Suchergebnis

Testspiel-Sieg

Schalke 04 gewinnt Test gegen Osnabrück

Der FC Schalke 04 hat das erste Testspiel seiner Saisonvorbereitung überzeugend gewonnen. Gegen den Zweitligisten VfL Osnabrück gelang dem Fußball-Bundesligisten am Sonntagabend während eines Kurz-Trainingslagers in Herzlake ein 5:1 (1:0)-Sieg.

Abwehrspieler Ozan Kabak brachte die Schalker in der 15. Minute in Führung. Nach der Pause trafen noch Steven Skrzybski (46./60.), Alessandro Schöpf (66.) und Ahmed Kutucu (89.) für S04. Bryan Henning schoss in der 55.

Ralf Fährmann

Schalke-Tor: Fährmann und Schubert wollen faires Duell

Ralf Fährmann und Markus Schubert streben ein faires Duell im Kampf um den Stammplatz im Tor des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 an.

„Jeder von uns möchte gerne spielen. Trotzdem gehen wir respektvoll miteinander um und unterstützen uns gegenseitig“, erklärte Fährmann in einem gemeinsam mit Schubert geführten Videointerview auf der Schalke-Homepage.

„Wer es am besten in der Vorbereitung macht, hat es auch verdient zu spielen“, meinte Fährmann im Rahmen des Kurztrainingslagers der Schalker im niedersächsischen ...

Stürmer

Gegen Leverkusen setzt Inter auf Lukaku und Godin

Inter Mailand setzt im Viertelfinale der Europa League gegen Bayer Leverkusen in der Abwehr auf die Erfahrung des zweimaligen Cup-Champions Diego Godin und auf seinen Angriff um Romelu Lukaku.

Der belgische Stürmer hatte in dieser Saison in acht internationalen Partien fünfmal getroffen und soll die Italiener mit seinem Offensivpartner Lautaro Martinez auch am 10. August (21.00 Uhr/RTL und DAZN) in Düsseldorf jubeln lassen. In der Verteidigung hofft Trainer Antonio Conte auf die Klasse des Uruguayers Godin, der mit Atlético Madrid ...

Weston McKennie

„L'Equipe“: Monaco-Interesse an Schalkes McKennie

Einem Bericht der französischen Sportzeitung „L'Equipe“ zufolge hat AS Monaco mit dem neuen Trainer Niko Kovac Interesse an einer Verpflichtung von Weston McKennie.

Die Verantwortlichen des französischen Erstligisten seien bereits im Austausch mit dem FC Schalke 04, wo der 21 Jahre alte amerikanische Nationalspieler noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, berichtete das Blatt. McKennie ist einer der wenigen Profis der Königsblauen, mit dem der finanziell angeschlagene Fußball-Bundesligist in diesem Sommer eine stattliche Ablösesumme ...

Augsburgs Alfred Finnbogason in Aktion

Augsburger Finnbogason und Niederlechner in Torlaune

Alfred Finnbogason und Florian Niederlechner haben Lust auf mehr gemacht. Die beiden Stürmer präsentierten sich beim Torfestival des FC Augsburg im ersten Testspiel von ihrer besten Seite. Während Niederlechner beim lockeren 9:0 (4:0) am Samstag gegen den bayerischen Fußball-Viertligisten SV Heimstetten an allen Treffern in der ersten Halbzeit beteiligt war, schoss Finnbogason nach der Pause bei hohen Temperaturen drei Tore.

Die Augsburger, die in ihre zehnte Bundesligasaison gehen, absolvierten anlässlich des 113.

Jochen Schneider

Schneider: Kader steht - erneut Gehaltsverzicht geplant

Beim FC Schalke wird es trotz einer enttäuschenden Saison keinen personellen Umbruch geben. Und die Spieler, die bleiben, müssen wohl wieder auf Teile ihres Gehaltes verzichten.

„Der Kader wird nicht groß anders aussehen, wenn wir Mitte September mit den Pflichtspielen beginnen. Es wird weitgehend dieser Kader sein, der jetzt hier trainiert“, sagte der Sportvorstand des Fußball-Bundesligisten, Jochen Schneider, im Interview des TV-Senders Sky.

Bayern starten gegen Schalke: FCA mit „knackigem“ Auftakt

Titelverteidiger FC Bayern München startet mit einem Heimspiel gegen den FC Schalke 04 in die neue Saison der Fußball-Bundesliga. Der FC Augsburg gastiert am ersten Spieltag, der vom 18. bis 21. September ausgetragen wird, bei Union Berlin.

Ob die Bayern nach dem achten Meistertitel in Serie wieder das Eröffnungsspiel der Spielzeit 2020/21 bestreiten, ist noch ungewiss. Das hängt vom aktuellen Champions-League-Verlauf ab. Denn über die Auftaktbegegnung werde im Rahmen der ersten zeitgenauen Ansetzungen unter Berücksichtigung des ...

Bundesligaspielplan

DFL-Spielplan: Bayern und Schalke sollen Anfang machen

Eine verkürzte Spielzeit, hohe Termindichte und Unwägbarkeiten vor dem Start in eine schwierige Saison: Den Planern der neuen Fußballsaison haben die Umstände der Corona-Krise einiges abverlangt.

Während die Rückkehr der Fans nach wie vor unsicher ist, bestreitet Titelverteidiger FC Bayern München zum Auftakt der Spielzeit 2020/21 seine erste Partie gegen den FC Schalke 04. Das geht aus dem von der Deutschen Fußball Liga veröffentlichten Spielplan hervor.

Sicherlich viel Durst werden die Spieler des 1. FC Köln auch in diesem Jahr in ihrem Trainingslager am Öschberghof haben.

Die „Geißböcke“ kommen auf die Baar

Wie im vergangenen Jahr, so wird sich auch 2020 ausschließlich der 1. FC Köln am Öschberghof auf die neue Fußballsaison vorbereiten. Weitere Versuche, Profiklubs auf die Baar zu locken, scheiterten.

Der 1. FC Köln wird vom 20. bis 29. August sein Trainingslager am Hotel Öschberghof beziehungsweise auf den Sportplätzen in Aasen abhalten. Bereits im vergangenen Jahr waren die „Geißböcke“ mit den Bedingungen auf der Baar hochzufrieden; nun kehren sie zurück.

Huub Stevens

Huub Stevens: Schalke soll sich kein Saisonziel setzen

Jahrhunderttrainer und Aufsichtsratsmitglied Huub Stevens will beim FC Schalke 04 für die kommende Saison erst mal gar kein Saisonziel ausgeben.

„Wenn der Verein jetzt sagen würde, wir spielen nur gegen den Abstieg, geben wir den Spielern ein Alibi. Wenn wir umgekehrt behaupten würden, wir spielen um die Meisterschaft, setzen wir die Spieler viel zu sehr unter Druck“, sagte der 66-Jährige der „Sport Bild“. „Lasst uns die ersten Spiele abwarten und gucken, wie es läuft, wenn die Leistungsträger wieder auf dem Platz stehen.