Suchergebnis

Ingo Kramer

BDA-Präsident gibt Amt ab: Dulger soll Nachfolger werden

Nach sieben Jahren an der Spitze der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) gibt Ingo Kramer das Amt als ihr oberster Interessenvertreter gegenüber der Bundesregierung vorzeitig ab. Als seinen Nachfolger wolle Kramer Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger vorschlagen, bestätigte eine BDA-Sprecherin am Samstag in Berlin. Zuvor hatte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ („FAZ“) darüber berichtet. Demnach zieht sich Kramer zwölf Monate vor dem turnusmäßigen Ende seiner Amtszeit zurück.

 Zahlreiche Postfahrzeuge haben am Freitagvormittag den Leutkircher Zustellstützpunkt wegen des Streiks erst gar nicht verlassen

Poststreik: In Leutkirch bleiben am Freitag rund 1200 Pakete liegen

Diesen Freitag und Samstag werden in Leutkirch und den Ortschaften zahlreiche Briefkästen leer bleiben. Grund sind Warnstreiks der Mitarbeiter der Deutschen Post, zu denen die Gewerkschaft Verdi bundesweit aufgerufen hat. In Leutkirch und den Ortschaften seien am Freitag deswegen unter anderem rund 1200 Pakete nicht zugestellt worden.

Verdi und die Deutsche Post AG befinden sich aktuell in Tarifverhandlungen, zwei Verhandlungsrunden sind bereits vorüber.

Krankenkasse

Krankenkassen-Zusatzbeiträge sollen 2021 leicht steigen

Wegen eines Milliardenlochs bei den gesetzlichen Krankenkassen in der Corona-Krise müssen sich die Mitglieder im neuen Jahr auf etwas höhere Beiträge gefasst machen.

Der durchschnittliche Zusatzbeitrag für 2021 soll um 0,2 Punkte auf 1,3 Prozent steigen, wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) vereinbarten. Die konkrete Höhe des Zusatzbeitrags legen die Kassen dann aber jeweils selbst für ihre Mitglieder fest, sie können dabei vom Durchschnitt abweichen.

Fritz Keller

Fritz Keller ärgert Basel-Flug der Nationalmannschaft

DFB-Präsident Fritz Keller kann die Kritik am kurzen Flug der Fußball-Nationalmannschaft von Stuttgart zum Nations-League-Spiel gegen die Schweiz nach Basel nachvollziehen.

„Für alle Reiseziele, die ich in drei oder vier Stunden erreichen kann, nehme ich die Bahn“, sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Deswegen habe ich mich geärgert, dass die Nationalmannschaft für die Strecke von Stuttgart nach Basel ins Flugzeug gestiegen ist.

Dagmar Freitag

Sportausschussvorsitzende: „Keine Einladung an Herrn Große“

Die Sportausschussvorsitzende des Bundestages, Dagmar Freitag, weiß nichts von einer Einladung des kommissarischen Eisschnelllauf-Präsidenten Matthias Große zu einer Sitzung des Gremiums.

„Nein, es gibt keine offizielle Einladung an Herrn Große in den Sportausschuss“, sagte die die SPD-Politikerin Dagmar Freitag der dpa. Zumindest bis Freitagnachmittag habe ihres Wissens auch kein entsprechender Antrag irgendeiner Fraktion vorgelegen.

Bei einer Pressekonferenz hatte Große mitgeteilt, dass er von der Partei der Linken in ...