Suchergebnis


Zum Trainingsbeginn präsentieren sich die Mannschaftsbetreuer mit den Kehlener Zugängen. Von links (hinten): Teammanager David

SV Kehlen startet in die Saisonvorbereitung

In der vergangenen Woche hat der SV Kehlen die Sommerpause beendet und bereitet sich auf die mittlerweile achten Landesligasaison vor. Mit einem 26-Mann starken Kader geht das SVK-Trainergespann Michael Steinmaßl, Martin Krafcsik und Torspielertrainer Stefan Frei das knapp sechswöchige Programm an.

Der Verein blickt auf eine Saison zurück, die einem Wechselbad der Gefühle glich. Zur Winterpause stand das Steinmaßl-Team auf Rang fünf, ehe in der Rückrunde die Reise nach und nach in Richtung abstiegsbedrohte Plätze ging.

Rückkehr in prominenter Begleitung: VfB-Gastspiel in Illertissen

Das zweite Großereignis innerhalb weniger Monate erlebt das Vöhlinstadion am Mittwoch, 18. Juli, 18.30 Uhr. Nach dem Topspiel der bayerischen Regionalliga gegen 1860 München Ende April kreuzt nun mit dem Bundesligisten VfB Stuttgart ein weiterer attraktiver Gegner in Illertissen auf. Etwa 1000 Karten wurden im Vorverkauf abgesetzt, an der Abendkasse (Stadionöffnung: 16.30 Uhr) gibt es noch reichlich Tickets.

Das Spiel wurde wegen des Wechsels von Ilija Aracic als Assistent von Tayfun Korkut zum VfB vereinbart.


Wer jubelt am Sonntag? Die kroatische Mannschaft wie hier beim 2:1-Sieg im Halbfinale gegen England oder die Franzosen?

Kroatische Trikots sind ausverkauft

Am Sonntag ist Finaltag bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Nachdem die deutschen WM-Träume durch das Aus in der Vorrunde früh geplatzt sind, bereiten sich die kroatischen und französischen Fußballfans auf das Finale Frankreich gegen Kroatien vor. Von der großen Begeisterung in diesen beiden Ländern schwappt nicht allzu viel nach Bad Saulgau über.

„Klar haben wir mit mehr gerechnet“, sagt Marcel Dietsche vom Sportgeschäft Dietsche mit den Standorten Mengen und Bad Saulgau.

WFV-Pokal: SSV Ehingen-Süd trifft in der ersten Runde auf Dotternhausen

Der Fußball-Verbandsligist SSV Ehingen-Süd trifft in der ersten Runde des WFV-Pokals am 4. August auf den Landesliga-Aufsteiger SV Dotternhausen. Dies ergab die Auslosung am Donnerstag in der Geschäftsstelle des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) in Stuttgart. Der Sieger der Partie in Dotternhausen muss in Runde zwei eine Woche später erneut auswärts beim Sieger der Erstrundenpartie FC Wangen II (Kreisliga A) gegen RW Weiler (Landesliga) ran.

Erfolg

Guardiola, Klopp, Pochettino: Impulsgeber für England

Pep Guardiola könnte zum dritten Mal in Folge Fußball-Weltmeister werden - zumindest indirekt. Der Star-Trainer hätte im Falle des Titels für England wieder einen riesigen Anteil daran. Guardiola trainierte 2010 im Weltmeister-Land Spanien. Und 2014 im Weltmeister-Land Deutschland.

Vor acht Jahren gehörten sieben Spieler von Guardiolas FC Barcelona zum Aufgebot der Spanier, vor vier Jahren sechs Profis von seinem Verein FC Bayern München.

Filmfest München - Emma Thompson

Filmfest München contra Berlinale

Wohin mit den High Heels, wenn man barfuß ist und die Hände mit Blumen und einem Filmpreis voll hat? Emma Thompson klemmt die Riemen ihrer Sandalen kurzerhand zwischen die Zähne und geht mit breitem Grinsen von der Bühne.

Auf dem Filmfest München wurde die 59 Jahre alte britische Schauspielerin mit dem Ehrenpreis gewürdigt, dem CineMerit Award. Jeder, der ein Ticket ergattert hatte, konnte dabei sein. Denn München ist ein Publikumsfestival mit der Tradition, dass Filmgrößen wie Oscar-Preisträgerin Julie Christie oder „Breaking ...

 Thorsten Leibenath

Es geht um Technik und Personal

Von wegen Sommerloch – bei den beiden Basketballvereinen in der Region tut sich eine Menge. Bei den Elchinger Scanplus-Baskets bleibt das Thema Hallenausstattung ein Dauerbrenner, Ratiopharm Ulm meldet den Abgang von Joschka Ferner nach Crailsheim und zudem wurden die Vorrundenspiele im Eurocup terminiert.

Im Elchinger Gemeinderat wird am kommenden Montag über die Anschaffung einer LED-Wand für die Brühlhalle debattiert, die auch die Funktion einer Anzeigetafel übernehmen soll.

In der vergangenen Saison lief es bei der D-Jugend der SGM Schelklingen (rot, gegen den VfL Munderkingen) noch rund. Nun haben d

Alb-Fußballer bangen um den Nachwuchs

Die Fußballclubs in Schelklingen auf der Alb haben akute Probleme bei der Betreuung ihrer Jugendmannschaften. Macht bei anderen Vereinen der Nachwuchs zahlenmäßig Probleme, so fehlt es bei der Spielgemeinschaft Schelklingen an Betreuern für die Kinder und Jugendlichen. Die sechs Mannschaften gehen, sofern sich noch bis Mitte Juli genügend Jugendbetreuer finden, nach der Sommerpause in die vierte Saison.

Nein, es ist kein fröhlicher Anlass für den die Jugendleiter des FV Schelklingen-Hausen, FC Schelklingen/Alb und FC Schmiechtal den ...

Reinhauen in der Vorbereitung: Arne Feick, hier im Test gegen den SCR Altach, und der FCH spielen in Neuler auf.

Das einmalige Spiel

Als Linksverteidiger bekommt er es vielleicht mit Mister Heidenheim zu tun. Moritz Hadlik, Abwehrmann, könnte gegen Flügelflitzer Marc Schnatterer spielen. Kapitän Schnatterer und Co. „so ganz aus der Nähe“ - für einen der mit dem 1. FC Heidenheim mitfiebert ist es freilich etwas Besonderes gegen den Fußball-Zweitligisten anzutreten. „Es wäre klasse, wenn er auf der Seite kommen könnte.“ Hadlik spricht vor diesem Duell aber nicht nur über sich, wenn er sagt: „Dieses Spiel ist eine einmalige Chance für uns.

Jürgen Amendinger

Rückblick auf eine schwierige Bezirksliga

Man kann sich kaum einmal daran erinnern, dass im Laufe einer Saison soviele Spiele ausgefallen sind. Insgesamt gab es 33 Ausfälle, in der Summe sogar 44 Verlegungen in der Bezirksliga in der Saison 2017/18. Bei insgesamt 240 Spielen entspricht dies mehr als 18 Prozent.

Diese Zahl nahm daher auch einen großen Teil des Berichts von Staffelleiter Jürgen Amendinger in Anspruch. Jürgen Amendinger dankte allen, die dafür gesorgt hatten, dass bei Neuansetzungen die Vereine sehr gut mitgearbeitet hatten.