Suchergebnis

 Kampfstark präsentierte sich der FV Möhringen (blau) im letzten Saisonspiel gegen den SV Öfingen und siegte verdient mit 7:1-To

FV Möhringen feiert gegen den SV Öfingen 7:1-Kantersieg

In der Fußball-Bezirksliga Bad. Schwarzwald hat sich der FC Gutmadingen mit einem 3:0-Sieg gegen den FV Marbach die Meisterschaft gesichert (siehe nächste Sportseite). Der Absteiger SV Immendingen verlor beim FC Pfaffenweiler 1:6. In der Kreisliga A 2 beseitigte der FV Möhringen mit einem 7:1-Sieg gegen den SV Öfingen letzte Zweifel am Klassenerhalt un d belegt in der Abschlusstabelle den zehnten Platz. Die SG Kirchen-Hausen beendete die Saison mit einer 0:2-Niederlage bei der zweiten Mannschaft des FC Löffingen und nimmt den sechsten Platz ...

 Nach dem letzten Spiel der Saison kann der FC Gutmadingen, ganz links Trainer Steffen Breinlinger, die Sektkorken knallen lasse

FC Gutmadingen holt Meistertitel in Bezirksliga

Mit dem 3:0-Sieg im Finale gegen den punktgleichen Tabellenzweiten FV Marbach hat sich der FC Gutmadingen mit imponierenden 72 Punkten sowie 97:33-Toren am letzten Spieltag die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga Bad. Schwarzwald gesichert. Mit dem zweiten Aufstieg in die Landesliga schreibt der Dorfclub erneut Vereinsgeschichte.

In einer rassigen Partie dominierte vor 900 Zuschauern zunächst der Gast aus Marbach das Geschehen. Bereits nach acht Minuten hatten die Gäste durch Dominic Fischer den Führungstreffer auf dem Fuß.

FC Gutmadingen ist nach 3:0-Sieg Bezirksliga-Meister

Die Fußballer des FC Gutmadingen haben sich mit einem 3:0-Sieg gegen den FV Marbach die Meisterschaft in der Bezirksliga Bad. Schwarzwald gesichert. Damit steigen die Gutmadinger zum zweiten Mal in die Landesliga Südbaden auf. Bilder: Helmut Bucher

FC Gutmadingen will Meisterschaft perfekt machen

Für die Bezirksliga-Fußballer des FC Gutmadingen wird es ernst: Am Samstag um 15.30 Uhr treffen sie als Tabellenführer auf den punktgleichen FV Marbach. Nur eines der Teams darf den Gang in die Landesliga direkt antreten. Mehr Spannung geht zum Saison-Finale kaum. Weniger bedeutend sind einige der weiteren Bezirksliga-Partien. Sowohl der SV TuS Immendingen und der FC Weilersbach (Bezirksliga Bad. Schwarzwald) als auch der Hattinger SV (Bezirksliga Bodensee) steigen in die Kreisliga A ab und bestreiten ihre letzten Spiele im Bezirksoberhaus.

SV Immendingen feiert 4:3-Sieg gegen den FV Tennenbronn

In der Fußball-Bezirksliga Bad. Schwarzwald hat der FC Gutmadingen mit einem 2:1-Sieg in Bräunlingen die Tabellenführung verteidigt. Der SV Immendingen kam gegen den FV Tennenbronn zum einem überraschenden 4:3-Erfolg. In der Kreisliga A 2 verlor der FV Möhringen in Bonndorf 0:4.

Bezirksliga Bad. SchwarzwaldFC Bräunlingen - FC Gutmadingen 1:2 (1:0). Gegen den kampfstarken und taktisch hervorragend eingestellten FC Bräunlingen musste der optisch überlegene Spitzenreiter alles in die Waagschgale werfen.

SC B.A.T. muss in Zizenhausen punkten

Die Spannung steigt: Vor dem Aufeinandertreffen am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Badischer Schwarzwald müssen Tabellenführer FC Gutmadingen und dessen Verfolger FV Marbach am Sonntag (beide 66 Punkte) noch ein weiteres Spiel bestreiten. Des Weiteren ist die Entscheidung über Klassenerhalt, Relegation und Abstieg in den Kreisliga A-Staffeln mit Beteiligung aus dem Kreis Tuttlingen noch nicht gefallen. Vor allem für den SC Buchheim/Altheim/Thalheim (in Zizenhausen) wird die Luft immer dünner.

FV Möhringen trotzt dem Tabellenführer SV Aasen 0:0 ab

In der Fußball-Bezirlsliga Bad. Schwarzwald hat der FC Gutmadingern mit einem hartumkämpften 2:1-Sieg gegen den FC Hochemmingen die Tabellenführung verteidigt. Der SV Immendignen erreichte beim SV Obereschach ein 2:2. Der FV Möhringen trotzte in der Kreisliga A dem Tabellenführer SV Aasen ein 0:0 ab.

Bezirksliga Bad. SchwarzwaldFC Gutmadingen – FC Hochemmingen 2:1 (0:1). In einem Spiel auf gutem Niveau gingen beide kämpferisch an ihre Grenzen.

FC Gutmadingen will sich auf dem Weg zum Titel nicht aufhalten lasssen

Für die südbadischen Fußballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen geht es auf die Zielgerade. Während einige bedeutungslose Spiele anstehen, gibt es an der Spitze der Bezirksliga Badischer Schwarzwald weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem FC Gutmadingen und dem FV Marbach. Purer Abstiegskampf dominiert weiterhin im unteren Tabellendrittel der Kreisliga A 2 Bodensee. Der SC Buchheim/Altheim/Thalheim darf sein Heimspiel gegen Schlusslicht SV Volkertshausen nicht verlieren.

Andreas Keller übernimmt ab der neuen Saison das Amt des Cheftrainers beim SC 04 Tuttlingen.

Andreas Keller übernimmt beim SC 04

Keine Woche ist es her, als Ertan Tasdemirci als Cheftrainer des Fußball-Bezirksligisten SC 04 Tuttlingen zurückgetreten war, da können die Donau-städter bereits die Nachfolge für die Saison 2019/20 verkünden. Andreas Keller übernimmt zur kommenden Saison den Posten des Cheftrainers beim aktuellen Tabellenzweiten der Bezirksliga.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Andreas Keller als Trainer für die nächste Saison gewinnen konnten. Mit ihm bekommen wir einen jungen, innovativen und sehr ehrgeizigen Trainer, der unsere künftige ...

Immendinger Abstieg kann Mittwoch feststehen

In der südbadischen Fußball-Bezirksliga Badischer Schwarzwald findet der 26. Spieltag unter der Woche statt. Alle 16 Mannschaften kämpfen am Mittwoch gleichzeitig ab 19 Uhr um Punkte. Lediglich in Pfaffenweiler wird bereits um 18.30 Uhr angepfiffen. Dort ist Tabellenführer FV Marbach zu Gast. Verfolger FC Gutmadingen spekuliert möglicherweise auf einen Patzer des Ersten. Selbst muss der FCG bei der DJK Villingen antreten. Der SV TuS Immendingen und der FC Weilersbach stehen vor keinen leichten Aufgaben.