Suchergebnis

Dagmar Freitag

Athleten funken SOS: Sportlern droht vor Olympia Finanznot

Die deutschen Spitzenathleten funken SOS. Vielen von ihnen droht existenzielle Not und eine Beeinträchtigung der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2021 in Tokio.

Ein Hilferuf von Athletenvertretern angesichts enormer Kürzungen oder Kündigungen von Sponsoren- und Ausrüsterverträgen sowie reduzierter Entlohnung von Clubs als Folge der Corona-Krise hat nun die Politik in Berlin aufgeschreckt.

„Ich hatte das Gefühl, dass man von diesen Zahlen geschockt war.

Zusammentreffen: (von links) Frank Merkt, Helmut Merkt, Simon Wißmann, Barbara Wussow, deren Vater Klaus-Jürgen Wussow („Dr. Bri

Wie die Unterstützer einer Kinder-Krebsklinik Promis dazu kriegen sich zu engagieren.

Was muss passieren, dass durch Zusammenspiel von vielen kleinen und ein paar großen Menschlein ziemlich viel bewegt wird? Das, was dazu geführt hat, dass inzwischen 200 000 Euro auf den Konten der Kinder-Krebsnachsorgeklinik Tannheim, dem Kloster auf dem Dreifaltigkeitsberg, dem Heim für mehrfach schwerst behinderte Erwachsene, St. Agnes, und weiteren kleineren Initiativen gelandet ist. Doch das ist nicht das einzige, was der Freundeskreis für Tannheim und den Dreifaltigkeitsberg in den vergangenen 20 Jahren erreicht haben und was jetzt im ...

Das Ulmer Münster

Bauzaun nach 27 Jahren entfernt: Diese verborgenen Schätze sind am Ulmer Münster jetzt wieder sichtbar

Dass Michael Hilbert nie fertig sein wird, weiß er. Für den Ulmer Münsterbaumeister, Nummer 21 seit der Grundsteinlegung 1377, ist notgedrungen der Weg das Ziel. Denn angesichts des gewaltigen Restaurierungsbedarfs an dem gotischen Steingebirge inmitten der Stadt steht das Erreichen des Ziels in ganz fernen Sternen.

Umso mehr freut sich Hilbert, wenn wieder einmal eine Etappe abgehakt werden kann. Dieser Tage fiel der hässliche Bauzaun im Osten.

 Diese TVE-Mitglieder haben im vergangenen Jahr zwischen 15- und 27-mal das Sportabzeichen abgelegt. Vorstand Engelbert Weber (D

60 Ehrenamtliche leisten 2328 Übungsstunden

Die Verantwortlichen des Turnvereins Eisenharz haben bei ihrer Jahresversammlung eine positive Bilanz gezogen. Nicht nur, dass die Mitgliederzahl von 850 auf 887 anstieg. Such das ehrenamtliche Engagement ist ungebrochen. Davon sprechen die 60 Übungsleiter, die 2328 Stunden leisteten, um „für alle Altersgruppen ein wettkampforientiertes Sportangebot im Turnen und ein abwechslungsreiches Freizeitsportangebot zu bieten“.

55 Mitglieder waren es am Samstagabend, die sich im Dorfgemeinschaftshaus zur Jahresversammlung eingefunden hatten.

Überragend

Biles-Spiele bei toller Turn-WM - DTB mit Bilanz zufrieden

Zum vollkommenen Glück der deutschen Turn-Familie fehlte nur ein Medaille am letzten Tag der Heim-Weltmeisterschaften. Zum Abschluss der Simone-Biles-Show verpassten Sarah Voss und Lukas Dauser an ihren Spezialgeräten Edelmetall.

Die 19 Jahre alte Kölnerin wurde am Sonntag Siebte im Finale am Schwebebalken, der lange verletzte Sportsoldat aus Unterhaching musste im Barren-Endkampf das Gerät verlassen und belegte am Ende wie im Vorjahr Rang acht.