Suchergebnis

Impfstoff

Impfstau hemmt Corona-Schutz

Angesichts hunderttausender ungenutzter Corona-Impfdosen in den Ländern kocht die Debatte über die nächsten Impfgruppen hoch.

Am Mittwoch trat eine Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in Kraft, mit der Beschäftigte an Grundschulen, Kitas und in der Jugendhilfe vorgezogen werden können. Infrage kommen zunächst vor allem mehr als eine Million bei den Ländern lagernde Dosen des Herstellers Astrazeneca. Spahn und Deutschlands Kassenärzte dringen auf ein höheres Impftempo.

Im Bild von links: Vorstand Werner Bett, Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr, Vorstand Karl Heinz Gropper, Claudia Schreiber, U

Je 500 Euro für Schulen in Untergröningen und Fachsenfeld

Grund zur Freude haben zwei weitere Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Abtsgmünder Bank. Die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Karl Heinz Gropper konnten bei stahlendem Sonnenschein jeweils 500 Euro aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens übergeben. Ute Hajszan, Rektorin der Reinhard-von-König Schule in Fachsenfeld und Claudia Schreiber, Rektorin der Sonnenschule Untergröningen freuten sich über die Spenden, die gerade in dieser Zeit sehr willkommen sind und in beiden Häusern sofort Verwendung gefunden haben.

Unterricht

Grundschulen und Kitas öffnen in mehreren Bundesländern

Nach rund zweimonatiger Schließung und Notbetreuung öffnen heute in weiteren zehn Bundesländern wieder Kindertagesstätten und Grundschulen.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek unterstützt das: „Es ist gut, dass viele Schulen in Deutschland jetzt schrittweise wieder mit dem Präsenzunterricht beginnen“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Präsenzunterricht sei durch nichts zu ersetzen. „Kinder, besonders jüngere, brauchen einander.

Die alte Heizanlage soll ausgetauscht werden.

Energieanlage in Meckenbeuren: Aus Wärme soll auch Kälte gemacht werden

Die Energiezentrale unter der Sporthalle, mit der seit 43 Jahren neben der Halle auch das Bildungszentrum, das Kinderhaus und das Rathaus versorgt werden, soll erneuert werden. „Hier haben wir viele Jahre ins Land gehen lassen, ohne etwas zu tun“, sagt Bürgermeisterin Elisabeth Kugel. Trotz der Kosten sei die Erneuerung „nicht mehr zu umgehen“, meint die Bürgermeisterin.

Die Gemeinderäte billigten in der jüngsten Sitzung einstimmig die vom Ingenieurbüro Greiner vorgelegten Erneuerungspläne.

Impfstoff von Astrazeneca

Drosten: Astrazeneca-Vakzin sicher und wirksam

Der Virologe Christian Drosten hält grundsätzliche Bedenken gegen den Astrazeneca-Impfstoff für unbegründet und ist für einen breiten Einsatz des Präparats.

Er sehe keine Veranlassung, das Vakzin aus schwedisch-britischer Produktion in Deutschland nicht zu spritzen, sagte der Charité-Virologe im Podcast „Coronavirus-Update“ vom Dienstag bei NDR-Info. Wenn er sich die öffentliche Diskussion um diesen Impfstoff anschaue, habe er den Eindruck, dass vieles falsch verstanden worden sei.

Eugen Ciresa will für die Alternative für Deutschland in den baden-württembergischen Landtag.

„Digitalisierung ist sehr wichtig“

Aktuell sind sechs Parteien im Landesparlament von Baden-Württemberg vertreten. Im Rahmen der Wahlberichterstattung stellt die „Schwäbische Zeitung“ nacheinander die Direktkandidaten dieser Parteien vor. Dabei werden die Kandidaten befragt – zu ihren Standpunkten zu den Themen: Digitalisierung, Bildung, Infrastruktur sowie Gesundheitsversorgung, Wohnen, Landwirtschaft und ihrem Bezug zu Tradition und Moderne. Den Auftakt macht Eugen Ciresa von der Alternative für Deutschland (AfD).

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Wochenende

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 21.571 (300.575 Gesamt - ca. 271.600 Genesene - 7.404 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 7.422 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 60,4 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 193.300 (2.284.

Nur noch wenige Zentimeter trennen die Schussen an dieser Stelle von der Verbindungsstraße zwischen Lohner und Weiler.

Hochwasser-Touristen in Meckenbeuren

In der Vogelsiedlung in Brochenzell kommt das Geräusch stampfender Pumpen auch am Sonntag noch von allen Seiten. Farbige Schläuche liegen quer über die Straßen. Schon seit Freitagmorgen musste die Feuerwehr hier Keller leerpumpen. Das Gebiet ist schon bekannt für vollgelaufene Keller. „Die Kanalisation ist alt und hat keine Rückschlageinrichtung“, erklärt Stefan Amann, warum es hier bei Hochwasser immer Probleme gibt. Dieses Mal hilft auch das technische Hilfswerk mit dicken Schläuchen beim Abpumpen.

Corona-Impfgipfel am Montag

Ärger um Impfstoff-Mangel in Deutschland: Der Ton wird rauer

Politiker und Verbandsvertreter fordern vom Corona-Impfgipfel am Montag mehr Klarheit über Zeitpläne, Prioritäten für Bevölkerungsgruppen und verfügbare Impfstoffe.

Angesichts erheblicher Kritik am schleppenden Impfstart und der Produktionsprobleme bei einigen Herstellern will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten über die Lage beraten.

Bereits am Sonntag will EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen mit den Vorstandschefs jener Hersteller sprechen, mit denen die EU Lieferverträge ...

Bislang wurden 617 Personen positiv auf das Coronavirus getestet (Stand 30. Juni, 16 Uhr), 564 Personen sind wieder genesen.

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 35.900 (271.976 Gesamt - ca. 230.000 Genesene - 6.050 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 6.050 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 123,1 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 302.326 (2.040.