Suchergebnis

Ein Konzerterlebnis für Zuhause

Ein Konzerterlebnis für Zuhause

Wir alle vermissen sie: Die Kulturbranche. Neben einem leckeren Abendessen im Lieblingsrestaurant fehlen uns das Kino, Theater und Konzerte. Die einschreitenden Maßnahmen sind notwendig – das ist klar – doch mit der Kulturbranche bricht ein großer Teil weg, der zu unserem gewohnten und gesunden Lebensgefühl gehört. Was wäre also, wenn man sich ein – ganz corona-konformes – Konzerterlebnis in das heimische Wohnzimmer holen könnte? Wie das geht, hat JOURNAL-Reporterin Doro Halbig für Sie herausgefunden.

Der Stand der Dinge beim Tourismus am Bodensee

Der Stand der Dinge beim Tourismus am Bodensee

Die Tourismusbranche erlitt durch die weltweite Corona-Krise einen saftigen Dämpfer. Plötzlich haben sich Reisewarnungen und -beschränkungen nicht mehr nur auf ferne Länder bezogen, sondern betrafen auch unsere Nachbarn, wie Österreich, Italien und die Schweiz. Deshalb sind viele Deutsche in diesem Jahr einfach an die eigenen, wundervollen Urlaubsziele gereist – worunter der Bodensee natürlich ganz eindeutig oben auf der Liste steht. Doch wie sehr hat das Corona-Virus den Tourismus am Bodensee tatsächlich getroffen und konnten die Ausfälle ...

Fastnachtsmuseum Narrenschopf: Ohne Risiko Fastnacht erleben

Fastnachtsmuseum Narrenschopf: Ohne Risiko Fastnacht erleben

Über dem Beginn der närrischen Zeit schwebt derzeit ein Schatten, dessen Name Corona ist. Fastnacht kann im kommenden Jahr nicht so stattfinden, wie wir es gewohnt sind. Umarmungen, Tanzen, hunderte Menschen die sich auf den Straßen treffen: all das geht zurzeit nicht. Das Fastnachtsmuseum Narrenschopf in Bad Dürrheim kann den Narren ein Trost sein. Hier kann der Besucher ganz ohne erhöhtes Infektionsrisiko an virtuellen Fastnachtsumzügen teilnehmen und sich über den Brauch mit langer Hintergrundgeschichte informieren.

Frisch Gebackenes zum Welttag des Brotes

Frisch Gebackenes zum Welttag des Brotes

Heute ist Welttag des Brotes! Das Grundnahrungsmittel steht immer wieder in der Kritik. Zu Unrecht, wie Journal Reporterin Doro Halbig findet, denn: Auf die Qualität kommt es an. Deshalb hat Doro sich bei der Bioland-Bäckerei Müller mal zeigen lassen, wie man richtig gutes Brot backt – und sich dann auch noch an einen Selbstversuch gewagt. Brot gehört zu den 10 beliebtesten Lebensmitteln der Deutschen. Rund 84 Kilo Brot kauft ein jeder von uns im Durchschnitt pro Jahr – und dabei am allerliebsten Vollkornbrot.

Wie sieht Gastronomie im Winter aus?

Wie sieht Gastronomie im Winter aus?

Es wird immer kälter und ungemütlicher - ein untrügerisches Zeichen dafür, dass der Winter naht. Eigentlich kein Problem, denn wird es draußen zu kalt, geht man eben rein und genießt in zahlreichen Cafés, Bars oder Restaurants die leckeren Angebote. Doch in diesem Winter ist alles anders, denn drinnen können unter anderem nicht so viele Gäste Platz nehmen, wie noch in den Jahren zuvor. Und so wird ein gemütlicher Besuch, der so unkompliziert scheint, dann eben doch ganz schnell zum Problem.

RadSchnitzeljagd im Bodenseekreis

RadSchnitzeljagd im Bodenseekreis

Obwohl die Nächte schon richtig kalt sind haben Sonnenschein und der blaue Himmel die letzten Tage noch im Griff gehabt. Was wäre da perfekter, als bei schönem Wetter Richtung Herbst zu radeln? JOURNAL Reporterin Doro Halbig hat sich gemeinsam mit Radverkehrskoordinator Stefan Haufs die RadSchnitzeljagd im Bodenseekreis angeschaut. Welche schönen Ausblicke — und auch welches Gewinnspiel – Sie dabei erwarten, das sehen Sie jetzt.

Interboot lockt Besucher am Wochenende

Interboot lockt Besucher am Wochenende

Leinen los, heißt es am Samstag in der Messe Friedrichshafen. Dann startet die 59. Auflage der Interboot etwas kleiner als in den Vorjahren. Denn deutlich weniger Besucher und Aussteller dürfen aufgrund der Coronaverordnung auf das Gelände. Wer sich dennoch eines der Tickets ergattern konnte, darf sich in sechs Hallen auf viele Neuheiten rund ums Thema Wassersport freuen. Was es alles auf der Interboot zu entdecken gibt, hat sich JOURNAL-Reporterin Doro Halbig angeschaut.

Warntag in der Region

Warntag in der Region

Am Donnerstag hat der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung stattgefunden. Unsere Journal-Reporterin Doro Halbig war zu diesem Anlass mit der Tettnanger Feuerwehr unterwegs und hat sich mal angeschaut, ob bei diesem Test für den Katastrophenfall auch wirklich alles funktioniert hat.

Extremsportler kehrt von Triathlon um Deutschland zurück

Extremsportler kehrt von Triathlon um Deutschland zurück

Am Sonntag hat der gebürtige Stuttgarter Jonas Deichmann die letzte Etappe seines Triathlons um Deutschland in Lindau beendet. Warum schwimmen im Bodensee eine große Herausforderung sein kann und wieso Deichmann bald in einer Kältekammer trainieren wird — Journal-Reporterin Doro Halbig war vor Ort.

Testfahrt auf der B 31-neu

Testfahrt auf der B 31-neu

Seit einer Woche rollt nun der Verkehr auf dem neuen Teilstück der B 31-neu. Ob die Strecke tatsächlich den Verkehr am Bodenseeufer entzerrt und man schneller ans Ziel kommt? JOURNAL-Reporter Christian Reichl und Doro Halbig haben sich einen kleinen Wettkampf ausgedacht und den Test gemacht.