Suchergebnis

Heimwerker

Lewis Hamilton will künftig mehr Heimarbeit

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der Debatte um seine Vertragsverlängerung bei Mercedes künftig mehr von zuhause aus arbeiten. Der 35-Jährige sagte der BBC mit einem verschmitzten Lachen, dass mehr Zeit für sich „immer Teil der Gespräche“ sei.

„Ich brauche mehr Zeit. Dieses Jahr hat gezeigt, dass man zum Beispiel von zuhause aus arbeiten kann. Ich bin mir sicher, dass da eine Menge mehr Zoom-Dates im Vertrag stehen werden als derzeit, was heißt, dass ich weniger fliegen muss.

Lewis Hamilton

Formel-1-Pläne: Gelingt die Welttournee in der Corona-Krise?

Dass Lewis Hamilton die bedeutendste Bestmarke von Rekordweltmeister Michael Schumacher wohl in der Türkei einstellt, ahnte im März noch niemand.

Erst durch die Corona-Krise rückte der Grand Prix vor den Toren Istanbuls nach neun Jahren Pause in den Notkalender der Formel 1. Ein Sieg reicht Mercedes-Pilot Hamilton am Sonntag (11.10 Uhr/RTL und Sky) zu WM-Titel Nummer sieben. Kaum jemand hatte noch im Frühjahr nach Verschiebungen und Absagen der ersten zehn Saisonläufe daran geglaubt, dass es 2020 überhaupt einen Champion geben wird.

92. Sieg

Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher

Lewis Hamilton tanzte nach seinem Rekordsieg wie entfesselt vor seinem Team und sank dann in eine innige Umarmung mit seinem Vater.

Auf der Algarve-Achterbahn von Portimão hatte der Mercedes-Star trotz eines Wadenkrampfs auf den Schlussrunden Formel-1-Geschichte geschrieben. Der sechsmalige Weltmeister raste am Sonntag bei der Premiere der Königsklasse auf dem hügeligen Kurs zu seinem 92. Karriere-Erfolg und ist jetzt alleiniger Rekordhalter mit den meisten Grand-Prix-Siegen vor Michael Schumacher (91).

 Bis zum Jahr 2031 soll der Standort feststehen, an dem von 2050 an Atommüll gelagert werden kann.

Verstrahlter Müll: Der Süden bleibt ein Kandidat für ein atomares Endlager

Die Wucht des Widerstands ist auch heute noch spürbar im Wendland: Am Ortseingang des Dörfchens Jameln sind aufgeschlitzte Traktorreifen der Anti-Castor-Demos aufgereiht, gelbe Atomfass-Attrappen stehen herum.

An Scheunen, in Gärten oder am Feld – das gelbe X der Gegner von Atommülltransporten ist in dieser Region allgegenwärtig. Sie erinnern an einen Kampf, der ikonische Bilder produzierte. Wie die des Jamelner Landwirts Adi Lambke, den Polizisten 1996 traktierten und blutend aus seinem Traktor zogen.

 Die Bau- und Elektrotechniker.

143 frisch gebackene Techniker

Sage und schreibe 143 staatlich geprüfte Techniker aus vier verschiedenen Fachrichtungen konnte Schulleiter Bernhard Wagner an der Technischen Schule in Aalen verabschieden. Bei den Technikern des Bereichs Maschinentechnik erreichten Felix Maurer und Eric Wellert die Traumnote 1,0. Die Absolventen der Bautechnik stellten mit elf Preisen (P) und sieben Belobigungen (B) einen neuen Rekord auf. Besondere Erwähnung fand auch die Leistung der Teilzeittechniker im Bereich Maschinentechnik, die vier Jahre lang neben der Arbeit auch noch die Schulbank ...

Ab Samstagnachmittag, 18. Juli, stehen in der Aldinger Buchbox neue Bücher zum Thema Gesundheit.

„Gesundheit“ ist Thema in Buchbox

Ab kommendem Samstagnachmittag, 18. Juli, gibt es neue Bücher im Regal der Buchbox zum Thema Gesundheit, z.B. Callanetics, Praxisbuch der Selbsthypnose, Strunz: Forever Young – Das Muskelbuch, Milz: Die Mayr-Kur, Der Mensch, Zittlau: Die große Hausapotheke, Das Ärztebuch der Heilkraft unserer Lebensmittel, Lange-Ernst: Aktiv gegen Übersäuerung, Theilacker: Gedächtnistraining, Wolff: Übergewicht und seine seelischen Ursachen, Atkins: Die neue Diät, Ratgeber Allergien, Trennkost für Berufstätige, Bell: Yoga für jeden Tag, Storm-Kull: Sanft ...

Weltmeister

Ende des Stillstands: Formel 1 startet den Notbetrieb

Zahlen hatten in der Formel 1 schon immer eine große Bedeutung. Und so verkündet die Rennserie vor dem Neustart in Österreich stolz und erleichtert diese Hausnummern: 4032 und Null.

Im Klartext: Bei der letzten Testreihe vor dem Comeback in Spielberg habe es bei den 4032 überprüften Fahrern, Teammitgliedern und weiteren Mitarbeitern keinen einzigen Corona-Fall gegeben. Jetzt also mit Vollgas in das verkürzte WM-Jahr. „Das ist eine außerordentliche Leistung“, sagt Weltverbandspräsident Jean Todt zu den Bemühungen der Formel 1 um die ...

Formel-1-Auftakt

Rennen ins Ungewisse: Formel 1 startet die Corona-Saison

Sebastian Vettel zupft Maske und Sonnenbrille zurecht, dann ist er bereit zum Dienstantritt beim Neustart der Formel 1.

Begleitet von sieben Ferrari-Ingenieuren beginnt der Hesse seine Begehung des Red Bull Rings, auf dem am Sonntag der erste Akt des Corona-Schauspiels der Rennserie aufgeführt wird. 49 Minuten später hat Vettel genug gesehen und schlendert zurück in die Garage, in der auch alle Mechaniker ständig Mundschutz tragen und überall Desinfektionsmittel stehen.

Toto Wolff

Toto Wolff: Formel 1 ist sich Verantwortung bewusst

Mercedes-Teamchef Toto Wolff erwartet beim Neustart der Formel 1 mehr Disziplin als zuletzt bei der umstrittenen Adria-Tour der Tennisprofis.

„Die ganze Formel 1 ist sich ihrer Verantwortung bewusst und ich bin überzeugt, dass die Regeln hier sehr ernst genommen werden“, sagte der 48-Jährige in einem Interview der „Kleinen Zeitung“ vor dem Saisonauftakt in Österreich am Sonntag. Die vom Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic organisierte Tennisserie mit Zuschauern an der Adria war wegen Verstößen gegen Abstands- und Hygieneregeln in ...

 Im großen Saal des Kurhauses absolvierten die Isnyer Gymnasiasten knapp zwei Wochen lang ihre Reifeprüfungen nach besonderen Vo

Abitur 2020 – von Vor- und Nachteilen unter Corona-Bedingungen

Am Mittwoch vergangener Woche Deutsch, diesen Montag dann Englisch, dienstags Mathematik, mittwochs Französisch, jetzt am Donnerstag sind die Profilfächer dran: Geschichte, Musik, Sport, Chemie, Kunst, Biologie – je nachdem, was jeder Schüler ausgewählt hat.

„Fachpraktische“ Teile würden coronabedingt in abgespeckter Form „nachgezogen“, ist aus Lehrerkreisen zu hören. Diesen Mittwoch jedenfalls versammelten sich wieder junge Leute um 8.