Suchergebnis

 Blumenwiesen bieten zahlreiche Lebensräume für Insekten.

Wie Warthausen einen Hang zur neuen Heimat für Pflanzen, Vögel und Blindschleichen macht

Es ist ein ökologisches Vorzeigeprojekt der Gemeinde Warthausen: Wo früher immer wieder Blindschleichen und andere Tiere vom Mulchroboter zerhäckselt wurden, entsteht zur Zeit eine Blumenwiese mit kleinen Habitaten für Tiere und Pflanzen. In diesem Sommer waren dort erstmals auch Schafe eingesetzt. Jetzt wurde die Gemeinde vom Land für das Projekt ausgezeichnet.

Für das große Ziel, die Artenvielfalt zu erhalten, zählt jedes einzelne Projekt.

 Am Montag startet in Baden-Württemberg das neue Schuljahr ohne jegliche Corona-Einschränkungen.

Schulstart 2022: Schulleiterinnen hoffen auf Normalität im neuen Schuljahr

Anfang nächster Woche beginnt in Baden-Württemberg das neue Schuljahr. Die Planung und Stundenpläne sind vorbereitet, sodass einem einwandfreien Start momentan nichts im Wege steht.

Veronika Schaffranek, Schulleiterin der Michael-von-Jung-Gemeinschaftsschule in Kirchdorf, und Elke Ray, Schulleiterin des Gymnasiums Ochsenhausen, erklären, was sie sich vom neuen Schuljahr erhoffen, ob es besondere Regelungen gibt und wie gut sie auf unterschiedliche Szenarien im Falle einer weiteren Corona-Welle vorbereitet sind.

 Elke Wunsch und Dr. Alfred Nagel begeisterten mit Mulitmediavortrag und einem einzigartigen Film aus der Kinderstube der Fleder

15. Bat-Night war gut besucht

Die 15. Bat-Night, zu der der Höhlenverein Sontheim am vergangenen Wochenende nach zwei Jahren Corona bedingter Pause einlud, war mit kanpp 100 interessierten Gästen, trotz des angesagten Regens, gut besucht. Auf der großen Freifläche vor dem Rasthaus waren durch viele fleißige Helfer alsbald die Bierzeltgarnituren aufgestellt, die Großleinwand aufgebaut sowie die Tonanlage installiert und getestet. Das Rasthausteam war auf den Besucheransturm gut vorbereitet.