Suchergebnis


Stehen am Mittwoch Rede und Antwort: Dr. Jürgen Kaufmann (links) und Bürgermeister Joachim Löffler.

„Böse Zungen ins Leere laufen lassen“

Natürlich wolle er in Liptingen bleiben, sagte Dr. Jürgen Kaufmann in der Diskussionsrunde der Einwohnerversammlung mit den Bürgern. Sollte er einen weiteren Arzt für die Praxis in Eigeltingen finden, dann sei er nicht mehr allein und könnte im Krankheitsfall besser vertreten werden.

Der Standort für die neue Praxis an der Kirche sei nicht ideal, da der Fußweg steil wäre. Zudem wäre es für sterbenskranke Menschen nicht ideal, wenn sie auf dem Weg in die Praxis immer am Friedhof vorbei müssten.

Sehr gut besucht ist die Einwohnerversammlung zum Thema Arztpraxen und ärztliche Versorgung der Gemeinde Emmingen-Liptingen am M

Mehr Klarheit im Dunkeln

Fast bis auf den letzten Platz gefüllt ist die Schlossbühlhalle in Liptingen am Mittwochabend gewesen. Die Besucher waren gekommen, um an der Einwohnerversammlung zu den geplanten Arztpraxen in Liptingen und Emmingen sowie zur ärztlichen Versorgung in der Gemeinde teilzunehmen. Am Ende herrschte deutlich mehr Klarheit darüber, wo der Schuh drückt und wo die Gemeinde derzeit steht.

Claudia Kreitinger, die mit Arlette Windrich als Vertrauensleute des Antrags auf Einberufung einer Einwohnerversammlung fungierte, legte zunächst dar, ...


Zählt zu den beliebtesten Festivals: das Southside in Neuhausen ob Eck.

„Southside Festival“: Das müssen Besucher wissen

Die letzten Vorbereitungen für das „Southside Festival“ in Neuhausen ob Eck bei Tuttlingen laufen. Ab Donnerstag herrscht in der kleinen Gemeinde wieder für vier der Ausnahmezustand. Mit unseren Tipps wird der Festivalbesuch sicher ein Erfolg.

 

Anfahrt   mit der Bahn: Die Organisatoren des „Southside Festivals“ arbeiten eng mit der Deutschen Bahn zusammen. Mit den Eintrittskarten können Festivalbesucher kostenlos in allen Nahverkehrszügen der Bahn - S-Bahn, Regionalbahn, Regionalexpress und Interregioexpress - hin- ...


Am Mittwoch startet der FC Klufltern in die Aufstiegsrelegation zur südbadischen Fußball-Bezirksliga.

FC Kluftern steht in der Relegation zur Bezirksliga

Der SV Bermatingen ist Meister der Fußball-Kreisliga A3 (Südbaden). Der FC Kluftern, der seit der Winterpause nicht eine einzige Niederlage einstecken musste, unterlag im abschließenden Spiel der Saison gegen den immer wieder überraschenden SC Göggingen mit 1:3, spielt aber dennoch Relegation.

Nächsten Mittwoch, 13. Juni, starten für die Klufterner die Relegationsspiele gegen den SV Aach/Eigeltingen und CFE Indepediente Singen.

TuS Immenstaad, das trotz permanenter Personalnot fast bis zuletzt um den Spitzenplatz ...

SC B.A.T. verliert beim SV Aach-Eigeltingen 0:5

In der Fußball-Kreisliga A 2 Bodensee haben die drei Mannschaften aus dem Kreis Tuttlingen am Sonntag verloren. Der SC B.A.T. muss nach dem 0:5 beim SV Aach-Eigeltingen weiter um den Klassenerhalt bangen. Der FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen enttäuschte den eigenen Anhang mit einer schwachen Leistung und fiel nach der Heimniederlage gegen Volkertshausen auf Rang zehn zurück.

FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen – SV Volkertshausen 1:2 (1:2).

FC SWN kassiert spät den Ausgleich

In der Fußball-Kreisliga A Bodensee, Staffel 2, sind die Mannschaften aus dem Kreis Tuttlingen am Wochenende ohne Sieg geblieben.

SV Hausen a.d. Aach – FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen 2:2 (1:2). – Schiedsrichter: Bruno Basler (Stühlingen). - Zuschauer: 80. - Tore: 0:1 (13. Minute) Marco Schüle, 0:2 (30.) Pape Gueye, 1:2 (42.) Philipp Mazukel, 2:2 (90. + 5) Yannic Schädler. - Wieder nur ein Remis für die Elf von Francesco Pastore in der Begegnung gegen den Aufsteiger und das derzeitige Tabellenschlusslicht in Hausen a.

FV Möhringen hofft in Donaueschingen auf Überraschung

Für die südbadischen Fußballteams aus dem Kreis Tuttlingen geht der Kampf um den Klassenerhalt und um den Aufstieg an diesem Wochenende in die nächste Runde. In der Bezirksliga Badischer Schwarzwald liefern sich der FC Gutmadingen (gegen SG Riedböhringen/Fützen) und der FC Pfaffenweiler (bei der DJK Donaueschingen II) ein Fernduell um Platz zwei.

Bezirksliga Bad. SchwarzwaldFC Gutmadingen – SG Riedböhringen/Fützen (Samstag, 16 Uhr). Die SG kämpft weiterhin gegen den Abstieg.

Emmingen-Liptingens Bürgermeister Joachim Löffler und Designerin Ulrike Stiller stellen die dritte Auflage der „Wir-Broschüre“ v

Bewusstsein für Ortsbetriebe stärken

Die Gemeinde Emmingen-Liptingen hat am Dienstag die dritte Auflage der „Wir-Broschüre“ präsentiert. Darin stellen sich die in der Gemeinde ansässigen Firmen vor. 56 Gewerbebetriebe sind vertreten: vom Tattoostudio über den Zahnarzt bis zum Feinmechanik-Betrieb. Die Broschüre wird an die Bürger verteilt und soll das Bewusstsein für die Betriebe in der eigenen Gemeinde stärken.

Konzeptioniert wird das Heft von Ulrike Stiller von Gap-Design.

Die Gewinner beim Mostseminar (von links): Karl-Heinz Renner, Arnold Heni und Jörg Haug.

Arnold Heni ist „Mostkönig“

Beim 20. Mostseminar in der Museumsgaststätte „Ochsen“ im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck hat der Most von Arnold Heni aus Fridingen, mit 17,56 Punkten von 20 möglichen Punkten, den ersten Platz belegt. Heni nahm den Siegerkrug sowie eine Jahreskarte entgegen.

Damit konnte Heni seinen Sieg zum vierten Mal in Folge verteidigen. Karl-Heinz Renner aus Eigeltingen belegte mit 15,44 Punkten den zweiten Platz, gefolgt vom Most von Jörg Haug aus Seitingen, der mit 15,17 Punkten den dritten Platz belegte.

SC B.A.T. punktet im Abstiegskampf

In der Fußball-Kreisliga A 2 Bodensee hat der SC B.A.T. ein Nachholspiel gewonnen und einen wichtigen Schritt zum Klassenverbleib gemacht.

SC Buchheim/Altheim/Thalheim – SV Aach-Eigeltingen 3:1 (3:1). – Schiedsrichter: Daniel Haug (Balingen). – Zuschauer: 100. - Tore: 0:1 (7.Minute) Frederik Edbauer, 1:1 (25./Handelfmeter) David Schalk, 2:1 (35.) Yannick Frey, 3:1 (39.) Leon Ehrenmann. – Der SC B.A.T. hat sein zweites Spiel in Folge gewonnen und ist dadurch auf den zehnten Platz vorgerückt.