Suchergebnis

Das Deutsche Fernsehballett - Die große Show zum Abschied

Das deutsche Fernsehballett - Die große Show zum Abschied

Mit einer großen Gala verabschiedet sich nach fast 60 Jahren das Deutsche Fernsehballett vom TV-Publikum. „Ich bin traurig, aber das Ende überrascht mich nicht“, sagt Emöke Pöstenyi, frühere Solistin und Choreographin des Ensembles, der Deutschen Presse-Agentur.

„Es war schon länger klar: Es geht nicht mehr.“ Die Aufträge seien weggeblieben, es gebe keine Sendungen mehr, in denen das Format des Balletts hineinpassen könnte.

Die Ungarin sowie die deutsch-amerikanische Tänzerin Susan Baker waren in DDR-Zeiten als ...

Deutsches Fernsehballett

Deutsches Fernsehballett wird Ende 2020 aufgelöst

Das Deutsche Fernsehballett soll bereits Ende 2020 aufgelöst werden, die ursprünglich vorgesehene Abschiedstournee im kommenden Jahr entfällt wegen der Corona-Pandemie.

Das sagte Geschäftsführer Peter Wolf am Freitag in Leipzig vor der Aufzeichnung einer Show, mit der sich das Ensemble vom TV-Publikum verabschiedet. Sie soll am 31. Oktober im Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) zur besten Sendezeit ausgestrahlt werden.

Moderiert wird die Gala „Das Deutsche Fernsehballett - Die große Show zum Abschied“ von Sänger und Moderator ...

Deutsches Fernsehballett

Deutsches Fernsehballett vor dem Aus

Berlin (dpa) - Das brachte der real existierende Sozialismus auf die Beine: Das Deutsche Fernsehballett tanzte schon, als es in der DDR noch schwarz-weißen TV-Empfang gab und die Berliner Mauer erst zwei Jahre stand.

Und lange nachdem sich die Mattscheibe färbte und die Mauer fiel, tanzten die Damen und Herren in den knappen Röckchen und den engen Hosen weiter. Doch nach etwas mehr als einem halben Jahrhundert droht das Ende: Wenn sich nicht noch etwas ändert, hat das Fernsehballett ausgetanzt - Anfang 2014 soll Schuss sein.

Die schönsten Beine Europas - 40 Jahre Deutsches Fernsehballett

Romantisch bis sexy, mit Glitzer und Glamour - Auftritte des Fernsehballetts sind eine Augenweide. Die Truppe mit den «schönsten Beinen Europas», wie besonders männliche Fans schwören, wurde vor 40 Jahren im Osten Deutschlands gegründet. Nach der Wende «mauserten» sich die 26 Tänzerinnen und Tänzer zur TV- Compagnie der Nation. Ob Walzer, Tango, Swing, Hip-Hop, klassisches Ballett oder Revuetanz, Folklore oder Akrobatik - über 1 400 Choreografien gehören zum Repertoire.