Suchergebnis


Mai 2003: Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth erhebt Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung.

Chronologie: Der Fall Gustl Mollath

Seit 2006 saß der Nürnberger Gustl Mollath in der Psychiatrie und kämpfte für seine Freilassung. Vergangenen August wurde er entlassen. Im Wiederaufnahmeverfahren ist er am Donnerstag freigesprochen worden. Eine Chronologie des Falls in Bildern. Mai 2003: Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth erhebt Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung.30. November 2012: Merk will den Fall Mollath komplett neu aufrollen lassen und ordnet einen Wiederaufnahmeantrag wegen möglicher Befangenheit eines Richters an.

Hochzeit im Hause Faber-Castell

Der Sohn des Bleistiftherstellers Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell, Charles Alexander, und seine Ehefrau Melissa Eliyesil haben sich am Samstag bei der kirchlichen Trauung in Stein bei Fürth erneut ihr Ja-Wort gegeben. Die beiden hatten bereits im September 2011 standesamtlich geheiratet. Zur Feier nach der Trauung in der Martin-Luther-Kirche sind auf Schloss Stein etwa 400 Gäste aus dem In- und Ausland eingeladen. (Fotos: dpa 8 / dapd 5)