Suchergebnis

André Silva

Letztes Teil im Puzzle: Eintracht freut sich auf Coup Silva

Adi Hütter stand die Vorfreude auf Portugals Nationalspieler André Silva ins Gesicht geschrieben.

Mit der am Montagabend perfekt gemachten Ausleihe des 23 Jahre alten Topstürmers vom AC Mailand hat Eintracht Frankfurt kurz vor dem Ende der Transferperiode einen Coup gelandet und die personellen Voraussetzungen für eine ähnlich erfolgreiche Saison wie im Vorjahr geschaffen. „André ist ein junger, intelligenter Spieler, der Tore machen kann.

Fredi Bobic

Emotionaler Tag für die Eintracht: Rebic weg, Silva da

Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic war ausnahmsweise mal nicht so richtig bei der Sache.

Während sich die Eintracht zum 2:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf mühte, klärte Bobic am Handy mit den Verantwortlichen des AC Mailand die letzten Details für das spektakuläre Tauschgeschäft von Ante Rebic und André Silva. „Ich habe das Spiel nicht zu hundert Prozent mitbekommen“, berichtete er später. „Aber die Tore habe ich gesehen.“

ABSCHIED: Mit Rebic verlässt der letzte Angreifer aus der legendären „Büffelherde“ des Vorjahres ...

Thomas Doll

Nun gegen Ajax: Doll will mit APOEL in die Champions League

So schnell kann es gehen. Erst im Juni musste Thomas Doll seinen ehemaligen Verein Hannover 96 nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga verlassen. Jetzt spielt er am 20. und 28. August gegen Ajax Amsterdam um den Einzug in die Champions League.

Der deutsche Trainer hatte seinen neuen Club APOEL Nikosia aus Zypern erst vor einer Woche übernommen - nach einer 1:2-Heimniederlage in der dritten Qualifikationsrunde gegen FK Karabach. Am Dienstagabend gewann Doll dann sein erstes Spiel als APOEL-Trainer.

FC Midtjylland gewinnt U19-Turnier in Oberndorf

Der FC Midtjylland hat überraschend das 26. internationale U19-Fußballturnier in Oberndorf gewonnen. Die Mannschaft aus Dänemark setzte sich im Finale 3:1 gegen die Tottenham Hotspurs durch. Vorjahressieger FC Schalke 04 erreichte durch einen 1:0-Sieg im „kleinen“ Finale gegen den FC Liverpool Rang drei. Für den SC Freiburg blieb am Ende lediglich der siebte Platz. An den drei Turniertagen weilten rund 6000 Zuschauer im Oberndorfer Neckarstadion

Schon bei den ersten Vorrundenspielen zeigte die Dänen des FC Midtjylland, die erst ...

Perfekter Tag

Eintracht-Held Paciência muss um Stammplatz kämpfen

Vor dem Spiel gab es einen Kuchen mit Kerze oben drauf, nach dem Abpfiff als Sahnehäubchen jede Menge Lob. Doch das schönste Geschenk zu seinem 25. Geburtstag war für Gonçalo Paciência sein Doppelpack.

Mit den beiden Toren schoss der Portugiese Eintracht Frankfurt zum 2:1-Sieg gegen den FC Flora Tallinn und damit in die nächste Runde der Europa-League-Qualifikation. Mit dem FC Vaduz aus Liechtenstein wartet dort ein weiterer Gegner, der die Eintracht kaum in Probleme stürzen wird.

Kevin Trapp

Sportchef: Paris hat derzeit keinen Verkauf von Trapp vor

Eine Rückkehr von Nationaltorhüter Kevin Trapp zu Eintracht Frankfurt gestaltet sich für den Fußball-Bundesligisten weiter schwierig.

„Für den Moment haben wir keinen Verkauf von Kevin Trapp vor“, sagte Leonardo, der Sportdirektor von Trapps Arbeitgeber Paris Saint-Germain, nach dem Testspiel der Franzosen beim 1. FC Nürnberg (1:1).

Die Hessen würden den zuletzt ausgeliehenen Keeper gerne weiter verpflichten, bislang gab es jedoch keine Einigung zwischen der Eintracht und Paris.

Sébastien Haller

Rekordspieler Körbel hat Verständnis für Hallers Abgang

Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz Körbel hat Verständnis für den Abgang von Eintracht Frankfurts Topstürmer Sébastien Haller geäußert.

„Klar, die Fans sind jetzt erschrocken. Vor allem wegen Haller. Ich selbst habe ja gesagt: Ihr dürft alle verkaufen, außer ihn! Doch wenn dann das Geld tatsächlich ins Spiel kommt und du das Doppelte, Dreifache verdienen kannst - dann musst du das einfach machen“, sagte der 64 Jahre alte langjährige Eintracht-Profi der „Bild“-Zeitung.

Yussuf Poulsen

Leipzigs Poulsen: Kommen in der Champions League weiter

Angreifer Yussuf Poulsen setzt auf das erstmalige Weiterkommen von RB Leipzig in die K.o.-Runde der Champions League. Zudem will der 25 Jahre alte Däne nicht gegen einen baldigen Meistertitel des sächsischen Fußball-Bundesligisten wetten.

„Da halte ich nicht dagegen“, sagte Poulsen der „Bild“ zu der Wette von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz mit Bayern-Präsident Uli Hoeneß, dass Leipzig in den nächsten drei Jahren Meister werde. „Es wäre vielleicht der nächste Schritt, den wir irgendwann gehen könnten.

Iker Casillas übernimmt Posten in der Porto-Teamleitung

Die spanische Torwartlegende Iker Casillas wird nach seinem Herzinfarkt von Anfang Mai offenbar vorerst nicht auf das Spielfeld zurückkehren.

Der 38-Jährige werde einen Posten in der Mannschaftsleitung übernehmen, „während er sich von den gesundheitlichen Problemen erholt“, teilte der portugiesische Erstligist mit. „Ich werde etwas anderes machen als das, was ich normalerweise gemacht habe, nämlich auf dem Spielfeld zu sein“, sagte Casillas.

Éder Militão

Schwächeanfall: Real-Neuzugang Militão bricht PK ab

Real-Madrid-Neuzugang Éder Militão hat bei seiner ersten Pressekonferenz für die Königlichen einen Schwächeanfall erlitten.

Nachdem der 21-Jährige bereits einige Fragen beantwortet und betont hatte, wie glücklich er über den Wechsel vom FC Porto zum spanischen Rekordmeister sei, hielt er sich plötzlich die Hand vor das Gesicht. „Sorry, mir ist etwas schwindelig“, sagte er, lockerte eiligst seine Krawatte und trank ein Glas Wasser - jedoch half alles nichts: Der brasilianische Innenverteidiger musste die PK abbrechen.