Suchergebnis

David Alaba

Spekulationen um Bayern-Abwehrchef Alaba und Manchester City

Nach dem erfolgreichen Vorgehen von Manchester City vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas gegen die zweijährige Europapokal-Sperre gibt es neue Spekulationen über einen Wechsel von Bayern-Star David Alaba nach England. Der Abwehrspieler sei das Hauptziel von Trainer Pep Guardiola bei dessen Bestreben, die Abwehr seines Teams zu verstärken, schrieb „The Guardian“.

Der Cas hatte am Montag den durch die europäische Fußball-Union UEFA ausgesprochenen zweijährigen Europapokal-Ausschluss für Manchester City aufgehoben.

David Alaba

Spekulationen um Bayerns Alaba und Manchester City

Nach dem erfolgreichen Vorgehen von Manchester City vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas gegen die zweijährige Europapokal-Sperre gibt es neue Spekulationen über einen Wechsel von Bayern-Star David Alaba nach England.

Der Abwehrspieler sei das Hauptziel von Trainer Pep Guardiola bei dessen Bestreben, die Abwehr seines Teams zu verstärken, schrieb „The Guardian“.

Der Cas hatte den durch die europäische Fußball-Union UEFA ausgesprochenen zweijährigen Europapokal-Ausschluss für Manchester City aufgehoben.

Keine Spur von Fair Play

Vor dem Financial Fair Play (FFP) müssen die Topclubs keine Angst haben. Das ist seit Montag noch klarer. Manchester City wird nun doch nicht für zwei Jahre aus dem Fußball-Europapokal ausgeschlossen. Die Begründung des Internationalen Sportgerichtshof Cas ist für die UEFA so peinlich wie lächerlich: Viele Vorwürfe gegen den von Scheich Mansour aus Abu Dhabi geführten Club aus der englischen Premier League seien „nicht haltbar“, heißt es im Cas-Urteil.

Danilo Barthel

Basketball-Nationalspieler Barthel verlässt den FC Bayern

Basketball-Nationalspieler Danilo Barthel verlässt den FC Bayern und die Bundesliga. Das bestätigte der 28-Jährige am Montag. „Ich habe mich dazu entschieden, den Verein zu verlassen, um mich einer neuen Herausforderung zu stellen, meiner ersten überhaupt im Ausland“, sagte der bisherige Kapitän, der seit 2016 in München spielte und in der Zeit zwei Meisterschaften und einen Pokal gewann. Sein Vertrag beim jüngst entthronten BBL-Champion war ausgelaufen.

Danilo Barthel

Basketball-Nationalspieler Barthel verlässt den FC Bayern

Basketball-Nationalspieler Danilo Barthel verlässt den FC Bayern und die Bundesliga. Das bestätigte der 28-Jährige.

„Ich habe mich dazu entschieden, den Verein zu verlassen, um mich einer neuen Herausforderung zu stellen, meiner ersten überhaupt im Ausland“, sagte der bisherige Kapitän, der seit 2016 in München spielte und in der Zeit zwei Meisterschaften und einen Pokal gewann. Sein Vertrag beim jüngst entthronten BBL-Champion war ausgelaufen.

Erling Haaland

Ibiza und Holzhacken: Fußballer in der Sommerpause

Nationalspieler Emre Can gönnt sich eine Auszeit auf Mykonos, Bayern-Profi Javi Martínez liegt in Cadíz am Strand und BVB-Jungstar Erling Haaland entspannt beim Holzhacken in der Heimat.

Selten war die Sommerpause für die Fußball-Profis so wichtig wie in diesem Jahr - auch wenn wegen der Corona-Pandemie vieles anders ist. Nach der hohen Belastung in den finalen Wochen der vergangenen Saison dürfte es ab September - für die Europapokal-Teilnehmer sogar schon ab August - ähnlich weitergehen.

Sané absolviert erstes Fußball-Training beim FC Bayern

Sané absolviert erstes Training beim FC Bayern

Leroy Sané hat eineinhalb Wochen nach seiner Verpflichtung das erste Training beim FC Bayern bestritten. Der Fußball-Nationalspieler lief am Montag zusammen mit Niklas Süle bei einer Einheit an der Säbener Straße auf. „Es war gut, wieder auf dem Platz zu stehen und auf dem Trainingsgelände mein erstes Training zu absolvieren“, sagte der 24-Jährige. „Ich bin überglücklich, dass ich hier bin.“ Der Stürmer war jüngst von Manchester City verpflichtet worden und soll den deutschen Rekordmeister zu Erfolgen führen.

Fußball

Warum seit Corona weniger Fußball im TV geschaut wird

Der Sonderspielbetrieb hat die Fußball-Bundesliga Zuschauer gekostet - auch vor dem Fernseher.

Die Zahlen der „Sportschau“ und des „Aktuellen Sportstudios“ sanken nach der Corona-Pause deutlich, bei den Live-Übertragungen des DFB-Pokals sogar drastisch. Ausnahme war die abschließende Relegation, bei der mehr Fans zuschauten als vor einem Jahr.

Am deutlichsten war das geschwundene Interesse bei der „Sportschau“, die mehr als eine Million Zuschauer pro Spieltag verlor.

Leroy Sané

Sané absolviert erstes Training beim FC Bayern

Leroy Sané hat eineinhalb Wochen nach seiner Verpflichtung das erste Training beim FC Bayern bestritten. Der Fußball-Nationalspieler lief am Montag zusammen mit Niklas Süle bei einer Einheit an der Säbener Straße auf.

„Es war gut, wieder auf dem Platz zu stehen und auf dem Trainingsgelände mein erstes Training zu absolvieren“, sagte der 24-Jährige. „Ich bin überglücklich, dass ich hier bin.“ Der Stürmer war jüngst von Manchester City verpflichtet worden und soll den deutschen Rekordmeister zu Erfolgen führen.

 Zu den Stücken, die eindrucksvoll belegen, was die Menschen in der Corona-Krise bewegt, gehört auch ein bemaltes Osterei, das m

Corona ist reif fürs Museum

– Am spektakulärsten ist natürlich der vier Kilo schwere Corona-Hut mit seiner 1,50 Meter breiten Krempe, die einem das Social Distancing, also das Abstandhalten, von oben herab verordnet. Um das Werk der Münchner Hutmacherin Nicki Marquardt haben sich etliche Sammlungen bemüht, sogar aus den USA kam eine Anfrage. Doch der Zuschlag ging letztlich ans Münchner Stadtmuseum, wo der Corona-Hut nun also prominent und als beliebtes Selfie-Motiv im Foyer thront.