Suchergebnis

Ziehen die Gewinner der Weihnachtsaktion: Rolf Thiebach (links) und Matthias Eisele vom HGV-Vorstand.

HGV zieht Gewinner der Weihnachtslosaktion

Mehr als 20 Geschäfte haben sich in Sigmaringen wieder an der Weihnachtslosaktion des HGV Sigmaringen beteiligt, das geht aus einer Pressemitteilung hervor. „Wir freuen uns, dass die Aktion, trotz einer kleinen Pause, wieder gut angenommen wurde“, wird Matthias Eisele, Vorstand des Vereins, in dem Schreiben zitiert.

Mehr als 5000 Lose wurden im vergangenen Advent an Kunden aus Sigmaringen und der Umgebung ausgegeben. Davon kamen knapp 500 Lose wieder zurück.

So wird das „Tatort“-Jahr 2021

2020 wurde der „Tatort“ 50. Jetzt ist er also im besten Alter, wie manche sagen würden. Was Zuschauer im neuen Jahr erwartet - eine Übersicht nach Teams, was anliegt beim „Tatort“ 2021.

- KÖLN: Drei Köln-Krimis kommen - die Fälle 80 bis 82 des Duos vom Rhein. Im Film „Der Tod der Anderen“ (10. Januar) wird Kommissar Freddy Schenk (Dietmar Bär) von einer verdächtigen Hotelbesitzerin als Geisel genommen, der zweite Film („Brennen sollst Du“) führt in die Welt der Obdachlosen und zu deren Überlebenskampf, nachdem eine Frau unter einer ...

 Vier Nikolausgruppen starteten in Lauchheim, unter ihnen Bürgermeisterin Andrea Schnele.

In Lauchheim waren sechs Nikoläuse unterwegs

Haben in mehreren Städten des Landes Nikoläuse bedauert, dass ihnen das Coronavirus ihre Tour vermasselt, sind am Sonntag in Lauchheim sechs, und damit so viele offizielle Nikoläuse wie noch nie, unterwegs gewesen.

Eigentlich hätte an diesem Sonntag der traditionelle Lauchheimer Weihnachtsmarkt stattgefunden, der wegen des Coronavirus gänzlich abgesagt worden ist. Nicht davon betroffen war die Kinderbescherung durch den Nikolaus. Im Gegenteil, denn die Marktausrichter, Stadtverwaltung sowie Gewerbe -und Handelsverein haben sich ...

Die gastronomischen Betriebe trifft der zweite Lockdown sehr hart.

Wieder Stille im Lokal

Viele hatten es schon befürchtet und doch ist das Entsetzen groß. Der zweite Lockdown trifft neben Freizeit- und Kultureinrichtungen erneut die Gastronomie heftig. Die Entscheidung kann auch in anderen Branchen nicht nachvollzogen werden.

Ein paar wenige Sätze aus der kommenden Verordnung sind es, die gerade die gastronomischen Betriebe wie einen Schlag treffen und möglicherweise einigen von ihnen das Genick brechen: „Gastronomiebetriebe sollen vom 2.

Die Blutspender mit Bürgermeister Andreas Denzel (fünfter von links) sowie Kristina Würfel (ganz links) und Alex Ludwig (rechts

Zwei außergewöhnliche Ehrungen

Bürgermeister Andreas Denzel hat in einer außergewöhnlichen Feierstunde im Sitzungssaal des Rathauses langjährige Blutspender geehrt.

Normalerweise hätte die Ehrung im Rahmen einer Gemeinderatssitzung stattfinden sollen, so das Stadtoberhaupt zur Begrüßung, aber corona-bedingt habe man sich für eine Ehrung ausnahmsweise im kleineren Kreis entschieden, denn: „Sicherheit geht vor“. Denzel bedankte sich bei den treuen Spendern und auch bei den DRK-Mitarbeitern, die für den Blutspendedienst verantwortlich sind.

Elmar Hermanutz, Inhaber der kleinen Werkstatt für Schmuck, hat vorgesorgt und kann mit der aktuellen Situation leben.

Akzeptable Umsätze, auch dank vieler Feriengäste

Die Corona-Pandemie geht auch an den Isnyer Einzelhändlern nicht spurlos vorbei. Sie stellen sich optimistisch aber gleichzeitig auch realistisch der Zukunft in einer so ungewöhnlichen Zeit, wie ein Rundgang durch die Stadt zeigt. Große Freude herrscht unter allen Befragten, die sich gegenüber der „Schwäbischen Zeitung“ über die große Anzahl der Urlauber äußerten. .

Viel Lob gibt es für Isny MarketingDass Corona nicht unbedingt ein Zuckerschlecken bedeutet, ist bei den Isnyer Einzelhändlern durchaus angekommen.

 Der erfolgreiche Abiturjahrgang.

Drei Mal die Traumnote 1,0

Die Abiturienten des Kreisgymnasiums sind am Ziel. Eine feierliche Zeremonie in der Aula des Kreisgymnasiums markierte für sie das Ende eines ganz besonderen Endspurtes. Am vergangenen Montag fanden die mündlichen Prüfungen statt und damit endete das Abitur.

Während der Feierstunde in der Aula trat das Oberstufenorchester auf der Bühne auf und unterstrich mit einer schwungvollen Darbietung die Freude und den Optimismus angesichts des Erreichten.

Die Klasse R10a der Friedrich-von-Keller-Schule hat den Realschulabschluss in der Tasche.

Sehr gute Abschlüsse an der Friedrich-von-Keller-Schule

Um den Abschlussschülern trotz Corona-Beschränkungen eine feierliche Zeugnisübergabe und Schulentlassung zu bieten, hat im Ausaal ein regelrechter Verabschiedungsmarathon stattgefunden. Jede Klasse hatte ihre eigene Feier, zu der die jeweiligen Eltern eingeladen waren.

So gratulierte Rektorin Nicole Rathgeb insgesamt 89 Schülerinnen und Schülern zu einem erfolgreichen Abschluss und überreichte 26 Hauptschulabschluss- und 63 Realschulabschlusszeugnisse.

 Der Spanier Adrian Grimolizzi, als hauptamtlicher Trainer in den Diensten der Schwendier Tennisabteilung, spielte eine super Sa

Schwendier Tennis-Teams verlieren letzte Spiele

Die Schwendier Tennis-Oberligateams der Damen und Herren haben sich aus dem Meisterschaftsrennen verabschiedet. Beide Mannschaften haben ihre Spiele am letzten Sonntag verloren: Die Herren 1 mit 5:4 auf dem Weissenhof, die Damen 1 6:3 gegen Vaihingen-Rohr 2.

Zumindest in den Einzeln haben die Schwendier Tennisspielerinnen ihren Gegnerinnen aus Vaihingen-Rohr im Spitzenspiel Paroli geboten. Maike Nägele siegte souverän 6:2, 6:1.

Auch Eva Riekenbrauck hatte bei ihrem Sieg (6:0, 6:4) keinen Zweifel an dem Matchgewinn für ...

Die Abstandsregeln werden nicht von allen Feiernden eingehalten.

Nicht nur Wirte langen sich an den Kopf

Nicht nur Wirte und Händler langen sich an den Kopf. Partystimmung in der Färberstraße, keine Abstände, keine Schutzmasken? Doch sind der Stadt wirklich die Hände gebunden, was Strafen angeht? Sie verdeutlicht ihre Sicht und verweist auf eine Änderung ab 1. Juli.

Bei Michael Steiger, Vorsitzender des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes im Landkreis, sinkt die Laune dramatisch, als er über die Partystimmung vom vorigen Wochenende liest.