Suchergebnis

 In Altbierlingen sind Keller vollgelaufen.

So stark wütete das Unwetter über Ehingen und die Region

Mit voller Wucht hat ein schweres Unwetter am späten Montagabend die Region getroffen. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz. Durch den Starkregen musste zwischen dem Beginn am Montagabend kurz vor 21 Uhr und Mitternacht im Stadtkreis Ulm und im Alb-Donau-Kreis mehr als 500 Einsätze abgearbeitet werden. Allein in Ehingen musste die Feuerwehr rund 60 mal ausrücken.

Die Stühle im Bistro ´84 in Ehingen sind seit November aufgestapelt – und Besitzer Alexander Rothenbacher weiß noch immer nicht

So sieht Ehingen im Lockdown aus

Der Lockdown hat Auswirkungen auf die Region. Wo sich sonst viele Leute tümmeln, herrscht seit Wochen Leere. Diese Bilder, die uns später einmal an diese außergewöhnliche Zeit erinnern werden, haben wir mit der Kamera festgehalten.