Suchergebnis

Kabinett

Firmen müssen Beschäftigten Coronatests anbieten

Unternehmen müssen ihren Beschäftigten künftig Coronatests anbieten. Das Bundeskabinett hat am Dienstag eine entsprechende Verordnung zum Arbeitsschutz beschlossen.

«Diese Regel gilt für alle Beschäftigten, die nicht dauerhaft im Homeoffice arbeiten können», sagte Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) in Berlin. Derjenige Teil der Wirtschaft, der offen bleiben solle, müsse nun zum Infektionsschutz einen verpflichtenden Beitrag leisten. «Ich halte das für ein Gebot der Verantwortung», so Heil.

Erst testen, dann shoppen: Zahlreiche Städte wollen Modellkommune für vorsichtige Öffnungen in der Corona-Pandemie werden. Doch

Oberbürgermeister will Modellversuch in Ravensburg erst bei niedriger Inzidenz

Der Ravensburger Oberbürgermeister Daniel Rapp (CDU) hat Verständnis dafür, dass das Land angesichts der derzeitigen Infektionslage keine neuen Modellversuche à la Tübingen im Land genehmigt.

In einem Schreiben an die Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat und Amtsleiter der Stadtverwaltung kündigt er aber an, dass sich die Stadt darauf vorbereiten wolle, bei niedrigeren Inzidenzwerten vorsichtige Öffnungsschritte – begleitet von einer intensiven Teststrategie – zu wagen.