Suchergebnis

Sérgio Conceição

Porto-Trainer Conceição: „Ich liebe die Bundesliga“

Trainer Sérgio Conceição von Bayer Leverkusens Europa-League-Gegner FC Porto hat sich als großer Fan der Fußball-Bundesliga geoutet.

„Ich liebe die Bundesliga und deutsche Mannschaften“, sagte Conceição am Tag vor dem Zwischenrunden-Rückspiel am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) in Portugal: „Sie spielen immer sehr intensiv und auf höchstem Niveau. Ich weiß, wovon ich rede. Wir haben schon gegen deutsche Mannschaften gespielt.“ Von fünf Spielen gegen den FC Schalke 04, RB Leipzig und Bayer Leverkusen hat Conceição als Porto-Trainer je ...

LSB-Präsident

Wissenschaftler von Sportbund abberufen

Nach der Rassismus-Verharmlosung des Berliner Wissenschaftlers Stefan Chatrath hat nun auch der Landessportbund Berlin (LSB) Konsequenzen gezogen.

Chatrath sei mit sofortiger Wirkung als stellvertretender Leiter der wissenschaftlichen Kommission abgezogen worden, teilte der LSB mit. LSB-Präsident Thomas Härtel sagte zu der einstimmig gefällten Entscheidung: „Rassismus darf nirgendwo in unserer Gesellschaft Platz haben - zu keiner Zeit, und an keinem Ort, auch in keinem Fußballstadion.

Robert Lewandowski

Bayern-Star Lewandowski fällt vier Wochen aus: Bein in Gips

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München muss in den nächsten vier Wochen auf den verletzten Stürmerstar Robert Lewandowski verzichten. Damit fehlt der Pole dem Rekordmeister auch im DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstag beim FC Schalke 04. Lewandowski habe sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League „einen Anbruch der Schienbeinkante am linken Kniegelenk“ zugezogen, teilte der Verein am Mittwoch mit. Lewandowski, in London Torschütze zum 3:0-Endstand, fehlt damit auch in drei Wochen im Rückspiel gegen den FC Chelsea.

FC Chelsea - FC Bayern München

Bayern-Star Lewandowski fällt vier Wochen aus

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München muss in den nächsten vier Wochen auf den verletzten Stürmerstar Robert Lewandowski verzichten. Damit fehlt der Pole dem Rekordmeister auch im DFB-Pokal-Viertelfinale 3. März beim FC Schalke 04.

Lewandowski habe sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League „einen Anbruch der Schienbeinkante am linken Kniegelenk“ zugezogen, teilte der Verein mit. Lewandowski, in London Torschütze zum 3:0-Endstand, fehlt damit auch in drei Wochen im Rückspiel gegen den FC Chelsea.

Lucas Torró

Eintracht-Profi Torró früher wieder fit als erwartet

Lucas Torró von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist nach seinem Mitte Dezember erlittenen Innenbandriss schneller als erwartet wieder fit.

Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wurde der 25-jährige Mittelfeldspieler aus Spanien für die K.-o.-Phase der Europa League nachnominiert. Für die Gruppenphase 2019 war er nicht gemeldet und seit der Verletzung im Spiel am 15. Dezember beim FC Schalke 04 außer Gefecht. Ursprünglich ist eine Ausfalldauer von mindestens einem Vierteljahr angenommen worden.

Kingsley Coman

Entwarnung bei Bayern-Profi Coman: Nur kurze Pause

Bayern-Profi Kingsley Coman hat sich beim 3:0-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea eine leichte Zerrung zugezogen. Nach Angaben des deutschen Fußball-Rekordmeisters vom Dienstagabend muss der Franzose „fünf Tage pausieren“. Coman war in der 66. Minute ausgewechselt worden. Damit wird der 23-Jährigein der Bundesliga am Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim definitiv fehlen, könnte aber im DFB-Pokal am Dienstag beim FC Schalke 04 wieder zum Einsatz kommen.

Karl-Heinz Rummenigge

Neue Triple-„Träumchen“: Rummenigges Botschaft an Flick

Im Glücksgefühl der nächsten rauschenden Münchner Fußballnacht in London überreichte Karl-Heinz Rummenigge beim Bankett ein symbolträchtiges Geburtstagsgeschenk an Hansi Flick.

Das (titel)reife 3:0 (0:0) im Champions-League-Achtelfinale beim FC Chelsea war gerade zwei Stunden alt, als der Vorstandsboss ein klares Zukunftssignal an den am Montag 55 Jahre alt gewordenen Trainer und Baumeister eines in Europa wieder machtvoll auftretenden Bayern-Teams übermittelte.

Kingsley Coman

Entwarnung bei Coman: Nach Zerrung nur kurze Pause

Bayern-Profi Kingsley Coman hat sich beim 3:0-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea eine leichte Zerrung zugezogen.

Nach Angaben des deutschen Fußball-Rekordmeisters muss der Franzose „fünf Tage pausieren“. Coman war in der 66. Minute ausgewechselt worden. Damit wird der 23-Jährigein der Bundesliga am Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim definitiv fehlen, könnte aber im DFB-Pokal beim FC Schalke 04 wieder zum Einsatz kommen.

Sportvorstand

Schalke verzichtet wohl auf China-Reise

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 will wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus voraussichtlich auf seine im Sommer geplante China-Reise verzichten.

„Es ist klar, dass China im Moment nicht geht. Wir haben mit unseren Kollegen drüben darüber gesprochen. Die haben gesagt, dass es schön gewesen wäre, wenn wir gekommen wären“, sagte Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Der Revierclub war zuletzt häufig in der Sommerpause nach China gereist.

Alexander Nübel

Trainer Wagner hält an Torwart Nübel fest

Alexander Nübel wird auch im Bundesliga-Auswärtsspiel beim 1. FC Köln am 29. Februar (18.30 Uhr/Sky) des Tor des FC Schalke 04 hüten.

Darauf hat sich Schalkes Trainer David Wagner festgelegt, obwohl Nübel beim 0:5 gegen RB Leipzig zuletzt eine schwache Leistung geboten und insbesondere beim ersten Gegentor schlecht reagiert hatte.

„Alex hat - wie viele andere Spieler auch - ein schlechtes Spiel gemacht. Aber deshalb eröffne ich so wenig eine Torwart-Diskussion, wie ich es nach dem Bayern-Spiel im Fall Markus Schubert ...