Suchergebnis

 Einige Tagungsteilnehmer des Arbeitskreises „Archiv für schlesische Mundart“ im Frauentorturm in Wangen.

Arbeitskreis trifft sich zur Frühjahrstagung

Der Vorsitzende des Arbeitskreises „Archiv für schlesische Mundart“, Friedrich Wilhelm Preuß, hat Anfang Mai mehr als 20 Gäste aus ganz Deutschland und der Schweiz zur 37. Frühjahrstagung im Frauentorturm in Wangen begrüßen. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, die schlesische Mundart zu erforschen, zu dokumentieren und durch eine Schriftenreihe für die Nachwelt zu erhalten.

In der Schriftenreihe „Woas die Stoare pfeifa“ hat der Arbeitskreis laut Mitteilung 31 Bücher und mehrere Sonderbände zur schlesischen Mundart erarbeitet und ...

Da kann man ja nur gute Laune verbreiten: 3.000 Euro haben die Theaterfreunde St. Columban wieder an karitative Einrichtungen ge

Theaterfreunde St. Columban spielen und spenden

Die Theaterfreunde St. Columban haben im Frühjahr das Stück „Finger weg von Erna Zeck“ aufgeführt. Dabei haben sie sich auf die Seite der Schwachen gestellt und einen großen Bauunternehmer ausgespielt. Kurz vor Weihnachten hat die Theatergruppe nun ihre Erlöse an soziale Einrichtungen in Friedrichshafen gespendet.

„Ich freue mich, dass wir es in diesem Jahr wieder geschafft haben, über 3000 Euro zu spenden“, sagt Emil Heilborn, Vorsitzender der Theaterfreunde St.

Sina Scheffold holte bei den Landesmeisterschaften Bronze im Leichtgewichts-Einer.

Scheffold gewinnt Bronze bei den Landesmeisterschaften

Bei den Landesmeisterschaften im Rudern über die 1000-Meter-Strecke in Breisach haben die Ruderer vom RV Waldsee vor der Sommerpause noch mal Erfolge gefeiert. Sina Scheffold holte Bronze im Leichtgewichts-Mädchen-Einer.

Die Gruppe von acht Ruderern wurde von den beiden Trainern Michael Wiest und Werner Schmidt begleitet. Als erster war Luis Grünvogel dran. Er startete im Männer-Einer und im Leichtgewichts-Männer-Einer und die beiden Vorläufe waren nur knapp eine Stunde getrennt.


Josef Mischko (rechts) gratuliert Walter Vetter zu 70 Jahren Mitgliedschaft in der IG Metall.

IG Metall Aalen ehrt 620 Jubilare

Die IG Metall Aalen hat am Donnerstagnachmittag 620Mitglieder geehrt, davon 165 Frauen. In der Stadthalle erhielten 261 Jubilare eine Auszeichnung für 25 Jahre Mitgliedschaft, 156 Jubilare für 40 Jahre, 67 für 50 Jahre, 83 für 60 Jahre, 37 für 65 Jahre und 16 Jubilare für 70 Jahre Mitgliedschaft.

Roland Hamm, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Aalen, lobte die Kraft, die Ideen und den Mut der langjährigen Mitglieder. „Ohne all das gäbe es keine Gewerkschaft, keine Tarifverträge und kein Einmischen.

Kalenderblatt 2015: 20. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Juli 2015

30. Kalenderwoche

201. Tag des Jahres

Noch 164 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Bernhard, Elija, Margareta

HISTORISCHE DATEN

2013 - Eineinhalb Jahre nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ verhängt ein italienisches Gericht gegen vier Crewmitglieder und einen Manager Haftstrafen zwischen 1,5 und knapp 3 Jahren wegen fahrlässiger Tötung.


Bei den Theaterfreunden geht’s immer lustig zu.

Theaterfreunde St. Columban spenden 4000 Euro an soziale Einrichtungen

„Schiller ond a Viertele“ hieß das Stück der Theaterfreunde St. Columban in diesem Jahr. Und weil das so gut beim Publikum ankam und alle sieben Vorstellungen ausverkauft waren, hat die Gruppe ein ordentliches Plus eingefahren. Das freut die Schauspieler und die vielen Helfer im Hintergrund sehr, denn auch in diesem Jahr geht der Überschuss wieder an soziale und karitative Einrichtungen in Friedrichshafen, wie die Theaterfreunde mitteilen. „Es gibt nichts Schöneres, als anderen eine Freude zu machen“, ist sich die Gruppe um den Vorsitzenden ...

Mehr Bewegung soll das Lernen fördern

(dh) - „Die Schule lebt Bewegung“, das hat Alexander Krebs schon bei seinem ersten Besuch festgestellt. Inzwischen war der Ansprechpartner für Schulsport beim Schulamt Konstanz schon oft an der Anton-Braun-Grundschule Möhringen, am Dienstag verlieh er ihr als einer der ersten Grundschulen Tuttlingens die Zertifizierung für einen sport- und bewegungserzieherischen Schwerpunkt.

Die Auszeichnung vergibt das Land an Grundschulen, die besonders viel für die Bewegung ihrer Schüler tun.

IG-Metall Aalen ehrt 474 Gewerkschafter

Die IG Metall hat ihre Jubilare in die Aalener Stadthalle eingeladen. Der Festakt steht für die Anerkennung langjährigen Engagements in der Gewerkschaft. IGM-Bevollmächtigter Roland Hamm und sein Stellvertreter Josef Mischko überreichten bereits zuvor 474 Gewerkschaftern für 25 Jahre, 40, 50, 60 und 65 Jahre Urkunden und die IGM-Ehrenplakette. Die Gewerkschaft lebe durch ihrer Mitglieder, nur dank deren Engagement könne sie die Interessen der Beschäftigten, der Rentner und der Arbeitslosen wirksam vertreten, so Hamm.

Kalenderblatt 2013: 14. Juli

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juli:

28. Kalenderwoche

195. Tag des Jahres

Noch 170 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Goswin, Kamillus, Roland, Ulrich

HISTORISCHE DATEN

2012 - In der ägyptischen Hafenstadt Alexandria werden beim Einsturz eines elfstöckigen Hauses mindestens 20 Menschen getötet.

2011 - In Argentinien werden zwei Ex-Militärs wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit während der Diktatur zu ...

„Tuttlingen hat uns wenig zu bieten“

Richtig zufrieden sind sie am Ende der Veranstaltung nicht. „Wir haben zwar jede Menge Zahlen und Fakten zu hören bekommen, aber ich bin mir nicht sicher, ob wir als Gruppe ernst genommen werden“ , sagt Angela Argento, 17Jahre, Schülerin des Immanuel-Kant-Gymnasiums.

Gemeinsam mit ihren Klassenkameraden hat sie am Dienstagabend die Chance genutzt, um den drei Bürgermeistern beim Stadtentwicklungsforum ihre Meinung zu sagen. Und die fällt ziemlich deutlich aus: „Wir Jugendliche werden als Zielgruppe vernachlässigt“, konstatiert sie ...