Suchergebnis

Voll besetzt ist der Münzhofsaal bei der Adventsfeier des VdK Langenargen.

VdK-Familie hat 322 Mitglieder – und damit so viele wie noch nie

Zur besinnlichen Adventsfeier hat der VdK Ortsverband Langenargen seine Mitglieder in den weihnachtlich dekorierten Münzhof eingeladen. Ernst Zizler, Vorsitzender der Gemeinschaft, appellierte, diese Zeit zur Einkehr, Stille und Vorfreude auf die bevorstehenden Festtage zu nutzen und der Hektik den Rücken zu kehren.

Zugleich freute sich der Vorsitzende darüber, dass der Verband in diesem Jahr mit Bürgermeister Achim Krafft das 300. Mitglied gewinnen konnt und aktuell mit 322 Mitgliedern so stark wie nie aufgestellt sei.


Den dritten Wettbewerb absolvierten die Seniorenschützen des Bodenseekreises am 11. August in Deggenhausertal.

Kressbronner sind treffsicher

Die Saison 2018 der Seniorenschützen im Bodenseekreis ist am Samstag mit dem dritten von vier Wettkämpfen auf der Schießanlage des Schützengesellschaft Deggenhausertal in Untersiggingen fortgesetzt worden. Von 14 Vereinen im Bodenseekreis gingen 33 Teilnehmer an den Start. Hier trumpften besonders die Teilnehmer aus Kressbronn auf, wie dem aktuellen Schützenbericht zu entnehmen ist.

Mit 197 (KK 97, LG 100) von maximal erreichbaren 200 Ringen wurde Erich Ledermann Tagessieger, gefolgt von Walter Erne mit 194 (KK 97;


Die Seniorenschützen im Bodenseekreis haben den zweiten Wettkampf der Saison 2018 in Kressbronn absolviert. Die dort ansässige

Schützengilde Kressbronn ist sehr treffsicher

Die Saison 2018 der Seniorenschützen im Bodenseekreis ist mit dem zweiten Wettkampf am vergangenen Samstag auf der Schießanlage der Schützengilde Kressbronn fortgesetzt worden. Von 15 Vereinen im Bodenseekreis gingen 32 Teilnehmer an den Start, wie es im Bericht der Kreissschützenvereinigung heißt.

Das beste Ergebnis mit 195 Ringen erzielte Gerhard Leichtle (Kluftern). Er wurde Tagessieger in sämtlichen Klassen. Ringgleich folgten Rudi Wolfensberger (Burgweiler) und Walter Erne (Kressbronn).


Die Vorstandschaft des VdK Ortsverbandes Langenargen freut sich auf stetigen Mitgliederzuwachs (von links hinten): Gustav Pross

Sozialverband VdK verzeichnet Mitgliederzuwachs

71 Mitglieder hat der Vorsitzende des Sozialverbandes VdK Langenargen, Ernst Zizler, im katholischen Gemeindehaus zur 69. Jahreshauptversammlung begrüßt. Für besondere Verdienste geehrt wurden Sepp Heilig, Annemarie Heilig, Ellen Stohr, sowie Josef und Maria Sauter. Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Reiner Ehmann, Marianne Hepp und Erwin Lemp das goldene Treueabzeichen.

„Unser Ortsverband steht bestens da. Mit 286 Mitgliedern zeigt die Statistik fortlaufend nach oben, unsere Finanzen stimmen, die Mitgliederentwicklung ...


Kreisverbandsvorsitzender Malte Comdühr gratuliert Karola Hebold als neue Kreisfrauenvertreterin und verabschiedet Helga Wandel

Zahl der Mitglieder steigt deutlich an

Auf der VdK- Kreisverbandskonferenz hat der VdK-Kreisvorsitzende Malte Comdühr außer den Vorsitzenden der Ortsverbände und den Frauenvertreterinnen auch die VdK-Bezirksvorsitzende des Bezirksverbandes Südwürttemberg/Hohenzollern, Sandra Hertha und den Sozialrechtsreferenten Dimo Koppe, begrüßen dürfen. Koppe berät als Nachfolger von Birgit Huber in Friedrichshafen seit dem 1. Januar die Mitglieder in Sozialrechtsfragen, und vertritt sie auch bei Prozessen vor dem Sozialgericht.

