Suchergebnis

Stuttgarts Cheftrainer Tim Walter

Trainer Walter macht sich derzeit nichts aus Platz eins

Trainer Tim Walter macht sich nicht viel aus der gerade eroberten Tabellenführung des VfB Stuttgart in der 2. Fußball-Bundesliga. „Die Tabelle spielt keine Rolle. Es ist eine schöne Momentaufnahme. Aber wenn wir am 34. Spieltag da stehen, dann sage ich: Haben wir gut gemacht. Jetzt ist es völlig irrelevant“, betonte der 43-Jährige am Donnerstag in Stuttgart und ergänzte: „Das, was am Ende unterm Strich steht, das ist für uns wichtig. Aber da werden wir auch da stehen.

Holger Badstuber

Badstuber über sein Motzki-Image: „Ich meine es nie negativ“

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber kann mit seinem Image als Motzki wenig anfangen.

„Wenn ich mal explosiv bin, lautstark: Ich meine es nie negativ. Ich meine es immer auf die Situation bezogen, nie auf den Spieler persönlich. Ich will uns besser machen. Damit wir Situationen vermeiden, in denen wir uns selber weh tun“, sagte der Innenverteidiger des Zweitligisten VfB Stuttgart. „Ich weiß auch, ich bin immer etwas behaftet von der Kritik.

Holger Badstuber

Badstuber über Motzki-Image: „Ich will uns besser machen“

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber kann mit seinem Image als Motzki wenig anfangen. „Wenn ich mal explosiv bin, lautstark: Ich meine es nie negativ. Ich meine es immer auf die Situation bezogen, nie auf den Spieler persönlich. Ich will uns besser machen. Damit wir Situationen vermeiden, in denen wir uns selber weh tun“, sagte der Innenverteidiger des Zweitligisten VfB Stuttgart am Mittwoch. „Ich weiß auch, ich bin immer etwas behaftet von der Kritik.

Beginn Prozess um Messerstiche gegen Frauen in Nürnberg

Messerstecher von Nürnberg entschuldigt sich bei Opfern

Zu Beginn des Prozesses um Messerattacken auf drei Frauen im Nürnberger Stadtteil St. Johannis hat sich der Angeklagte bei seinen Opfern entschuldigt. „Es tut mir unheimlich leid“, sagte der 39-Jährige am Donnerstag vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth.

Dem Mann wirft die Staatsanwaltschaft versuchten Mord in drei Fällen vor. Der damals obdachlose Deutsche soll an einem Dezemberabend vergangenen Jahres drei Frauen auf der Straße scheinbar wahllos und ohne jede Vorwarnung niedergestochen haben.

Fürth gibt Nachwuchsspieler Leweling Profivertrag

Die SpVgg Greuther Fürth hat ihrem 18 Jahre alten Spieler Jamie Leweling einen Profivertrag gegeben. Der Teenager unterschrieb beim Fußball-Zweitligisten einen Dreijahreskontrakt bis 2022 plus vereinseitiger Option. Leweling ist noch für die A-Jugend spielberechtigt, trainiert aber mit der ersten Mannschaft von Coach Stefan Leitl mit und kam in der Saison auch schon zu drei Einsätzen in der 2. Liga - zwei davon in der Startelf.

„Unsere eigenen Talente zu entwickeln und ihnen die Chance in unserem Lizenzkader zu geben, ist unser ...

Mehr Güter über bayerische Wasserstraßen verschifft

In den bayerischen Häfen am Main und an der Donau sind im ersten Halbjahr 2019 deutlich mehr Güter umgeschlagen worden als im Vorjahreszeitraum. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Fürth mitteilte, wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 3,7 Millionen Tonnen transportiert - 15 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018. Insbesondere auf dem Main waren deutlich mehr Schiffe unterwegs. Auf den Wasserwegen im Freistaat würden hauptsächlich Erze, Steine und Erden sowie land- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse transportiert.

Santiago Ascacibar

Hohe Strafe für Ascacibar: Einzeltraining und Geldspende

Santiago Ascacibar darf aus disziplinarischen Gründen eine weitere Woche nicht mit der Mannschaft des VfB Stuttgart trainieren.

Zudem muss der Argentinier eine Geldstrafe an eine karitative Einrichtung zahlen, wie VfB-Sportdirektor Sven Mislintat am Sonntag sagte. Über die Gründe für die Maßnahme sowie die Höhe der Geldstrafe wollte sich Mislintat erneut nicht äußern. „Er weiß, dass das nicht in Ordnung war, was er da gemacht hat und trägt das komplett mit“, sagte er.

 Das Ostalb Jazz Orchestra bei ihren Proben zum Konzert.

Elf Jahre Ostalb-Jazz-Orchestra

Die einzige Bigband des Ostalbkreises probt für ihr Jazz-Konzert am Sonntag, 27. Oktober, im Peutinger-Gymnasium in Ellwangen. Gaststar und diesjähriger Bandleader des Ostalb-Jazz-Orchestra ist der Profimusiker Thilo Wolf aus Fürth.

Sie swingen, grooven und jazzen was das Zeug hält. Die einzige Bigband im Ostalbkreis, das Ostalb-Jazz-Orchestra, probt kräftig für ihren großen Auftritt im Peutinger-Gymnasium. Und damit alles noch echter, noch authentischer und mitreißender klingt, holt sich die Band jedes Jahr einen Meister des Fachs ...

Zweikampf

VfB übernimmt Tabellenführung - Heimpleite für Hannover 96

Ein Treffer in der Nachspielzeit hat dem VfB Stuttgart am Samstag nicht nur den ersten Saison-Auswärtssieg in der 2. Fußball-Bundesliga gebracht, sondern auch die Tabellenführung.

Der eingewechselte Hamadi Al Ghaddioui (90.+2 Minute) setzte beim 3:2 (1:0)-Erfolg bei Jahn Regensburg den Schlusspunkt einer turbulenten Partie. Zumindest bis Montag, wenn der Hamburger SV im Lokalderby beim FC St. Pauli antritt, stehen die Schwaben nun auf Platz eins.

Santiago Ascacibar (l.) im Zweikampf

Hohe Strafe für Ascacibar: Einzeltraining und Geldspende

Santiago Ascacibar darf aus disziplinarischen Gründen eine weitere Woche nicht mit der Mannschaft des VfB Stuttgart trainieren. Zudem muss der Argentinier eine Geldstrafe an eine karitative Einrichtung zahlen, wie VfB-Sportdirektor Sven Mislintat am Sonntag sagte. Über die Gründe für die Maßnahme sowie die Höhe der Geldstrafe wollte sich Mislintat erneut nicht äußern. „Er weiß, dass das nicht in Ordnung war, was er da gemacht hat und trägt das komplett mit“, sagte er.