Suchergebnis

Mario Basler

„Basler ballert“: Pfälzer Tourstart für Ex-Fußballprofi

Mit einer bunten Mischung aus Anekdoten und kernigen Sprüchen hat der frühere Fußballprofi Mario Basler in Kaiserslautern seine Bühnentour „Basler ballert“ gestartet. Der 49-Jährige kultivierte am Dienstagabend vor allem sein Image als unangepasster Kicker in der Welt des Leistungssports

„Ich war ein wenig ein anderer Fußballer“, sagte Basler vor rund 520 Zuschauern und erzählte von manch durchgemachter Nacht vor Spielen. Als Gast hatte er den früheren Kaiserslautern-Profi Marco Reich in einen Club der pfälzischen Stadt geladen.

Derrick Williams

Bayerns Basketballer unterliegen Piräus 62:72

Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague gegen den griechischen Top-Club Olympiakos Piräus verloren.

Am 8. Spieltag unterlag der deutsche Meister dem Euroleague-Champion von 2012 und 2013 in einer lange Zeit spannenden Partie mit 62:72 (27:31) und rangiert mit drei Erfolgen und fünf Niederlagen weiterhin im Mittelfeld der Königsklasse. Die besten acht Mannschaften qualifizieren sich für die K.o.-Runde.

Vor 5953 Zuschauern dominierten lange Zeit beide Abwehrreihen das Match.

Heimniederlage für Bayerns Basketballer in der Euroleague

Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague gegen den griechischen Top-Club Olympiakos Piräus verloren. Am 8. Spieltag unterlag der deutsche Meister am Dienstag dem Euroleague-Champion von 2012 und 2013 in einer lange Zeit spannenden Partie mit 62:72 (27:31) und rangiert mit drei Erfolgen und fünf Niederlagen weiterhin im Mittelfeld der Königsklasse. Die besten acht Mannschaften qualifizieren sich für die K.o.-Runde.

Vor 5953 Zuschauern dominierten lange Zeit beide Abwehrreihen das Match.

Derby von zwei Play-off-Kandidaten

In der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) stehen sich am Mittwoch, 21. November, die U19-Mannschaften aus Urspring und von Ratiopharm Ulm gegenüber. Spielbeginn in der Ulmer Kuhberghalle ist um 20 Uhr. Beide Teams haben in der Hauptrundengruppe vier Punkte gesammelt, wobei Ulm ein Spiel weniger ausgetragen hat. In der Tabelle liegt der Nachwuchs des BBL-Klubs auf dem vierten Platz, einen Rang vor Urspring. Die am Ende der Hauptrunde besten vier Mannschaften qualifizieren sich für die Play-offs, die anderen vier müssen in die Play-downs.

 Christoph Rohmer, aufgewachsen in Ostrach und inzwischen Leiter der Abteilung Marketing und Sponsoring beim Sportartikelherstel

Das Kerngeschäft liegt im Amateurbereich

Christoph Rohmer stammt aus Ostrach, kickte von der Jugend an für den FC Ostrach, stieg mit der Mannschaft bis in die Landesliga auf. Mit den „Zebras“ belegte er als Kapitän in der Saison 2016/2017 Rang drei. Im Winter 2017 wechselte er zum FSV Hollenbach in die Verbandsliga. Just dorthin, wo Rohmer auch beim Sportartikelhersteller Jako arbeitet, seit knapp zehn Jahren. Inzwischen ist Rohmer Leiter der Abteilung Marketing und Sponsoring. Am Montagabend referierte Christoph Rohmer im vollbesetzten Audimax der Hochschule in Sigmaringen zum Thema ...

AEK Athen droht Strafe für zu hohe Ticketpreise

AEK Athen droht eine Strafe der Europäischen Fußball-Union UEFA wegen zu hoher Ticketpreise für die Fans des FC Bayern München. Dem griechischen Meister wird vorgeworfen, beim Spiel gegen den deutschen Fußball-Rekordchampion zu viel Geld von den Gäste-Anhängern gefordert zu haben.

Demnach mussten die Münchner Fans 35 Euro beim 2:0-Erfolg ihres Teams in Athen im Oktober bezahlen, die AEK-Anhänger 15 Euro. Laut UEFA-Sicherheitsreglement „dürfen die Preise für Eintrittskarten der Anhänger der Gastmannschaft nicht höher sein als jene ...

Robert Lewandowski

Rummenigge gratuliert Müller und Lewandowski

Der FC Bayern München ehrt Thomas Müller und Robert Lewandowski zu deren 100. Länderspielen. „Ich möchte Robert Lewandowski und Thomas Müller im Namen des FC Bayern München sehr herzlich gratulieren. 100 Länderspiele sind etwas ganz Besonderes und eine fantastische Marke! Der FC Bayern München ist sehr stolz, diese beiden außergewöhnlichen Fußballer in seinen Reihen zu haben“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Am Samstag werden die beiden Stars des deutschen Fußball-Meisters vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (15.

Pressekonferenz

UEFA-Präsident: Super League ist „Fiktion“

Europäische Fußball-Spitzenfunktionäre haben der Gründung einer europäischen Super League eine klare Absage erteilt.

„Die Super League wird nicht stattfinden. Sie ist gewissermaßen Fiktion jetzt oder ein Traum“, sagte der Chef der Europäischen Fußball-Union (UEFA), Aleksander Ceferin, in einem Interview der BBC. Der Vorsitzende der European Club Association (ECA), Andrea Agnelli, betonte bei einem Treffen in Brüssel, an dem auch der EU-Kommissar für Sport, Tibor Navracsics, teilnahm, die Gründung einer solchen Liga sei zuletzt vor ...

FC Bayern vermeldet Rekordumsatz und macht satten Gewinn

Der FC Bayern München hat in der Saison 2017/18 wieder einen Rekordumsatz erwirtschaftet und dabei einen satten Gewinn gemacht. Der Konzernumsatz betrug 657,4 Millionen Euro, im Geschäftsjahr zuvor hatte der Beitrag bei 640,5 Millionen Euro gelegen. Unter dem Strich bleiben dem deutsche Fußball-Rekordmeister 29,5 Millionen Euro. Mit dem dritthöchsten Gewinn seiner Historie erweitert der Club die finanziellen Möglichkeiten für kommende Transfers. Im Vorjahr hatte der Konzern den Rekordgewinn von 39,2 Millionen Euro erzielt.

Karl-Heinz Rummenigge

FC Bayern stolz auf Rekordumsatz und Gewinn

Das Festgeldkonto des FC Bayern München wächst weiter. Nach dem höchsten Gewinn vor einem Jahr vermeldete der deutsche Fußball-Meister für die Saison 2017/18 wieder einen Rekordumsatz und strich dabei einen satten Überschuss ein.

Die Gesamteinnahmen des Konzerns betrugen 657,4 Millionen Euro (Vorjahr 640,5). Der Gewinn sank zwar von 39,2 auf 29,5 Millionen Euro, doch es ist der dritthöchste überhaupt. Die finanziell guten Möglichkeiten der Münchner für einen großen Transfersommer im kommenden Jahr haben sich weiter verbessert.