingen, der daheim gegen den SC 04 Tuttlingen II gewann. Eine Überraschung gab es in Reichenbach, wo der einheimische FC den SV Kolbingen mit einer 4:1-Niederlage vom Platz schickte. Der höchste Tagessieg und gleichzeitig der erste Erfolg in dieser Saison gelang der Reserve der SpVgg ...

Fußballer in Aktion

FSV Denkingen zittert sich zum Arbeitssieg

In der Fußball-Kreisliga A 2 bleibt der FSV Denkingen das Maß der Dinge. Der ungeschlagene Spitzenreiter setzte sich im Topspiel beim vorherigen Zweiten SV Tuningen 2:1 (0:0) durch. Weil die Konkurrenz verlor oder spielfrei war, baute das Team vom Heuberg den Abstand auf sieben Punkte aus.

„Aufgrund der ersten Halbzeit und den ersten 30 Minuten nach Wiederbeginn war der Sieg sicher nicht unverdient. Wir haben es aber bis zum Schlusspfiff spannend gemacht“, sagte FSV-Spielertrainer Marc Marquart.

Denkingens Spielertrainer Marc Marquart (beim Kopfball) will mit seiner Mannschaft beim SV Tuningen bestehen.

Tabellenführer trifft auf seinen ärgsten Verfolger

Topspiel in der Fußball-Kreisliga A Schwarzwald, Staffel 2: Am morgigen Sonntag reist der Tabellenführer FSV Denkingen zum SV Tuningen, seinem ärgsten Verfolger. Anpfiff auf dem SVT-Sportgelände ist um 15 Uhr.

„Ich habe ein gutes Gefühl. Es könnte nicht interessanter sein. Beide haben fast alles gewonnen. Es wird ein heiß umkämpftes Spiel“, sagt Denkinges Spielertrainer Marc Marquart. Er steht mit seinem Team vor dem achten Spieltag mit 19 Punkten auf Platz eins, gefolgt vom morgigen Gastgeber SV Tuningen (15), der zuletzt spielfrei ...

 Das Drittrundenspiel im Bezirkspokal zwischen der SG FridingenMühlheim (graue Trikots) und der SG Böhringen/Dietingen ging ins

Trossingen scheitert an FSV Schwenningen

In der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokals hat es einige Überaschungen gegeben. So scheiterte der souveräne Tabellenführer der Bezirksliga, SpVgg Trossingen, auf eigenem Platz an der FSV Schwenningen. Die usikstädter mussten sich nach Elfmetterschießen dem Bezirksliga-Aufsteiger geschlagen geben. Der SV Königsheim aus der Kreisliga C schaltete nach dem SV Kolbingen nun mit Fatihspor Spaichingen erneut einen Kreisliga-A-Vertreter aus. Der SV Deilingen (Kreisliga B) warf mit einem 2:1-Sieg den Bezirksligisten SV Winzeln aus dem Pokal.

SV Kolbingen fegt Durchhausen/Gunningen 8:1 vom Platz

In der Fußball-Kreisliga A 2 hat der Tabellenführer FSV Denkingen am siebten Spieltag den FC Reichenbach 4:1 besiegt. Der SV Tuningen war spielfrei und folgt auf Platz zwei jetzt mit drei Zählern Rückstand genau wie Bezirksliga-Absteiger BSV Schwenningen, der sein Auswärtsspiel in Seitingen gewinnen konnte. Als einzige Mannschaft weiter ohne Sieg ist die Reserve der SpVgg Trossingen, die das Heimspiel gegen Fatihspor verlor. Den höchsten Tagessieg fuhr der SV Kolbingen mit 8:1 gegen die SG Durchhausen/Gunningen ein.

SVSO trifft auf den BSV

Am siebten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 muss der spielfreie SV Tuningen um seinen zweiten Platz in der Tabelle bangen. Der könnte ihm die SG Fridingen/Mühlheim abnehmen, vorausgesetzt die SG gewinnt in Wurmlingen. Tabellenführer FSV Denkingen sollte im Heimspiel gegen den Aufsteiger FC RW Reichenbach die Spitzenposition verteidigen. Seinen derzeitigen Aufwärtstrend will Bezirksliga-Absteiger BSV 07 Schwenningen schon am Samstag in Seitingen unter Beweis stellen.