Suchergebnis

Schwaben hat die Wahl: zum Beispiel beim Thema Integration

Schwaben hat die Wahl: zum Beispiel beim Thema Integration

Die Bundestagswahl rückt näher. viele Wahlthemen spielen auch für unsere Region eine wichtige Rolle. Welche Antworten geben die Parteien in ihren Wahlprogrammen. Zum Beispiel auf die Frage nach Flucht und Integration. Nachdem es um Flüchtlinge durch die Pandemie leiser wurde, hat der Afghanistankonflikt das Thema kurz vor der Wahl mit einem Schlag wieder ins öffentliche Bewusstsein katapultiert. Während die Politik streitet wer und wie viele kommen sollten, dürfen oder müssten, sind Familienunternehmen bei uns im Ländle längst mittendrin in ...

Liebherr will Standort deutlich vergrößern

Liebherr will Standort deutlich vergrößern

Liebherr möchte sein Werk am Standort in Ehingen vergrößern. Bis 2030 soll die Produktionskapazität deutlich gesteigert werden. Mit seinen aktuellen Kapazitäten kann das Werk pro Jahr rund 2000 Mobil- und Raupenkrane fertigen. Der Grund: Die Nachfrage nach Mobil- und Raupenkranen sei deutlich gestiegen. Wegen der begrenzten Platzverhältnisse hat sich Liebherr jetzt für ein Angebot der Stadt Ehingen entschieden. Es handelt sich dabei um das Gewerbegebiet Ehingen/Berg.

Ehingen: Freibadsaison verlängert

Ehingen: Freibadsaison verlängert

Die Freibadsaison neigt sich dem Ende. Während in Aalen die Freibäder, wie das Spiesel und das Freibad Unterrombach am Sonntag schließen, hat das Freibad in Ehingen die Saison noch bis mindestens zum 19. September verlängert. Bei anhaltenden sommerlichen Temperaturen wird das Bad die Saison gegebenenfalls verlängern, so die Ehinger Stadtverwaltung.

Fahrradsicherheitskurs KindPLUS

Fahrradsicherheitskurs KindPLUS

Die Radfahrausbildung der Viertklässler ist ein wichtiger Baustein der Verkehrssicherheitsarbeit an den Schulen. Aber wie so vieles in diesem und letztem Jahr ist auch die Radfahrausbildung der Viertklässler während der Pandemie zu kurz gekommen. Um den ausgefallenen Fahrradunterreicht an den Schulen ein bisschen aufzufangen, bieten die Verkehrswachten Ulm, Biberach, Ehingen, Göppingen und Heidenheim gemeinsam mit der Stadt Ulm derzeit Radfahrkurse für Kinder mit einer Begleitperson an – Die sogenannten Fahrradsicherheitskurse KindPLUS.

Ehinger Oberbürgermeister dankt Einsatzkräften nach Unwettern

Ehinger Oberbürgermeister dankt Einsatzkräften nach Unwettern

Der Ehinger Oberbürgermeister Alexander Baumann dankt allen Helfern für ihren Einsatz bei den Unwettern in Ehingen innerhalb der vergangenen Monate. Die Ehinger Feuerwehr ist in den Monaten Juni und Juli an rund 140 Orten im Stadtgebiet wegen Unwetterschäden ausgerückt. Aufgrund starker Niederschläge ist der Pegel der Riß in Rißtissen zweimal stark angestiegen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben eine großflächige Überflutung des Ehinger Stadtteils jedoch verhindern können.

Pflichtspielstart der neuen Saison im WFV-Pokal

Pflichtspielstart der neuen Saison im WFV-Pokal

Es wird zum ersten Mal ernst für die Fußball-Vereine aus der Region. Am kommenden Wochenende wird die 1. Runde des WFV-Pokals ausgespielt. Neben den Vereinen aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim sind auch aus den anderen Land- bzw. Stadtkreisen aus der Region Vereine vertreten: Am Samstag um 14.30 Uhr spielt der SV Ochsenhausen gegen den SV Mietingen. Um 15.30 Uhr folgen der Türkspor Neu-Ulm bei den SF Lorch, die SSG Ulm beim SV Kehlen, der SSV Ulm 1846 Fußball beim TSV Nusplingen, der SSV Ehingen-Süd beim FV Ravensburg II, der ...

Impfangebot ohne Termin

Impfangebot ohne Termin

Das Kreisimpfzentrum Ehingen bietet am kommenden Sonntag einen weiteren Sondertermin für Erst-und Zweitimpfungen ohne Voranmeldungen an. Verimpft werden die mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna. Impfwillige müssen zum Termin ihren Personalausweis und die Krankenversicherungskarte mitbringen sowie den Impfpass und gegebenenfalls den Allergiepass oder Medikamentenplan. Ein weiteres kostenloses Impfangebot ohne Anmeldung für alle über 18 Jahren gibt es in Ehingen am Freitag von 9 bis 16 Uhr in der Wenzelstein-Sporthalle der Realschule.

ÖPNV-Offensive für den ländlichen Raum

ÖPNV-Offensive für den ländlichen Raum

In der Stadt Ehingen im Alb-Donau Kreis soll als einer von fünf ländlichen Pilotregionen das Nahverkehrsangebot künftig weiter ausgebaut werden. Das württembergische Verkehrsministerium hatte hierzu einen Förderaufruf veröffentlicht, der die Landkreise bei der Umsetzung eines Nahverkehrsangebot unterstützen solle. Hierbei sollen auch neue Angebotsformen, wie Rufbusse und Sammeltaxis zur Anwendung kommen. Am kommenden Freitag werden die ausgewählten Landkreise ihre Projekte vorstellen, Verkehrsminister Hermann überreicht die Förderbescheide.

Sonderimpfaktion in Aalen

Sonderimpfaktion in Aalen

Bei einer Sonderimpfaktion im Kreisimpfzentrum Aalen konnte am Wochenende nur ein Fünftel der Dosen verbraucht werden. Laut dem ärztlichen Leiter hat es jedoch nicht an der organisatorischen Abwicklung gelegen. Keine langen Wartezeiten und Öffnungszeiten bis 21:00 sollen beste Grundvoraussetzungen geschaffen haben.   In Ehingen wiederum wird das Impfzentrum zum 15. August geschlossen. Die Zuständigkeit fällt dann auf den Standort Ulm als integriertes doppeltes Kreisimpfzentrum Ulm / Alb-Donau.

Ehingen plant ein Kulturprogramm für den Sommer

Ehingen plant ein Kulturprogramm für den Sommer

In Anbetracht der sinkenden Inzidenzen im Alb-Donau-Kreis hat die Stadt Ehingen für die Sommermonate ein Kulturprogramm zusammengestellt. Den Musiksommer Ehingen 2021 hatte die Stadt bereits abgesagt, zum Ausgleich ist nun ein Open-Air-Programm aus Theater, Konzerten und Kabarett geplant. Integriert werden soll darin auch die Veranstaltungsreihe SommerKultur am Franziskanerkloster. Auch einige Veranstaltungen, die coronabedingt im Frühjahr verschoben werden mussten, könnten im Rahmen dieser Kulturreihe nun nachgeholt werden.