Sieglinde Ryrich, Ausbilderin des Deutschen Roten Kreuzes, bei ihrem Vortrag.

Vortrag zieht zahlreiche Interessierte an

Zur Informationsveranstaltung „Erste Hilfe im häuslichen Bereich“, zu der der VdK-Ortsverband Langenargen seine Mitglieder und Gäste eingeladen hatte, konnten zahlreiche Interessierte begrüßt werden, heißt es in einem Pressebericht. Insgesamt fanden sich 85 Besucher im katholischen Gemeindehaus ein. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Ernst Zizler informierte Sieglinde Ryrich, Ausbilderin des Deutschen Roten Kreuzes Friedrichshafen, in ihrer interessanten Darstellung über die Erscheinungsbilder von beispielsweise Schlaganfall und ...

Seniorenschützen aus Bodenseekreis beenden Saison

Die Saison 2016 der Seniorenschützen auf Kreisebene ist mit dem vierten Wettkampf vergangenen Samstag auf der Schießanlage der Schützengesellschaft Oberteuringen beendet worden. Von 17 Vereinen im Bodenseekreis gingen 39 Teilnehmer an den Start.

Mit 198 Ringen wurde Edmund Bulander (Ilmensee) Tagessieger. Das maximal erreichbare Ergebnis 100 Ringe mit dem Luftgewehr erzielten Walter Erne (Kressbronn) und Klaus Hoffmann (Immenstaad). Der erfolgreichste Verein war die Schützengilde Kressbronn mit folgenden Platzierungen: Senioren 1 ...

Neue Führung bei der Schützengilde Kressbronn

Wegen des Rücktritts des ersten Vorsitzenden Rainer Badtke und des zweiten Vorsitzenden Traugott Habelmann bei der kressbronner Schützengilde sind auf der außerordentlichen Hauptversammlung am vergangenen Freitag Neuwahlen abgehalten worden. Nachfolger im Vorstand

Die knapp 70 anwesenden Vereinsmitglieder wurden vom scheidenden Vorstand begrüßt, besonders die Ehrenmitglieder Ali Neunhäuser, Franz Sauter, Adolf Feierabend und Hermann Hofmeister.

Senioren legen in Oberteuringen auf

Die Saison 2016 der Seniorenschützen auf Kreisebene ist mit dem dritten Wettkampf am 20. August auf der Schießanlage des Schützengesellschaft Oberteuringen fortgesetzt worden. Von 17 Vereinen im Bodenseekreis gingen 39 Teilnehmer an den Start.

An den Start gingen vier Altersgruppen beziehungsweise Klassen: Senioren I (56 bis 68 Jahre), Senioren II (69 bis 73 Jahre), Senioren III (74 bis 78 Jahre) und Veteranen (79 Jahre und älter). Geschossen wurden zehn Schuss mit dem Luftgewehr auf zehn Meter plus je einen Schuss auf rote Scheibe ...

Kreis-Schützenvereine sind treffsicher

Die diesjährige Saison der Seniorenschützen auf Kreisebene ist mit dem zweiten Wettkampf am 18. Juni auf der Schießanlage des Schützenvereins Deggenhausertal in Untersiggingen fortgesetzt worden. Von 17 Vereinen im Bodenseekreis gingen laut Pressemitteilung insgesamt 43 Teilnehmer an den Start.

Mit 199 Ringen wurde Traugott Habelmann (Kressbronn) (KK 99; LG 100) Tagessieger. Die Schützengilde Kressbronn war der erfolgreichste Verein, der in der Alterskategorie „Senioren 1“ (Erich Ledermann 194), den „Senioren 3“ (Traugott Habelmann, ...