Suchergebnis

Allmendingen schießt acht Tore

Eine Woche zuvor war es der SSV Emerkingen und am Sonntag zog der TSV Allmendingen in der Fußball-Kreisliga B1 mit einem 8:0 nach. In der B2 verteidigte der FC Marchtal die Tabellenführung.

Kreisliga B1

TSV Allmendingen – SSV Ehingen-Süd II 8:0 (4:0). - Tore: 1:0 Timo Schaude (10.), 2:0 Dominik Stoll (18.), 3:0 Serdar Yavas (30.), 4:0, 5:0, 6:0 Florian Stiehle (40., 46., 60.), 7:0 Deven Jovanovic (68.), 8:0 Timo Schaude (80.).

Derby am Wenzelstein

In der Fußball-Kreisliga B1 spielen zwei Ehinger Mannschaften am Sonntag, 10. November, auf dem Kunstrasen am Wenzelstein gegeneinander. Gastgeber Türkgücü Ehingen tritt gegen den KSC Ehingen an. Die Spitzenteams TSV Allmendingen und FC Schmiechtal dürften in ihren Spielen kaum gefährdet sein.

SG Altheim II – SG Öpfingen II (Sonntag, 12.45 Uhr). - Im Vorspiel zur Bezirksliga-Partie beider Vereine dürften die Gäste Favorit sein.

TSV Allmendingen – SSV Ehingen-Süd II (Sonntag, 14.

 Schmiechtals Michael Müller glänzte mit zwei Toren.

Kreisliga B: Allmendingen und Schmiechtal vorne

An der Tabellenspitze der Kreisliga B 1 hat sich einiges geändert. Der TSV Allmendingen gewann mit 9:0 und der FC Schmiechtal siegte in Kirchbierlingen.

SSV Ehingen-Süd II - FC Schmiechtal 1:2 (0:0). - Tore: 1:0 Fabio Schenk (50.), 1:1, 1:2 Michael Müller (70., 75.). - In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften, doch im zweiten Durchgang hatten die Gäste spielerische Vorteile und sicherten sich einen knappen Sieg.

TSV Allmendingen - SV Herbertshofen 9:0 (3:0).

Allmendingen (gelb) empfängt Herbertshofen.

Spitzenspiel in Kirchbierlingen

In Kirchbierlingen treffen am Sonntag der Tabellen-zweite und Tabellendritte aufeinander. Tabellenführer KSC Ehingen ist in Dettingen zu Gast.

SG Öpfingen II – TSG Ehingen II (Sonntag, 13.15 Uhr). - Die beiden Mannschaften sind zwar Tabellennachbarn, doch der Gastgeber sieht sich in dieser Partie als Favorit. Allerdings sind die Ehinger immer zu einer Überraschung fähig.

SSV Ehingen-Süd II – FC Schmiechtal (Sonntag, 15 Uhr). – In Kirchbierlingen geht es darum, wer weiterhin im Spitzenfeld verbleiben kann.

SSV Ehingen-Süd II will seine Tabellenführung verteidigen

Von den Spitzenmannschaften der Fußball-Kreisliga B1 hat der Tabellenführer am Sonntag die leichteste Aufgabe. Der TSV Allmendingen will dranbleiben, der FC Schmiechtal hat sein Spiel verlegt. Ebenfalls verlegt wurde die Partie in Dettingen. Die verbliebenen Spiele beginnen am Sonntag, 20. Oktober, um 15 Uhr.

SSV Ehingen-Süd II – SG Altheim II. - Im Spiel Tabellenführer gegen Tabellenletzten dürfte es keine Frage nach dem späteren Sieger geben.

 Der Bezirksligist TSG Ehingen (links) ließ dem B-Kreisligisten FC Schmiechtal kaum eine Chance zum Abschluss. So setzte sich de

Eine Pokalüberraschung bleibt diesmal aus

Diesmal hat sich die TSG Ehingen im Pokalwettbewerb des Fußballbezirks Donau beim FC Schmiechtal nicht überraschen lassen. Schon nach einer guten halben Stunde führte der Bezirksligist mit 5:0. Im Vorjahr hatte der FC Schmiechtal noch im Elfmeterschießen gegen die TSG gewonnen.

FC Schmiechtal – TSG Ehingen 0:7 (0:5). - Tore: 0:1 Valentin Gombold (10.), 0:2, 0:3 Mario Carriero (15., 18.) 0:4 Valentin Gombold (22.), 0:5 Marian Degen (35.), 0:6 Julian Guther (56.

Der Bezirksligist TSG Ehignen (hellblaue Trikots) ist im Pokal-Achtelfinale beim FC Schmiechtal (dunkelblaue Trikots) zu Gast.

TSG Ehingen spielt beim Favoritenschreck

Im Fußball-Bezirkspokal Donau holen der FC Schmiechtal und die TSG Ehingen am Mittwoch, 16. Oktober, ihr Spiel der vierten Runde nach. Der Gastgeber hat sich durch drei Heimsiege bis in das Achtelfinale vorgearbeitet. Die TSG Ehingen hat ihre bisherigen Auswärtsspiele im Pokalwettbewerb gewonnen.

Bezirkspokal Donau, 4. Runde (Achtelfinale): FC Schmiechtal – TSG Ehingen (Mittwoch, 19 Uhr). - Die Gäste sind gewarnt, denn unter den bisherigen „Opfern“ des Kreisligisten im laufenden Pokalwettbewerb befinden sich Bezirksligist FV Altheim ...

Türkgücü stoppt den TSV Allmendingen

Für die größte Überraschung hat am Sonntag in der Fußball-Kreisliga B1 der TSV Türkgücü Ehingen gesorgt. In der Kreisliga B2 schlüpft der SV Uttenweiler II die Favoritenrolle.

Kreisliga B 1

TSV Türkgücü Ehingen – TSV Allmendingen 3:2 (1:1) - Tore: 1:0 Orhan Ucar (20.), 1:1 Andre Demartin (40.), 2:1 Zakariya Asaad (75.), 3:1 Ferhat Kilic (75., Fallrückzieher), 3:2 Dominik Stoll (92.). - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Ferhat Kilic (Türkgücü, 88.

Hackbarth steigt bei der TSG Ehingen ein

Im Derby der Fußball-Bezirksliga Donau zwischen Gastgeber TSG Ehingen und der SG Öpfingen am Samstag sitzt erstmals der neue Trainer auf der TSG-Bank. Volkmar Hackbarth übernimmt die Mannschaft, die nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Joachim Oliveira vor knapp drei Wochen vom verletzten Spieler Daniel Post betreut wurde. Mit dem 55-jährigen Hackbarth verfolgen die zuletzt in der Liga fünfmal in Folge siegreichen Ehinger weiter ihr Ziel: Aufstieg in die Landesliga.

Türkgücü prüft den TSV Allmendingen

Der TSV Allmendingen hat am sechsten Spieltag der Fußball-Kreisliga B1 eine schwierige Aufgabe vor sich. Leichter hat es am Sonntag, 13. Oktober, der SSV Ehingen-Süd II und auch der FC Schmiechtal ist in seinem Spiel der Favorit.

Türkgücü Ehingen – TSV Allmendingen (Sonntag, 15 Uhr). - Die Gäste haben in dieser Saison noch eine weiße Weste und wollen diese auch am Sonntag nicht aufs Spiel setzen. Doch der Gastgeber ist unberechenbar.

SV Herbertshofen – SSV Ehingen-Süd II (Sonntag, 15 Uhr).