Suchergebnis

Ungewohnte Lichtverhältnisse herrschten beim Nacht-Trial in Fürstenhagen nicht nur für Florian Ruedi vom AMC Biberach.

Ruedi meistert Nacht-Premiere

Florian Ruedi vom AMC Biberach hat beim fünften Lauf zur deutschen Meisterschaft sein erstes Nacht-Trial gemeistert. Dabei belegte er in Fürstenhagen in der höchsten Klasse eins Rang elf.

Auf der sogenannten „Schweineweide“ im niedersächsischen Fürstenhagen richtete der MSC Weser-Solling zum 20. Mal einen DM-Lauf für Deutschlands Top-Piloten aus. Der Wettbewerb lief über drei Runden mit jeweils sieben Sektionen. Durch den späten Start um 20.