Suchergebnis

Glenda Jackson

Hollywood und Politik - Glenda Jackson wird 85

Mehr als ein Vierteljahrhundert hatte Glenda Jackson für keinen Film vor der Kamera gestanden, als sie 2019 das TV-Drama «Elizabeth Is Missing» drehte. Prompt wurde sie bei den renommierten britischen Bafta TV Awards im vergangenen Jahr als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

Dabei hatte Jackson, die 1992 dem Filmgeschäft den Rücken gekehrt hatte, eigentlich gar nicht geplant, wieder zu schauspielern. «Es wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen», sagte sie am Rande der Baftas, «aber dann kam ein Angebot.

Dr. Anca Jung gräbt das Pflanzloch für „ihre“ Rose, Ingeborg Maria Buck und Christiane Johannsen (von rechts) schauen ihr beim A

Rosenpaten für Hängegarten

Noch fehlt die Blütenpracht der Rosen mit den klangvollen Namen und den betörenden Düften im historischen Hängegarten in Neufra. Doch bald sollen sie den Renaissancegarten wie zu Graf Georg von Helfensteins Zeiten in verschiedenen Abstufungen von Rosa und Rot tauchen und zum Lustwandeln zwischen den Buchsrabatten einladen. Davor allerdings müssen noch Rosenstauden gepflanzt werden, bevorzugt von „Paten“, die sie vor allem finanzieren, wenn möglich, aber auch pflegen.

Harry,Meghan & Archie

Queen gratuliert Archie zum zweiten Geburtstag

Königin Elizabeth II. hat Harrys und Meghans Sohn Archie zum zweiten Geburtstag gratuliert.

«Wünsche Archie Mountbatten-Windsor einen sehr glücklichen zweiten Geburtstag heute», hieß es auf dem Twitter-Account der Royal Family, über den die Queen üblicherweise öffentliche Statements verbreiten lässt. Dazu veröffentlichte der Palast ein Bild der jungen Familie kurz nach der Geburt von Archie im Mai 2019.

Prinz Harry (36) und seine Frau Meghan (39), die im Sommer ihr zweites Kind erwarten, leben mit ihrem Sohn mittlerweile ...

Königin Elizabeth II.

Queen gratuliert Archie zum zweiten Geburtstag

Königin Elizabeth II. hat Harrys und Meghans Sohn Archie zum zweiten Geburtstag gratuliert.

«Wünsche Archie Mountbatten-Windsor einen sehr glücklichen zweiten Geburtstag heute», hieß es auf dem Twitter-Account der Royal Family, über den die Queen üblicherweise öffentliche Statements verbreiten lässt. Dazu veröffentlichte der Palast ein Bild der jungen Familie kurz nach der Geburt von Archie im Mai 2019.

Prinz Harry (36) und seine Frau Meghan (39), die im Sommer ihr zweites Kind erwarten, leben mit ihrem Sohn mittlerweile ...

Königin Elizabeth II.

Zwei Eindringlinge auf Grundstück der Queen festgenommen

Die englische Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Eindringlinge auf einem Grundstück von Queen Elizabeth II. in Windsor festgenommen.

Die 29-jährige Frau und der 31-jährige Mann aus London seien am 25. April festgenommen worden, wie die Polizei erst jetzt mitteilte. Der Nachrichtenagentur PA zufolge waren die beiden auf dem Grundstück der Royal Lodge im Windsor Great Park entdeckt worden, wo die Queen selbst gerne spazieren geht. Mittlerweile wurden die Eindringlinge wieder freigelassen, während die Polizei weiter ermittelt.

William & Kate

William und Kate: Zehn Jahre royale Traumhochzeit

Sie sind die Hoffnungsträger des britischen Königshauses: Skandalfrei und beliebt stehen Prinz William (38) und seine Frau Herzogin Kate (39) wie wenige Royals für den Wandel hin zu einer modernen Monarchie. Am Donnerstag (29. April) feiern Will und Kate, wie viele Briten sie nennen, ihren zehnten Hochzeitstag.

Es gibt wohl nicht wenige Royals-Fans, die sich wünschen, dass William direkt zum König gekrönt wird, wenn seine Großmutter Eizabeth II.

Dritter Geburtstag von Prinz Louis

Prinz Louis feiert dritten Geburtstag

Der britische Prinz Louis feiert diesen Freitag seinen dritten Geburtstag. Der Kensington-Palast veröffentlichte dazu ein Foto des jüngsten der drei Kinder von Prinz William (38) und Herzogin Kate (39), das ihn mit strahlendem Lächeln auf einem knallroten Laufrad zeigt.

Hinter der Kamera stand wie so oft bei diesen Anlässen Louis' Mutter Kate. Es entstand vor seinem ersten Tag im Kindergarten in dieser Woche, wie der Palast mitteilte.

Die zweiwöchige Trauerzeit für den am 9.

Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II. begeht 95. Geburtstag in aller Stille

Keine Kanonenschüsse, kein Foto für die Untertanen und wohl nicht einmal ein Ständchen der Gardesoldaten: Die britische Königin Elizabeth II. begeht ihren 95. Geburtstag ohne Festakt.

Der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge wird sie den Tag privat und im kleinen Kreis einiger Familienmitglieder auf Schloss Windsor verbringen. Mit einem Foto der Queen zu dem Anlass auf Twitter und anderen sozialen Medien wurde nicht gerechnet. Selbst das traditionelle Geburtstagsständchen ihrer Gardesoldaten dürfte wohl ausfallen.

Queen Elizabeth II.

Queen bleibt an ihrem 95. Geburtstag zu Hause

Weder Kanonenschüsse noch ein offizielles Geburtstagsfoto: Die britische Königin Elizabeth II. hat ihren 95. Geburtstag am Mittwoch auf Schloss Windsor verbracht.

«In diesem Jahr bleibt die Queen auf Schloss Windsor während einer royalen Trauerzeit nach dem Tod des Herzogs von Edinburgh», hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account der Königsfamilie. Auf einem Foto war die Monarchin lächelnd mit purpurnem Hut zu sehen - offenbar ein Archivbild.

Queen

Verwitwet und gebeugt, aber ungebrochen: Die Queen wird 95

Gerade einmal vier Tage Ruhe gestattete sich die britische Königin Elizabeth II. nach dem Tod ihres Mannes Philip, bevor sie wieder zu ihren Pflichten zurückkehrte.

Doch ihr 95. Geburtstag an diesem Mittwoch (21. April) wird ganz anders als geplant verlaufen. Statt mit einer großen Feier wird sie ihn wohl in Stille verbringen.

Zum ersten Mal seit ihrer Hochzeit im Jahr 1947 begeht sie ihren Ehrentag ohne Prinz Philip an ihrer Seite, der am 9.