Suchergebnis

Modenschauinitiatorin Elke Brobeil machte als Model mit und präsentiert hier „Wintersonne“ (Safrangelb) zur Farbe Blau.

Mitreißende Modenschau für Frauen

Eine mitreißende und zum Einkaufen animierende Modenschau für Frauen hat in Weilersteußlingen stattgefunden. Die Besucherinnen sind nun bestens über die Modefarben und Schnitte der Saison informiert. Von Rosa bis Ultraviolett über Safran- und Senfgelb bis Waldgrün reicht die Farbpalette.

Karohosen und -jacken sind gängig und „oversize“, also übergroße Teile, dürfen ebenso mal sein. Applizierte Reißverschlüsse und Perlen lockern schwarze Kleidungsstücke auf.


 Die Grundschule Weilersteußlingen hat wieder eine Rektorin.

Rektorin für Grundschule bestellt

Sonja Looser (33) ist zur Rektorin in Weilersteußlingen bestellt worden. Das hat Allmendingens Bürgermeister Florian Teichmann im Gemeinderat am Mittwoch verkündet. Sonja Looser leitet seit September 2017 die Grundschule Weilersteußlingen kommissarisch, seit die damalige Rektorin Elisabeth Neidlinger-Burkard die Schule verlassen hat. „Die Stelle war ausgeschrieben, ich habe mich beworben“, sagt Sonja Looser.

Am Aufgabengebiete werde sich für sie nichts ändern, jetzt gebe es aber endlich wieder eine Schulleiterin und es sei klar: ...


 Keine Telefonverbindung.

Drei Tage ohne Telefon und Internet: „Telekom vertröstet uns immer wieder“

Auf den Lutherischen Bergen haben Telekom-Kunden seit Sonntagabend keine Telefonverbindung und kein Internet gehabt. „Es ist ein Unding, was man sich da erlaubt“, erklärte Sarah Roggenkamp in der Allmendinger Gemeinderatssitzung am Mittwoch. „Telekom vertröstet uns immer wieder“, erklärte sie. Immer wieder heiße es, die Störung sei behoben, damit werde aber nur die Dauer der Störung heruntergestuft. Doch am Problem ändere sich nichts.

Telefon und Internet seien heutzutage genauso wichtig wie Strom, Wasser und Gas, erklärte ...

Derby der Spielgemeinschaften in Ennahofen

Im Derby der Kreisliga Donau treffen am Mittwoch, 26. September, die Fußballerinnen der SGM Bergemer SV/SG Altheim II und der SGM VfL Munderkingen II/SV Unterstadion aufeinander.

Kreisliga: SGM Bergemer SV/SG Altheim II – SGM VfL Munderkingen II/SV Unterstadion (Mittwoch, 19 Uhr). - Für beide Mannschaften ist es das zweite Saisonspiel. Während die SGM Munderkingen II/ Unterstadion im ersten Spiel einen deutlichen 8:0-Sieg gegen die SGM Alb-Lauchert verbuchte, musste die SGM Bergemer SV/SG Altheim II eine Niederlage gegen ...


 Landesligist SV Granheim (hier Lisa Pfänder, vorn) ist am Sonntag bei Spitzenreiter Berneck/Zwerenberg zu Gast.

Altheim peilt weiteren Sieg an – Granheim will Fuß fassen

In der Landesliga wollen die Fußballerinnen des SV Granheim am Sonntag, 23. September, mit einem Sieg bei Berneck/Zwerenberg Fuß fassen, während die SG Altheim ihren positiven Trend der vergangenen Wochen in Lindau fortsetzen will. Der Regionenligist SG Griesingen trifft auf den Meisterschaftsfavoriten SV Lautertal 2017. In der Bezirksliga muss sich die SG Öpfingen auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Uttenweiler II beweisen, während die SG Dettingen beim SC Blönried II zu Gast ist.

SGM Bergemer SV/Altheim II startet in die Punkterunde

Ennahofen (no) - Die beiden Kreisligisten SGM Bergemer SV/SG Altheim II und SV Langenenslingen starten verspätet in die neue Punkterunde. Für beide Teams ist es somit das erste Punktspiel. Die Fußballerinnen der SpielgemeinschaftSGM Bergemer SV/SG Altheim II streben einen Sieg an.

Kreisliga: SGM Bergemer SV/SG Altheim II – SV Langenenslingen (Donnerstag, 19 Uhr). - SGM-Trainer Stefan Schmidt strebt gegen den SV Langenenslingen einen Sieg im ersten Punktspiel der neuen Kreisliga-Saison an.

 Die Bezirksliga-Fußballerinnen der SG Öpfingen (hier Simone Alber, Mitte) starten mit dem Derby gegen den Aufsteiger SG Detting

Drei Teams sind bereit für die Runde

Die Bezirksliga-Fußballerinnen starten am Wochenende in die Punkterunde. Nachdem die SG Dettingen in der vergangenen Saison in die Bezirksliga aufgestiegen ist, sind aus dem Raum Ehingen drei Teams in dieser Spielklasse vertreten. Die SZ bietet einen Überblick, was sich im Aufgebot der SG Öpfingen, des SV Granheim II und der SG Dettingen in der Sommerpause veränderte und wie die Vorbereitung verlief.

SG Öpfingen

Der neue SGÖ-Trainer Cemal Güney blickt auf eine gute Vorbereitung seiner Mannschaft zurück.

Eine bewährte und eine neue Spielgemeinschaft

In der Fußball-Kreisliga Donau der Frauen rollt vom Wochenende an der Ball. Die unterste Liga des Bezirks setzt sich in der Saison 2018/19 aus sechs Teams zusammen – eines weniger als in der Vorsaison. Aus dem Raum Ehingen sind zwei Spielgemeinschaften dabei: Munderkingen II/Unterstadion und Bergemer SV/Altheim II.

Munderkingen II/Unterstadion

Die SGM spielte in der Vorsaison noch in der Bezirksliga, entschloss sich aber aufgrund der personellen Situation zum freiwilligen Wechsel in ...


Die SGM Niederhofen gewann das Hans-Schwager-Turnier für A-Junioren.

Sieg der SGM Niederhofen beim Hans-Schwager-Turnier

Wie schwer es inzwischen für die Fußballvereine der Region ist, eine eigene A-Jugend-Mannschaft auf die Beine zu stellen, hat sich am Samstag beim Hans-Schwager-Turnier in Ennahofen gezeigt. Außer den A-Junioren des KSC Ehingen spielten nur Spielgemeinschaften um den Pokalsieg. Turniersieger wurde die SGM Niederhofen/Ennahofen/Allmendingen/Altheim.

Nachdem die SGM Öpfingen/Donau-Riss am Freitag noch abgesagt hatte, waren nur sieben Mannschaften im Wettbewerb.

Ehinger B-Junioren starten in die Runde

Da die TSG Ehingen in der Quali-Runde des Fußball-Verbandspokals der B-Junioren ein Freilos hatte, hat sie nun am Sonntag, 9. September, ihr erstes Pflichtspiel in der neuen Saison. Der Verbandsstaffel-Aufsteiger trifft auf den Nachwuchs des Oberligisten Reutlingen.

B-Junioren Verbandsstaffel: TSG Ehingen – SSV Reutlingen (Sonntag, 12 Uhr). - Der Aufsteiger bekommt gleich zum Rundenbeginn einen sehr starken Gegner vorgesetzt. Die Reutlinger werden als einer der Meisterschaftskandidaten gehandelt.