Suchergebnis

 Eine Quote für geringeren Treibhausgasausstoß senkt derzeit den Kaufanreiz für Biokraftstoffe.

E10 auf einmal so teuer wie Super? Das ist der Grund

Der Biokraftstoff E10 ist derzeit ungewohnt teuer. Die Preise für die Benzinsorte sind seit Jahresbeginn an vielen Tankstellen auf den gleichen Wert wie für Super (E5) geklettert.

Paradoxerweise reagieren Anbieter so auf eine Quote des Gesetzgebers, die CO2-Emissionen senken und den Verkauf von Biokraftstoffen fördern soll.

Biosprit-Quote erhöht Das sogenannte Bundesemissionsschutzgesetz gilt bereits seit 2015. Bis zum vergangenen Jahr war darin eine Treibhausgasminderung von vier Prozent Pflicht.

Resultat verschärfter Umweltvorschriften

E10-Biosprit genauso teuer wie Super

Das neue Jahr bringt dank verschärfter Umweltvorschriften das gewohnte Preisgefüge an Deutschlands Tankstellen durcheinander.

Das ehedem billigere E10 mit höherem Biospritanteil kostet inzwischen vielerorts genau so viel wie Super (E5). Den ADAC erreichen deswegen viele Anfragen seiner Mitglieder. „Die Preisdifferenz zwischen E10 und E5 hat sich seit Anfang des Jahres verringert“, sagte eine Sprecherin des Automobilclubs am Dienstag. „Dafür sind verschiedene Faktoren verantwortlich, insbesondere gehen wir von einer strategischen ...

Tankstellenanzeige und Zapfsäule

Benzinpreis: Warum E10 plötzlich genauso teuer ist wie Super E5

Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, dem dürfte es womöglich schon aufgefallen sein: An manchen Tankstellen in der Region kostet der Kraftstoff „Super E10“ inzwischen genauso viel wie der Kraftstoff „Super E5“. Das war lange nicht so. Das umweltfreundlichere E10 kostete im Schnitt fast immer zwei Cent weniger.

Doch jetzt die Angleichung – warum? Die Suche nach dem Grund für die plötzliche Preisanhebung gestaltet sich schwierig, es gibt aber Erklärungsversuche.

Ein Logo von Cropenergies ist an einer Litfaßsäule zu sehen

CropEnergies profitiert von Nachfrage nach Bioethanol

Der Bioethanolhersteller CropEnergies profitiert von robuster Nachfrage nach klimaschonenden Alternativen zu fossilen Brennstoffen. Die Tochter der Mannheimer Südzucker AG produziert aus Weizen, Mais, Gerste, Zuckersirup und Stärke Bioethanol. Sie hat in den ersten drei Geschäftsquartalen (1. März 2019 - 30. November 2019) bei Umsatz und Ergebnis deutlich zugelegt: Die Erlöse wuchsen um 12 Prozent auf 668 Millionen Euro. Das operative Ergebnis verdreifachte sich und erreichte 70,3 (Vorjahr: 19,1) Millionen Euro.

Ölraffinerie

Iran-Krise lässt Ölpreise weiter steigen

Die Ölpreise sind wegen der Eskalation der Lage im Nahen Osten weiter auf einem Höhenflug.

Der Preis für US-Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg zeitweise bis auf 64,72 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Damit erreichte der Preis den höchsten Stand seit vergangenem April. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnte vor negativen Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft.

„Steigen die Rohölpreise in Folge einer weiteren Eskalation nun dauerhaft weiter an, würde das Heizöl-, Benzin und ...

Ulrich Barlösius (Magirus), Kommandant Gerd Grözinger und Bürgermeister Karl Hauler (v. l.) vor dem neuen Fahrzeug in Rottenacke

Begeisterung ist groß: Feuerwehr erhält neues Löschfahrzeug

Zur feierlichen Übergabe des neuen Löschfahrzeugs LF 10 sind am Samstag die befreundeten Feuerwehren aus Ehingen, Munderkingen, Rottenacker und Unterstadion sowie die Rettungshundestaffel der Ulmer Feuerwehr ins Gerätehaus nach Rottenacker gekommen. Von der Verwaltungsgemeinschaft ist der Geschäftsführer Markus Mussotter gekommen sowie die Bürgermeister Paul Burger aus Emerkingen und Uwe Handgrätinger aus Unterstadion und Grundsheim.

Seit Ende Juni steht das neue geländefähige Löschfahrzeug mit Allradantrieb „LF 10 (1/42) MAN TGM ...

Beschädigte Raffinerie

Ölpreise ziehen nach Angriffen auf Saudi-Arabien deutlich an

Ölpreis-Schock an den Finanzmärkten: Nach den Drohnenangriffen in Saudi-Arabien sind die Ölpreise so sprunghaft gestiegen wie seit Jahrzehnten nicht, zu Handelsbeginn waren es bis zu 20 Prozent.

Die Folgen bekommen auch die Verbraucher in Deutschland zu spüren: So wurde Heizöl teurer. Weltweit gerieten Aktienmärkte unter Druck. Anders als die USA bereitet die Bundesregierung aber keine Freigabe von strategischen Ölreserven vor.

Der Preis für Heizöl sprang am Montag regional unterschiedlich um drei bis fünf Cent je Liter ...

Rückreiseverkehr in Köln

ADAC-Studie zeigt: Darum sollte man nicht an Autobahnen tanken

Autofahrer sparen durchschnittlich mehr als 20 Cent pro Liter, wenn sie vor oder nach der Autobahn tanken.

Ein Liter Super E10 koste an Autobahntankstellen durchschnittlich 21,4 Cent mehr als an einer Zapfsäule abseits der Autobahn, teilte der ADAC unter Berufung auf einen verbandseigenen Preisvergleich am Dienstag mit. Diesel ist demnach 23,8 Cent teurer.

Für Autofahrer lohnt es sich laut der Studie bereits, wenn sie zum Tanken nur wenige 100 Meter von der Autobahn abfahren.

 Tankkunde an Dieselzapfsäule: Die Preise für Sprit sind zuletzt immer weiter gestiegen.

Volatiler Ölmarkt: Warum die Preise für Kraftstoff und Heizöl ansteigen

Vor dem langen Himmelfahrts-Wochenende müssen die Autofahrer an der Tankstelle ziemlich tief in die Tasche greifen. Die Preise für die verschiedenen Spritsorten sind in den vergangenen Wochen und Monaten immer weiter gestiegen und haben eine Woche vor dem Feiertag kurzzeitig einen Höchststand erreicht. Mittlerweile sind die Preise wieder leicht auf dem Rückzug, aber mit ungefähr 1,52 Euro für einen Liter Superbenzin E10 und 1,31 Euro für Diesel im bundesweiten Durchschnitt sind sie noch immer so hoch wie zuletzt im vergangenen Oktober und ...

Tankstelle

Schlechte Nachrichten für Autofahrer: Tanken wird teurer, ADAC ist beunruhigt

Vor dem langen Himmelfahrts-Wochenende müssen die Autofahrer an der Tankstelle ziemlich tief in die Tasche greifen. Das hat gleich mehrere Gründe.

Die Preise für die verschiedenen Spritsorten sind in den vergangenen Wochen und Monaten immer weiter gestiegen und haben eine Woche vor dem Feiertag kurzzeitig einen Höchststand erreicht.

Preise noch so hoch wie im vergangenen Herbst Mittlerweile sind die Preise wieder leicht auf dem Rückzug, aber mit ungefähr 1,52 Euro für einen Liter Superbenzin E10 und 1,31 Euro für Diesel ...