Suchergebnis

Tyron Ricketts

Film, Fernsehen und die fehlende Diversität

Diversität ist ein sperriges Wort. Tyron Ricketts weiß aber genau, was es meint. Und der Musiker, Produzent und Schauspieler („Russendisko“, „Dogs of Berlin“) weiß aus eigener Erfahrung auch, dass es daran in deutschen Filmen noch immer fehlt.

Ricketts (45), Sohn einer Österreicherin und eines Jamaikaners, hat seit einem Vierteljahrhundert in mehr als 60 Filmen mitgespielt. Mal als der farbige Polizist, mal als der gut gelaunte Hoteldirektor auf Mauritius, wie Ricketts bei der Media Convention Berlin (MCB, noch bis 8.