Suchergebnis

 Das Aris Quartett tritt gemeinsam mit Daniel Müller-Schott am 9. Oktober im Konzerthaus Ravensburg auf.

Das bietet die neue Ravensburger Spielzeit

Das Programmheft für die Ravensburger Spielzeit 2021/2022 ist gerade erschienen. Mit 22 Veranstaltungen im Abonnement und vier weiteren im Abo-Plus bietet es für das gesamte Kulturpublikum eine reiche Auswahl. Einiges davon war schon für die Spielzeit 2019/20 und 2020/21 geplant gewesen, aber hatte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden können. Trotz aller Freude über ein Wiedererwachen der Kultur haben sich das Kulturamt und das Kulturmanagement der Stadt Ravensburg „Umsicht und Vorsicht“ auf die Fahnen geschrieben, sagt die ...

Marion Cotillard

Marion Cotillard erhält Ehrenpreis in San-Sebastián

Die französische Starschauspielerin Marion Cotillard wird beim diesjährigen Filmfestival von San Sebastián mit dem Ehrenpreis «Donostia» ausgezeichnet.

Die 45 Jahre alte Oscar-Gewinnerin aus Paris werde die Auszeichnung für ihre bisherige Karriere am 17. September im Kursaal-Auditorium der nordspanischen Stadt überreicht bekommen, teilten die Organisatoren des Festivals am Dienstag mit. Neben Cotillard soll nach einer früheren Mitteilung des Festivals auch Hollywoodstar Johnny Depp mit dem «Donostia» ausgezeichnet werden.

Marion Cotillard

Marion Cotillard erhält Ehrenpreis in San-Sebastián

Die französische Starschauspielerin Marion Cotillard wird beim diesjährigen Filmfestival von San Sebastián mit dem Ehrenpreis «Donostia» ausgezeichnet.

Die 45 Jahre alte Oscar-Gewinnerin aus Paris werde die Auszeichnung für ihre bisherige Karriere am 17. September im Kursaal-Auditorium der nordspanischen Stadt überreicht bekommen, teilten die Organisatoren des Festivals am Dienstag mit. Neben Cotillard soll nach einer früheren Mitteilung des Festivals auch Hollywoodstar Johnny Depp mit dem «Donostia» ausgezeichnet werden.

 Sängerin Christine Schmidt mit Steffi Sauter am Klavier.

Open-Air-Konzert im Schulgarten Wennedach

Im Schulgarten in Wennedach haben sich rund 200 Gäste für ein Open-Air-Konzertabend mit Musik aus den verschiedensten Stilrichtungen zusammengefunden. Die Sängerin Christine Schmidt nahm das Publikum mit ihrem gefühlvollen und ausdrucksstarken Gesang mit auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise. Steffi Sauter zeigte ihr virtuoses Spiel, mal am Akkordeon, mal am Klavier oder auch an der Ukulele und interpretierte dabei ihre eigenen Arrangements.

Mireille Mathieu

Mireille Mathieu wird 75: Wie ein Fels in der Brandung

Weder ihren schwarzen Pagenkopf noch die Farbe ihres kirschroten Lippenstifts hat Mireille Mathieu in mehr als einem halben Jahrhundert geändert. Sie sind eins mit dem Namen der Sängerin geworden, die seit den 60er Jahren Lieder von Liebe, Frankreich und Paris singt.

Mehr Zeitlosigkeit und Beständigkeit in einer Person vereint kann es kaum geben. Daran wird sich auch nichts ändern: Die Französin, die am Donnerstag (22. Juli) 75 Jahre alt wird, fühlt sich wohl, so wie sie ist.

Filmfestival Cannes 2021 - Jodie Foster

Feierlicher Auftakt beim Filmfestival Cannes

Helen Mirren kommt im gelben Abendkleid, Andie MacDowell trägt ihre lange, graue Lockenmähne offen und Jodie Foster begrüßt Spike Lee. Ihnen allen merkt man an, dass sie sich freuen, sich wiederzusehen, sich zu zeigen und feiern zu lassen.

Es ist die Eröffnungsgala für die 74. Internationalen Filmfestspiele Cannes und die internationale Filmszene trifft sich an diesem Abend zum ersten Mal nach langer Zeit wieder zu einer großen Feier. Dazu passt auch der Eröffnungsfilm «Annette», in dem Marion Cotillard und Adam Driver auf der ...

Prinz Charles

Prinz Charles verrät, was ihn zum Tanzen brachte

Der britische Thronfolger Prinz Charles hat in einer Radiosendung einige seiner Lieblingslieder verraten. Der Pop-Song «Givin' Up, Givin' In» der amerikanischen Soul-Band The Three Degrees sei einer seiner Favoriten.

«Er hat, vor langer Zeit, in mir einen unwiderstehlichen Drang geweckt, aufzustehen und zu tanzen», sagte der 72-Jährige am Sonntag in einem Krankenhaussender, wie die BBC berichtete. Die Three Degrees waren mit dem Song zum 30.

Eurovision Song Contest 2021 Rotterdam - Finale

Viva Italia - das ESC-Finale trotzt Corona

Nach einer Corona-Zwangspause im letzten Jahr feiert Europa wieder die Musik. Das große Finale des Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam brachte am Samstagabend Party-Stimmung zurück, und am Ende waren sich die Fans in Dutzenden Ländern einig: Viva Italia und Viva Rock'n'Roll.

Die italienische Rockband Måneskin siegte dank der Stimmen der Zuschauer mit «Zitti e Buoni» (auf Deutsch in etwa: Sei ruhig und lieb oder Halt den Mund und sei brav).

Vor dem Finale des 65. Eurovision Song Contest

Alle Spots auf Rotterdam: ESC-Finale am Abend

Nach der Corona-Zwangspause im vergangenen Jahr sind nun die Spotlights auf Rotterdam gerichtet. Der Countdown läuft für das größte TV-Musikspektakel der Welt:

Beim Finale des 65. Eurovision Song Contest treten am Samstagabend Interpreten aus 26 Ländern auf - ab 21.00 Uhr in der Ahoy-Halle vor rund 3500 Fans. An den Bildschirmen werden bis zu 200 Millionen Zuschauer erwartet. Für Deutschland tritt Jendrik (Startnummer 15) mit «I Don't Feel Hate» an.

 Der 99-jährige Schriftsteller und Journalist Georg Stefan Troller stammt aus einer jüdischen Familie in Wien und konnte 1941 in

Reporter und Autor Georg Stefan Troller im Interview

Ist es das Wienerische oder der Charme des älteren Herrn? Mit Georg Stefan Troller kommt man auch am Telefon ganz nonchalant ins Plaudern, und die Zeit fliegt dahin. Dabei ist es kein leichtes Leben, auf das der 99-Jährige zurückblickt. Alles hat seine jüdische Familie verloren, er entkam den Nazis nur knapp, und an diesem „Nichtgewolltsein“ trägt er bis heute schwer. Man hat ihm das nie angemerkt, wenn er seine legendären Interviews mit Größen wie Edith Piaf, Muhammad Ali oder Roman Polanski führte.