Suchergebnis

 Ein Ölbild, das einen Eindruck vermittelt, wie es in der Dreherei der ehemaligen Firma Fritz Leitz im Zweigbetrieb in Burgriede

Burgrieder Gewerbe-Gemäuer ist Kristallisationspunkt der Unternehmensgeschichte von Fritz Leitz

In alten Gemäuern steckt oft viel mehr als nur Beton und Mörtel, Holz und Stahl. Die betagten Gebäude - und hier insbesondere die industriellen und gewerblichen - haben ihre Geschichte. Ein Einblick in die Historie der Fritz Leitz GmbH, Fabrik für Maschinen und Apparatebau in Oberkochen und mit Zweigwerk in Burgrieden, markierte den Werdegang eines Betriebs, der im Jahr 1937 die Räumlichkeiten der ehemaligen Autofabrik Steiger in Burgrieden erworben und dort produziert hatte.

Kurator Ralf Michael Fischer in der Ausstellung „Im Dialog mit Hans Purrmann“: In der abstrakten Komposition links ist Dietlinde

Museum Langenargen wartet auf die Eröffnung

Seit Wochen hängt im Museum Langenargen die diesjährige Sonderausstellung „Im Dialog mit Hans Purrmann – Kunst der Moderne und Gegenwart in Langenargen“. Am 22. März sollte die Saison und damit auch die Ausstellung eröffnet werden, doch wegen der Corona-Krise sind die Türen für Besucher noch geschlossen. Die „Schwäbische Zeitung“ durfte vorab mit dem Museumsleiter und Kurator, Privatdozent Ralf Michael Fischer, durch die Räume gehen.

Wo anfangen, wenn die Ausstellung sich durch das ganze Haus zieht?