Suchergebnis

B2: Marchtal will zurück auf Platz zwei

Da der SSV Emerkingen sein Spiel in Unlingen vorgezogen hat, ist der Weg des FC Marchtal auf Platz zwei der Fußball-Kreisliga B2 frei. Der FCM empfängt am Sonntag, 26. Mai, Pflummern-Friedingen.

SGM Altheim II/Andelfingen – SF Bussen (Sonntag, 15 Uhr, Vorrunde 1:8). - Der Tabellenführer darf sich keine Blöße geben. Die SF Bussen werden ihren Spitzenplatz in Andelfingen wohl erfolgreich verteidigen

FC Marchtal – SpVgg Pflummern-Friedingen (Sonntag, 15 Uhr, Vorrunde 3:3).

Thurner wird Trainer in Emerkingen

Trainerwechsel beim Fußball-Kreisligisten SSV Emerkingen am Ende der Saison: Harald Hummel hört auf, Nachfolger wird Alexander Thurner.

Ursprünglich wollte der Verein mit Hummel in ein drittes gemeinsames Jahr gehen, doch müsse der Trainer aus beruflichen Gründen aufhören, sagt SSV-Abteilungsleiter Kevin Maier. „Es war geplant, dass er weitermacht, aber jobmäßig geht es nicht mehr“, so Maier. Somit endet im Sommer eine erfolgreiche Zusammenarbeit: In der ersten Saison war Emerkingen bester B-Ligist im Bezirkspokal und in der ...

 Der Schulverbund Munderkingen bekommt einen neuen Namen.

Neuer Name des Schulverbunds steht fest

Nach einem langen Prozess, in dem vor allem auch die Schüler, Lehrer und Eltern involviert waren, hat der Schulverbund Munderkingen jetzt zu seinem neuen offiziellen Namen gefunden: Schule an der Donauschleife - Gemeinschaftschule und Realschule Munderkingen.

Einem entsprechenden Entschluss dazu hat die Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Munderkingen bei einer Sitzung am Montag zugestimmt.

Im Haushaltsplan finanziert Zudem wurde festgelegt, dass die externen Kosten von brutto 20 250 Euro im Haushaltsplan ...

Bezirk Donau: Terminplan für Relegation steht

Die Punkterunden in den Ligen des Fußballbezirks Donau näheren sich dem Ende, der letzte Spieltag in der Bezirksliga sowie in den Kreisligen A und B ist am Samstag, 8. Juni. Wenige Tage später beginnen bereits die Entscheidungs- und Relegationsspiele, in denen Mannschaften um den Aufstieg oder um den Verbleib in ihrer Spielklasse kämpfen. Der Bezirksspielleiter gab den Terminplan bekannt. Die Austragungsorte der Spiele werden festgelegt, wenn die Mannschaften feststehen.

Gespannter Blick: Der SV Unterstadion (blaues Trikot) lieferte sich ein packendes Spiel gegen den SSV Emerkingen.

Kreisliga B1: Die Verfolger haben geschwächelt

Während die SG Ersingen bereits am Donnerstag einen knappen Sieg erreichte, kamen die beiden direkten Verfolger TSV Allmendingen und SSV Ehingen-Süd II auswärts nur zu Punkteteilungen.

Kreisliga B 1

SV Niederhofen - TSV Allmendingen 1:1 (0:0). - Tore: 0:1 Dominik Stoll (50.), 1:1 Max Otto (80.). - „Der TSV Allmendingen war zwar spielerisch besser, doch wir haben mit unseren Mitteln dagegen gehalten“, sagte Berthold Keller. So stand am Ende ein kaum erwartetes 1:1.

Alle Teilnehmer des Wettbewerbs haben eine Urkunde und Gutscheine der Berg Brauerei erhalten.

Schönster Maibaum rund um Ehingen? Das ist der Sieger

Beste Feststimmung herrschte im Gasthaus Kreuz in Allmendingen am Dienstagabend bei der Prämierung des schönsten Maibaums der Region. 16 Gruppen haben bei der 15. Auflage des Maibaumwettbewerbs der Schwäbischen Zeitung Ehingen und der Berg Brauerei teilgenommen, zudem wurden drei Bäume von der Jury begutachtet, die von Kindern geschmückt worden waren.

Die Jury um den selbsternannten Maibaum-Papst Hans Rieger, Bürgermeister von Unterwachingen und Hausen am Bussen, und Lothar Huber, Ehrenzunftmeister der Narrenzunft Spritzenmuck, gab ...

Melanie und Meinrad Kopp vor der Firmentafel in Emerkingen.

Zehn Jahre Akantus: Das steckt hinter dem Unternehmen

Auf die Jubiläumsfeier zu zehn Jahren Akantus freuen sich Melanie und Meinrad Kopp aus Emerkingen schon sehr. Sie wollen die Feier am 18. Mai verbinden mit der Einweihung des neuen Firmengebäudes. Das Fest wird gestaltet mit Livemusik, einer Segnung des neuen Firmengebäudes durch Pfarrer Thomas Pitour, sowie einem Pizzawagen. Die Grußworte spricht Bürgermeister Paul Burger. Die Öffentlichkeit ist herzlich zur Jubiläumsfeier eingeladen.

„Akantus“ ist als Name abgeleitet vom Akanthusblattt, das Vorlage des kunsthistorisch bedeutsamen ...

TSV Allmendingen rückt auf

Die SG Ersingen hat im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B1 in Kirchbierlingen Federn gelassen und der TSV Allmendingen knapp gewonnen. Dadurch beträgt der Abstand von Tabellenführer Ersingen zum ersten Verfolger Allmendingen nur noch einen Punkt.

Kreisliga B1

SSV Ehingen-Süd II – SG Ersingen 1:1 (0:0). - Tore: 1:0 Samuel Kollmann (65.), 1:1 Mathias Wachter (95.). - Der Gastgeber lag bis in die Nachspielzeit in Führung. Doch in der 75.

Martina Stöferle-Mack stellt in Ringingen Eis her und bedient damit in der Region eine Nische.

So kämpfen Menschen gegen die Versorgungsknappheit im ländlichen Raum

Der kleine Tante-Emma-Laden direkt vor der Haustür hat ausgedient. Der Einzelhandel im ländlichen Raum verödet, zunehmend mehr große Supermarktketten beherrschen das Angebot. Doch in manchen Winkeln unserer Region ist selbst das nicht der Fall. Aber: Wo ein Trend, da auch ein Gegentrend.

Der Hof- und Dorfladen wird bedeutender und erwacht zu neuem Leben. Kann von einer Wiedergeburt, einer Renaissance der Hofläden gesprochen werden? Wie hat sich die Nahversorgung hier verändert und wie geht es weiter?

B2: Das Spitzentrio will punkten

Die punktgleichen Spitzenmannschaften der Fußball-Kreisliga B2 dürften am Wochenende kaum in Gefahr kommen. Die SF Bussen müssen auswärts ran, der FC Marchtal und Emerkingen treten zu Hause an.

TSV Riedlingen II – SF Bussen (Sonntag, 13.15 Uhr, Vorrunde 1:1). - Überraschend haben die SF Bussen in der Vorrunde gegen die Riedlinger Bezirksliga-Reserve Federn gelassen. Nur aufgrund der besseren Tordifferenz sind die SF Bussen noch Tabellenführer.