Suchergebnis

 Der Ulmer Rabbiner Shneur Trebnik in der Synagoge.Foto: Alexander Kaya

20 Jahre jüdische Gemeinde Ulm: So leben Juden in der Region heute

2020 ist ein Jubeljahr für die jüdische Gemeinde in Ulm. Sie feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Eigentlich war ein großes Fest im Kornhaus geplant, doch dann kam Corona. Der Gemeinde um ihren Rabbi Shneuer Trebnik ist trotzdem zum Feiern zu Mute. Das zeigt jetzt auch ein Film, den Volontäre der „Schwäbischen Zeitung“ anlässlich des Jubiläums gemeinsam mit Volontären der „Südwest Presse“ erstellt haben. 

Shneur Trebnik weiß noch, wie klein seine Träume vor 20 Jahren waren.

Manfred Krämer

Gründer des Eloxalwerks stirbt nach langer Krankheit

Der Gründer des Eloxalwerks Ehingen, Manfred Krämer, ist am Montag, 15. Juni, im Alter von 83 Jahren nach langer Krankheit gestorben.

Im Jahr 1965 gründete Krämer den Betrieb in der Berkacherstraße zusammen mit seinem damaligen Partner Herbert Krüger. Das Eloxalwerk Ehingen ist ein Spezialist für Eloxaloberflächen auf Aluminium.

Manfred Krämer leitete das Unternehmen nach dem Tod seines Partners bis 1994 als alleiniger Geschäftsführer.

Udo Simmendinger hält seine Ernennungsurkunde zum Rektor der Ehinger Längenfeldschule in den Händen.

Vom Leistungssportler zum Schulrektor

Der 45-jährige Udo Simmendinger ist seit dem 1. Mai nun offiziell Rektor der Ehinger Längenfeldschule. Die Ernennungsurkunde hat er Mitte Mai per Post bekommen, eine Einsetzungsfeier wurde wegen Corona auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wohlfühlen Es ist ruhig auf dem Schulhof der Ehinger Längenfeldschule. Doch genau dieser Schulhof war mit ein Grund, warum Udo Simmendinger offiziell Rektor der Schule ist. Denn als Simmendinger vor rund zwei Jahren das erste Mal das Gelände der Ehinger Längenfeldschule samt Mensabau vom ...

 Sportlerin des Jahres: Silvia Bäuerle (Mitte) bei der Auszeichnung mit Martin Traub von der Raiffeisenbank und SZ-Verlagsleiter

Lohn für herausragende Leistungen

Seit 2005 wählen die Leser der Schwäbischen Zeitung die Sportler des Jahres und seither werden die besten Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften an einem Ehrungsabend ausgezeichnet. Auch für die Sportlerwahl 2019 war dies vorgesehen, doch im Corona-Jahr 2020 ist aus Gründen des Infektionsschutzes an einen Ehrungsabend mit mehr als 100 Teilnehmern nicht zu denken. So fand diesmal in der Hauptstelle der Raiffeisenbank Ehingen Hochsträß, die von Anfang an Partner der SZ bei der Sportlerwahl ist, in kleinem Rahmen und mit zeitlicher Staffelung ...

 Aus beruflichen Gründen hört Volkmar Hackbarth (r.) als Trainer des Fußball-Bezirksligisten TSG Ehingen auf.

Hackbarth verlässt die TSG Ehingen

Der Fußball-Bezirksligist TSG Ehingen muss sich für die kommende Saison einen neuen Trainer suchen. Volkmar Hackbarth, der erst im Herbst bei der TSG eingestiegen war, hört auf. Ein Nachfolger steht nach Vereinsangaben noch nicht fest. Dagegen ist die Kaderplanung beim Bezirksligisten sehr weit fortgeschritten – alle Spieler des jetzigen Kaders hätten zugesagt, so Abteilungsleiter Michael Schleicher und der Sportliche Leiter Marco Wasner. Die ersten Zugänge sind ebenfalls fix: Vom Verbandsligisten SSV Ehingen-Süd wechseln Rückkehrer Michael ...

