Suchergebnis

 Heinrich Högerle mit einem Bielefelder Zweg-Kennhuhn und dem Siegerwimpel von der 100. Nationalen in Leipzig.

Deutschlands schönstes Huhn kommt aus Erolzheim

Vor etwa 30 Jahren hat der Erolzheimer Heinrich Högerle mit der Hühnerhaltung angefangen. Seit 20 Jahren sind bei ihm sogenannte Zwerg-Bielefelder im Stall, mit dieser Rasse hat er das Züchten begonnen. Bei der 100. Nationalen Bundessiegerschau in Leipzig hat Högerle für eines seiner Tiere die höchste Bewertung bekommen – und wurde zum Bundessieger gekürt.

Seit vielen Jahren ist Högerle Mitglied im Kleintierzuchtverein Rot an der Rot und dort stellvertretender Vorsitzender.

 Die Faustballer des SV Tannheim haben sich am letzten Spieltag in der Landesliga Süd den Klassenerhalt gesichert.

Tannheims Männer sichern Klassenerhalt

Die Faustballer des SV Tannheim haben sich am letzten Spieltag in der Landesliga Süd den Klassenerhalt gesichert. Letztlich konnte der SVT vier Mannschaften hinter sich lassen und beendete die Saison auf dem vierten Tabellenplatz.

Der SVT traf in der ersten Partie des Spieltags auf den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, den SV Erolzheim. Die Tannheimer kamen gut in Fahrt und gewannen den ersten Satz mit 11:6. In Durchgang zwei schlichen sich aber Fehler ins Spiel des SVT ein, zudem fehlte teilweise die letzte Konsequenz – 9:11 ...

Flohmarkt „Alles rund ums Kind“

Die Katholische öffentliche Bücherei Erolzheim veranstaltet am Samstag, 16. Februar, in der Mehrzweckhalle Erolzheim ihren Frühjahrs-Flohmarkt „Alles rund ums Kind“ für Selbstverkäufer.

Der Verkauf findet von 14 bis 16 Uhr statt. Zum Verkauf kommt laut Veranstalter ein buntes Angebot an Kinderkleidung für Frühling und Sommer, Spielzeug, Fahrgeräten und ähnlichem. Das Büchereiteam bietet selbstgebackenen Kuchen und Getränke an. Die Verkaufstische werden gestellt.

Infoveranstaltung zu den Kommunalwahlen

Die Grünen im Kreis Biberach sind auf der Suche nach Kandidaten für die Kreistagsliste. Zusammen mit Kommunalpolitikern informiert der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen am Mittwoch, 16. Januar, um 20 Uhr in Erolzheim im Gasthaus Marktschmiede, Marktplatz 8 bis 10, über die Arbeit der Mitglieder im Kreistag und in den Gemeinden. Interessierte sind willkommen.

Am 26. Mai sind in Baden-Württemberg Kommunalwahlen. Die Gemeinderäte und der Kreistag werden neu gewählt.

 Die Gruppe Matadi.

Matadi tritt in Erolzheim auf

Der Kulturausschuss der Gemeinde Erolzheim lädt am Samstag, 26. Januar, 19.30 Uhr, in die Mehrzweckhalle zu afrikanischen Rhythmen, Tanz und Gesang mit den Frauen der Band Matadi ein.

Die Gruppe arrangiert laut Ankündigung afrikanische Rhythmen und verfeinert sie mit Tanz und mehrstimmigem Gesang. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse zwölf Euro. Karten sind im Rathaus Erolzheim, Bürgerbüro, sowie gegebenenfalls Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Erfahrungen und Eindrücke aus Uganda

Eine zwölfköpfige Reisegruppe des Verbands Katholisches Landvolk hat im vergangenen Jahr Uganda besucht. Hier fördert das Landvolk nach eigenen Angaben vor allem kleinbäuerliche Familien im ländlichen Raum. Die ugandische Partnerorganisation Wekembe macht die Projektarbeit vor Ort. Ein Teil der Arbeit wird mit dem Geld der Aktion Minibrot finanziert. Conny Branz aus Winterstettendorf, stellvertretende Diözesanvorsitzende und Reiseteilnehmerin, kommt am Sonntag, 13.

 Verantwortliche und Geehrte der Feuerwehr Erolzheim, die für 15 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet wurden.

Feuerwehr Erolzheim ehrt 19 Kameraden

Die Feuerwehr Erolzheim hat in der Mehrzweckhalle ihre traditionelle Jahresabschlussfeier abgehalten. Dabei wurden 19 Kameraden für 15-jährigen Feuerwehrdienst ausgezeichnet.

In seiner Ansprache ging Kommandant Michael Guter nochmals auf die wesentlichen Ereignisse des Jahres 2018 ein. Bei der Hauptversammlung hatten unter anderem zahlreiche Beförderungen sowie die Wahl des Kommandanten angestanden, wie Guter berichtete. Die Abnahme der Leistungsabzeichen hatte im Juni in Biberach stattgefunden.

 Walther Puza

„Wir stehen vor vielen Herausforderungen“

Die Einweihung der neuen Ortsmitte ist der Höhepunkt der Gemeinde Berkheim 2018 gewesen. Im SZ-Jahresinterview spricht Bürgermeister Walther Puza außerdem über das Vorbild Sandro Cortese, die Kampagne „Wir sind Berkheim“ und die Bürgermeisterwahl.

Herr Puza, Berkheim hat einen Weltmeister: Sandro Cortese. Wie stolz sind Sie als Bürgermeister, einen solchen Ausnahmesportler in der Gemeinde zu haben?

Sehr stolz! Sandro Cortese ist nicht nur ein disziplinierter, ehrgeiziger, ausdauernder, weltgewandter und gleichzeitig ...

Petra Hybner spricht über Pflegestützpunkt

Der Gesprächskreis pflegende Angehörige Illertal trifft sich am Mittwoch, 9. Januar, von 14 bis 16 Uhr im katholischen Gemeindehaus Erolzheim, Marktplatz 6. Seit Anfang 2018 gibt es auch im Landratsamt Biberach einen Pflegestützpunkt, der rund um das Thema Pflege berät.

Träger des Stützpunkts sind der Landkreis Biberach sowie die Kranken- und Pflegekassen. Am Mittwoch wird Petra Hybner, eine der drei Beraterinnen, ihre Arbeit im Pflegestützpunkt näher vorstellen und auch Erfahrungen aus dem ersten Jahr ihrer Tätigkeit einbringen.

Schwimmkurs beginnt am Montag

Die Schwimmabteilung des SV Erolzheim bietet ab nächster Woche wieder einen Kurs „Eltern-Kind-Schwimmen“ für Kinder ab vier Jahren mit zehn Einheiten an. Beginn ist am Montag, 7. Januar, von 16 Uhr bis 16.45 Uhr.

Spielerisch lernen die Kinder, sich ans Element Wasser zu gewöhnen, zu tauchen, mit und ohne Schwimmhilfe zu gleiten und mit den ersten Schwimmbewegungen sich im Wasser fortzubewegen, heißt es in der Ankündigung. Anmeldungen nimmt Barbara Schmid, Telefon 07354/934118, E-Mail info@barbara-schmid.