Suchergebnis

von der Leyen

Von der Leyen präsentiert EU-Antwort auf US-Subventionen

Das milliardenschwere US-Programm zur Förderung klimafreundlicher Technologien in Amerika erfordert nach Ansicht von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einen Kurswechsel bei der Investitionspolitik in Europa.

Um Wettbewerbsnachteile abzufedern, müssten die EU-Vorschriften für öffentliche Investitionen gelockert werden, erklärte die Deutsche bei einer Rede an der Hochschule College of Europe in Brügge. Zudem brauche es zusätzliche europäische Finanzmitteln zur Förderung sauberer Technologien und eine Kooperation mit den ...

Dänemarks Königin Margrethe II. in London

Margrethe II. zu Jubiläums-Gottesdienst in London

Die dänische Königin Margrethe II. hat am Sonntag als Teil der Feierlichkeiten zu ihrem 50. Thronjubiläum einen Gottesdienst in London besucht. Die 82-jährige Monarchin lächelte und winkte den Schaulustigen, als sie bei der dänischen St.-Katharine's-Kirche im Londoner Stadtteil Camden eintraf. Sie trug einen roten Blazer und passenden Hut.

Margrethe hatte den Thron nach dem Tod ihres Vaters Frederik IX. am 14. Januar 1972 geerbt. Zu ihrem Königreich zählen neben dem EU-Land Dänemark auch Grönland und die kleinen Färöer-Inseln.

Wolodymyr Selenskyj

Selenskyjs Reden als Buch: „Botschaft aus der Ukraine“

Mit emotionalen Reden wirbt der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj international vor allem um Waffen und Strafen gegen den Kriegstreiber Russland. Inmitten russischer Raketenangriffe setzt der 44-Jährige in seinem olivgrünen Outfit stets auch auf die Kraft des Wortes, um Solidarität mit seinem Land zu mobilisieren.

16 Reden hat der frühere Schauspieler, der schon vor seiner Wahl 2019 in seiner Rolle als Präsident in der Serie «Diener des Volkes» berühmt wurde, nun für das Buch «Botschaft aus der Ukraine» (Siedler Verlag) ...

Ukraine-Krieg

Was bedeutet der Kriegswinter für die Ukraine?

Die russische Armee hat die Energieversorgung der Ukraine massiv beschädigt. Viele Haushalte sind bei eisigen Temperaturen zeitweise oder sogar komplett ohne Heizung, Strom und Wasser. Moskau rechtfertigt dies damit, dass die Infrastruktur vom ukrainischen Militär genutzt werde. Derweil steht der Winter vor der Tür. Wie werden sich Stromnotstand und Kälte auf die weitere Entwicklung auswirken? Ein Überblick.

Wie ist die Energiesituation zum Winterbeginn?

Abschiebungshafteinrichtung Pforzheim

Zahl der Abschiebungen im Südwesten steigt wieder an

Seit März 2020 war die Abschiebehaftanstalt in Pforzheim nicht mehr ausgelastet und wegen coronabedingter Reisebeschränkungen zeitweise sogar leer. Nun füllt sich die Einrichtung nach Angaben des Justizministeriums wieder - und auch die Zahl der Abschiebungen steigt. Derzeit sind dort einer Sprecherin zufolge 21 Abschiebehäftlinge überwiegend aus Gambia, Tunesien und Algerien untergebracht (Stand 30. November). Insgesamt bietet die Einrichtung Platz für 51 Menschen.

Offshore-Windpark vor Großbritannien

Großbritannien fällt aus Top Ten der Handelspartner

Großbritannien verliert als Handelspartner für Deutschland nach dem Brexit zunehmend an Bedeutung. In diesem Jahr wird das Vereinigte Königreich erstmals in der jüngeren Geschichte aus den Top Ten der deutschen Handelspartner fallen. Das geht aus einer Analyse der bundeseigenen Gesellschaft Germany Trade and Invest (GTAI) hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in London vorliegt.

Zwar wuchs der kalender- und saisonbereinigte Warenaustausch zwischen Januar und Oktober vor allem inflationsbedingt um 13,7 Prozent im Vergleich zum ...

Ölförderung in Russland

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Vor allem Energielieferungen finanzieren den russischen Angriffskrieg in der Ukraine. Nun wollen die Europäische Union (EU), die führenden westlichen Industriestaaten (G7) und Australien die Einnahmen von Präsident Wladimir Putin spürbar schmälern.

Sie wollen Russland vorgeben, zu welchem Preis es sein Erdöl auf dem Weltmarkt verkaufen darf - nicht mehr als 60 US-Dollar (57 Euro) je Barrel (159 Liter). Mehr als neun Monate nach Kriegsbeginn soll zudem von Montag an schrittweise ein Öl-Embargo der EU gegen Russland greifen.

Millionen Frauen lassen jährlich eine Mammografie machen. Das radiologisches Untersuchungsverfahren der weiblichen Brust dient d

Mammografie: Wem nützt sie und wo schadet sie?

Viele Frauen fürchten ihn, den Knoten in der Brust. Einig sind sich nicht nur die Experten: Brustkrebs ist gefährlich, und Früherkennung hilft ihn einzudämmen. Aber mit welchen Mitteln, darüber gehen die Meinungen auseinander. Ein hochrangiges Expertengremium empfiehlt nun, künftig auch jüngere und ältere Frauen zum Brustkrebs-Screening durch Mammografie einzuladen. Dabei ist deren Nutzen nicht sicher – und mittlerweile gibt es auch brauchbare Alternativen dazu.

Feuerwehrmann in Cherson

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In einer kurzen Zeremonie hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die Rückkehr einiger seiner Soldaten aus russischer Kriegsgefangenschaft gefeiert. «Es war ein besonderer Tag in einer besonderen Woche», sagte er dazu gestern Abend in seiner täglichen Videoansprache.

Zugleich kündigte er an, weitere Soldaten aus russischen Gefangenenlagern zurückzuholen. «Wir werden keinen einzigen Ukrainer in russischen Gefängnissen, Lagern und "Isolationen" (Haftanstalten) zurücklassen.

Containerhafen in China

Beziehung zu China steht auf dem Prüfstand

Der Streit entzündete sich am Hamburger Hafen: Die chinesische Staatsreederei Cosco wollte mit einsteigen – doch vor dem Hintergrund der Energiekrise gingen in Deutschland die Alarmglocken los. Bloß keine weiteren Abhängigkeiten aufbauen, schon gar nicht von China! Doch die Abhängigkeiten sind längst da. Viele Unternehmen, auch aus der Region pflegen intensive Beziehungen zu China. Wird sich das nun ändern? Thomas Albiez, Geschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, und Jens Hildebrandt, Geschäftsführer der Deutschen Handelskammer in ...