Suchergebnis

Stephan-Max Wirth, wie er leibt und lebt und das Cover von „Berlin Live“ ziert.

So kommt Stephan-Max Wirth durch die Corona-Zeit

Gerade mal zwei Konzerte sind der Stephan-Max Wirth Experience im Jahr 2020 während der Pandemie vergönnt gewesen. An das letzte Konzert kurz vor dem ersten Lockdown, jenes am 7. März im ausverkauften Jazzclub Schlot, erinnert die neue CD „Berlin Live“, die der gebürtige Tettnanger mit dem bewährten Jazz-Ensemble (1994 gegründet) jüngst veröffentlicht hat. In seiner Heimatstadt ist der seit 1999 in Berlin wohnhafte Wirth schon länger nicht mehr gewesen – erfreulicherweise taucht sie nun auch in seinen beruflichen Planungen auf.

BMW

BMW und Audi für 2021 vorsichtig optimistisch

Die Autobauer BMW und Audi haben Verkäufe, Umsatz und Gewinn im ersten Quartal kräftig gesteigert, bleiben aber mit Blick auf die Corona-Pandemie und Lieferengpässe bei Halbleitern für das Gesamtjahr vorsichtig.

Im Gegensatz zu Volkswagen und Mercedes-Benz ließen sie ihre Jahresprognosen am Freitag unverändert. BMW-Chef Oliver Zipse sagte in München: «Momentan geht es ziemlich drunter und drüber. Zum Glück in den meisten Märkten drüber.

Im Bild von links: Bauleiter Roland Mattmann (Freie Architekten Brenner, Duttlinger, Stock) führte Andrea Apprich (Geschäftsführ

Rohbau der Sozialstation Abtsgmünd steht

Aktuell entsteht im Hallgarten in zentraler Lage von Abtsgmünd auf fast 7000 Quadratmetern ein neues Areal für die Seniorenbetreuung. Die Sozialstation Abtsgmünd begann als erste Einrichtung mit dem Bau ihres neuen Verwaltungsgebäudes. Die Firma best age care und die Stiftung Haus Lindenhof werden bald nachziehen.

2019 begann die Gemeinde Abtsgmünd mit der Erschließung von drei großen Bauplätzen im Hallgarten. Dort werden nun in naher Zukunft ein neues Verwaltungsgebäude der Sozialstation Abtsgmünd, 26 betreute Wohnungen der Firma ...

BGH

BGH befreit Opfer von Schneeballsystemen von Beweispflicht

Wer Geld über ein sogenanntes Schneeballsystem anlegt und dabei Schaden nimmt, braucht nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) zunächst keine Beweise für ein Gerichtsverfahren vorlegen.

Es genüge, wenn der Geschädigte Umstände vorträgt, die das Betreiben eines Schneeballsystems «als naheliegend erscheinen lassen», heißt es in einer sogenannten Leitsatzentscheidung der Karlsruher Richter. Es sei dann Sache der Gegenpartei, sich im Rahmen ihrer Erklärungspflicht zu äußern.

Audi fährt Kurzarbeit

Audi trotz starken Quartals nur „vorsichtig optimistisch“

Mit einem starken China-Geschäft hat der Autobauer Audi Absatz, Umsatz und Gewinn im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr kräftig gesteigert und auch die Zahlen von 2019 übertroffen. Dennoch ließ die Ingolstädter VW-Tochter ihre Prognose für das Gesamtjahr am Freitag unverändert: Angesichts der Corona-Pandemie und der Engpässe bei der Halbleiter-Versorgung schaue man «vorsichtig optimistisch auf die kommenden Monate».

Im ersten Quartal hat Audi weltweit 463 000 Autos verkauft - davon 207 000 oder 45 Prozent in China.

BMW

BMW und Audi für 2021 vorsichtig optimistisch

Die Autobauer BMW und Audi haben Verkäufe, Umsatz und Gewinn im ersten Quartal kräftig gesteigert, bleiben aber mit Blick auf die Corona-Pandemie und Lieferengpässe bei Halbleitern für das Gesamtjahr vorsichtig: Im Gegensatz zu Volkswagen und Mercedes-Benz ließen sie ihre Jahresprognosen am Freitag unverändert. BMW-Chef Oliver Zipse sagte in München: «Momentan geht es ziemlich drunter und drüber. Zum Glück in den meisten Märkten drüber.»

BMW machte im ersten Quartal 2,83 Milliarden Euro Gewinn, nach 574 Millionen im von der Pandemie ...

Alexander Zverev

Zverev im Viertelfinale - Jetzt gegen Sandplatz-König Nadal

Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Madrid das Viertelfinale erreicht und steht nun vor der größten auf Sand möglichen Herausforderung.

Deutschlands Spitzenspieler setzte sich gegen den Briten Daniel Evans mit 6:3, 7:6 (7:3) durch und zeigte dabei wie schon bei seinem Auftakterfolg gegen den Japaner Kei Nishikori am Mittwoch eine starke Leistung.

Im Kampf um den Halbfinal-Einzug bekommt es der gebürtige Hamburger jetzt mit dem Spanier Rafael Nadal zu tun.

«ElringKlinger» steht auf einer Wand

Zulieferer Elringklinger mit deutlichem Plus beim Gewinn

Anziehende Geschäfte haben beim Autozulieferer Elringklinger im ersten Quartal für einen Gewinnsprung gesorgt. Unter dem Strich steigerte das Unternehmen den Gewinn auf 37,9 Millionen Euro nach 2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum, wie Vorstandschef Stefan Wolf am Donnerstag in Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) mitteilte. Die positive Entwicklung der vergangenen Quartale habe sich auch zum Jahresauftakt fortgesetzt. Der Umsatz legte um 7 Prozent auf 424,1 Millionen Euro zu.

Ein Auto mit Plug-in-Hybrid-Antrieb an einer Ladesäule: Bislang gibt es in 42000 Ladepunkt für Elektroautos in Deutschland – lau

Warum sich die Klimawende an der Ladesäule entscheidet - Diese Fakten müssen Sie wissen

Mit seinem Klimaschutzurteil hat das Bundesverfassungsgericht Geschichte geschrieben. Die Politik überschlägt sich seitdem, den umweltpolitischen Paradigmenwechsel einzuleiten. Energiebranche, Landwirtschaft und der Bereich des Wohnens sind betroffen, vor allem aber die Mobilität.

Denn die Verkehrsbranche hat im Hinblick auf das Erreichen der CO2-Ziele noch viel zu tun. Eine zentrale Frage für die Transformation der Autoindustrie ist: Wie lange wird es den Verbrennungsmotor noch geben?

In Wangen sind ein Auto und ein LKW zusammengestoßen. Der PKW-Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet.

Auto stößt mit LKW zusammen

Rund 7 000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 14.30 Uhr in der Max-Fischer-Straße in Wangen entstanden. Ein 76 Jahre alter Mercedes-Fahrer missachtete laut Polizei die Vorfahrt einer von rechts aus dem Jörg-Wizigmann-Weg kommenden 26-jährigen Lkw-Fahrerin. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt.