Suchergebnis

 Die Absolventen des sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Zweigs der Leutkircher Geschwister-Scholl-Schule (links).

127 Abiturienten verabschieden sich

Insgesamt 127 Abiturientinnen und Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Leutkirch haben vor Kurzem in der Festhalle die Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife in der Festhalle Leutkirch überreicht bekommen. Darunter waren 20 Abiturientinnen und 37 Abiturienten der technischen Profile Gestaltungs- und Medientechnik, Mechatronik und Informationstechnik. Dazu gesellten sich 57 Abiturientinnen und 13 Abiturienten der sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Profile, die tags darauf bekamen ihre Abiturzeugnisse erhielten.


Herzlichen Dank! Vorsitzender Michael Krumböck dankt dem scheidenden zweiten Vorsitzenden Gerd Heine.

Sport ist einfach am schönsten im Verein

Wenn am längsten – und vielleicht auch heißesten – Tag des Jahres viele Mitbürger der Verlockung eines Sommerabends im Freien widerstehen und sich in einer Wirtschaft zusammenfinden, dann ist dies nicht alltäglich. In diesem Fall handelte es sich um etwas Gewohntes – die Hauptversammlung der TSG.

Hauptversammlungen zumal die eines großen Vereins – 1800 Mitglieder in 15 Abteilungen – haben es in sich, dass sie normalerweise eine eher unspannende Geschichte sind.

Ein Stettener Engel stiftet Ehen

Die Proben zu den Stettener Theatertagen laufen auf Hochtouren: Die Theatergruppe der Narrengemeinschaft Hasle-Maale spielt in diesem Jahr die Komödie „Ein Engel auf Bewährung“ von Erich Koch aus Pfullendorf.

Die Bühne ist hell erleuchtet, eine Gruppe unterhält sich über das Bühnenbild und den Standort eines Sofas. Kaum steht das Sofa an seinem Platz, gehen die Proben zum ersten von drei Akten los. Acht Laienschauspieler aus Stetten und Umgebung werden in diesem Herbst traditionell die Bühne im Rathaus zum Leben erwecken.

Verein ehrt treue Mitglieder

Der SV Kehlen hat bei seiner Hauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt. Zu Ehrenmitglieder ernannte der Verein Rolf Wocher und Konrad Katz.

Die Ehrennadeln in Gold wurden verliehen an Karl Fritzenschaft, Eugen Lenz und Sieglinde Nussbaumer. Damit soll die geleistete Arbeit im Verein öffentlich gewürdigt werden. Auch wurde die geleistete Arbeit der Mitglieder, die die Ehrennadel in Silber und Bronze erhielten, herausgestellt. Höhepunkt der Ehrungen war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an zwei Mitglieder der ...

Fischbach gewinnt das Derby mit 2:1

FISCHBACH - Mit einer starken zweiten Spielhälfte hat sich der TSV Fischbach im Derby gegen den SV Oberteuringen einen 2:1-Erfolg gesichert. Dabei hätte der Gast durchaus das Spiel für sich entscheiden müssen.

Von unserem Mitarbeiter Bernd Müller

Bereits in der 3. Minute hatte Oberteuringen einen Eckball, doch Michael Drews konnte die gute Chance nicht verwerten. Oberteuringen war weiterhin bemüht, ein schnelles Tor zu erzielen.

Fischbach gewinnt das Derby mit 2:1

FISCHBACH - Mit einer starken zweiten Spielhälfte hat sich der TSV Fischbach im Derby gegen den SV Oberteuringen einen 2:1-Erfolg gesichert. Dabei hätte der Gast durchaus das Spiel für sich entscheiden müssen.

Von unserem Mitarbeiter Bernd Müller

Bereits in der 3. Minute hatte Oberteuringen einen Eckball, doch Michael Drews konnte die gute Chance nicht verwerten. Oberteuringen war weiterhin bemüht, ein schnelles Tor zu erzielen.