Ein Eindruck zu den zahlreichen Pflanzungen im Forstrevier Ehingen.  Foto: Stadt

Ehingen wirkt bei landesweiter Klimaschutzaktion mit

Im September 2019 startete der Gemeindetag Baden-Württemberg die landesweite kommunale Klimaschutzaktion „1000 Bäume für 1000 Kommunen“. Ziel der Aktion ist es, 2019 und 2020 baden-württembergweit in tausend Städten und Gemeinden jeweils tausend Bäume zu pflanzen und damit einen aktiven und nachhaltigen Beitrag zur Reduzierung von CO2 in der Luft zu erreichen.

Die Nachhaltige Stadt Ehingen ist diesem Aufruf gerne gefolgt und hat insgesamt in Ehingen und den Teilorten rund 320 neue Stadtbäume, darunter auch Obstbäume und ...

 Dr. Frank Wirtz geht in Ruhestand.

Ende einer Ära: Chefarzt der Chirurgie geht in den Ruhestand

Am 1. Mai endet im Alb-Donau-Klinikum Blaubeuren eine Ära. An diesem Tag geht der Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie Dr. Frank Wirtz nach fast 22 Jahren Chefarzttätigkeit in der Blautopfstadt in den Ruhestand.

Wirtz wechselte laut Mitteilung nach seiner Facharztausbildung für Allgemeinchirurgie in die bayerische Landeshauptstadt München, um dort den Facharzt für Unfallchirurgie zu erwerben. 1992 trat er eine Oberarztstelle in Regensburg an.

 Der in Meßkirch aufgewachsene Fabian Hillenbrand, hier noch als Spieler des TSV Bad Saulgau (rechts) wird in der kommenden Sais

„Ich kann laut und unangenehm sein“

Bad Saulgau - Handball-Landesligist TSV Bad Saulgau stellt in Zeiten der Coronakrise die Weichen auf Zukunft: Fabian Hillenbrand (34), derzeit Spieler der zweiten und lange Jahre Spieler der ersten Mannschaft, wird ab der kommenden Saison Cheftrainer der ersten Männermannschaft des Landesligisten (die SZ berichtete). Er löst Matthias Kempf ab, der den TSV Bad Saulgau in den vergangenen beiden Jahren coachte, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft und nicht verlängert wird.

Was bedeutet Glück?

Pfarrer, Psychotherapeut und Erzieher erklären das Glück

In Zeiten, in denen das öffentliche Leben eingeschränkt ist, kommt der Weltglückstag am Freitag, 20. März, gar nicht so ungelegen. Denn man kann ihn zum Anlass nehmen, sich darauf zu besinnen, was einem wirklich wichtig ist im Leben. Gesundheit, das hat schon Aristoteles im vierten Jahrhundert vor Christi festgehalten, ist auf jeden Fall eine Voraussetzung fürs Glück. Doch dazu, was es darüber hinaus bedarf, um glücklich zu sein, hat jeder seine ganz persönliche Meinung.

Ein Mann hält die Auszeichnung in den Händen

Guide Michelin: Dieser Ehinger hat jetzt ein Restaurant mit einem Stern

Mit einem griechischen Lokal in Göppingen hat die Gastronomie-Karriere des gebürtigen Ehingers Milos Vujicic vor 15 Jahren angefangen. Doch seine ersten Erfahrungen sammelte er bei seinem Patenonkel im Ehinger Paradies. Inzwischen gehören Milos Vujicic acht Restaurants. Eines davon ist nun mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden.

Klatschen, Lachen, Tränen, Schreie: Als Milos Vujicic und sein Team Anfang März erfahren haben, dass Schloss Filseck in Uhingen (Landkreis Göppingen) zu einem der insgesamt 29 Restaurants in ...