Suchergebnis

Marvin Kauffmann (rechts) ist der Vorsitzende des neuen VfB-Stuttgart-Fanclubs FanFüchse Fridingen. Hier ist der Fanclub offensi

Fanfüchse reisen dem VfB hinterher

Es gibt Fanclubs noch und nöcher. Auch an VfB Stuttgart-Fanclubs dürfte es hierzulande nicht mangeln. Doch das stört Marvin Kauffmann herzlich wenig, denn den VfB Stuttgart-Fanclub Fanfüchse Fridingen haben er und einige Mitstreiter nicht jünsgt deshalb gegründet, um einen VfB-Fanclub mehr in der Raumschaft zu haben, sondern um gemeinsam Fanreisen zu Heim- und Auswärtsspielen ihres Lieblingsvereins zu organisieren.

Im just verflossenen September erst gegründet, verfügt der Fanclub bereits über 20 angemeldete Mitglieder, den VfB bei ...

Mann lehnt sich auf sein Auto auf

Dieser Mann fährt sein E-Auto aus Überzeugung

Wenn Rüdiger Bertsch mit seinem kleinen Wagen vorbeifährt, ist nichts außer einem leisen Surren hörbar; der 52-Jährige aus Thiergarten fährt seit drei Jahren ein E-Auto. Zuvor hatte er sich ausgiebig mit dem Thema auseinandergesetzt, wie er sagt. Sein Fazit: „Alles wirft seinen Schatten.“

Der Grund für den Kauf des Kleinstwagens war seine „grüne Seele und die Umweltverantwortung“, sagt er. Seine Frau arbeitet in Inzigkofen, sodass sich ein E-Auto für die kurze Strecke rentiere.


Die Deutsche Bahn hat ihre Fahrplan- und Ticket-App aktualisiert.

Fahrplanwechsel bei der Bahn: Das sind die Änderungen im Regionalverkehr

Der Fahrplan der Deutschen Bahn wird zweimal im Jahr geändert. Dabei werden zum Beispiel unter neue Verbindungen eingeführt oder die Fahrzeiten angepasst. Auch Preiserhöhungen sind möglich. Der Fahrplanwechsel findet jeweils im Juni und Dezember statt. 

Für den nun anstehenden Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember, sind ab Dienstag, 15. Oktober, die Änderungen in den Fahrplanmedien, wie bahn.de oder der Bahn-App „DB Navigator“ einsehbar.

 Manuel Hagel soll Nachfolger von Paul Glökler als CDU-Kreisvorsitzender werden.

Nach 25 Jahren: CDU-Chef im Alb-Donau-Kreis will nicht mehr

Es ist keine große Überraschung, jedoch ein großer Einschnitt. Nach 25 Jahren an der Spitze der CDU Alb-Donau/Ulm hört Kreisvorsitzender Paul Glökler (Schelklingen) auf. Zuletzt soll die Unzufriedenheit mit seinem Führungsstil gewachsen sein. Sein Nachfolger steht schon so gut wie fest.

Am 25. Oktober haben die CDU-Mitglieder in Ulm-Einsingen die Wahl. Beim Kreisparteitag der CDU Alb-Donau/Ulm stehen vor allem Personalien auf der Agenda.

Egesheim verteidigt mit 5:2-Sieg die Tabellenführung

In der Fußball-Kreisliga B 2 hat der SV Egesheim mit einem 5:2-Heimsieg gegen den VfL Nendingen die Tabellenführung verteidigt. Zweiter bleibt der SV Böttingen, der sich bei Schlusslicht SV Wurmlingen II 7:1 durchsetzte. Im Verfolgerduell gewann der SV Spaichingen 2:1 gegen die FSV Schwenningen II. Der SV Deilingen musste gegen die SG Gosheim/Wehingen II mit einem 2:2 zufrieden sein. Ebenfalls 2:2 trennten sich Aufsteiger Türkgücü Tuttlingen und die SpVgg Aldingen.

HSG Baar gewinnt mit beiden Landesliga-Mannschaften

Die HSG Baar hat mit ihren beiden Handball-Landesliga-Teams (Männer und Frauen) ihren Heimvorteil genutzt und wichtige Siege eingefahren. Dagegen waren die HSG Fridingen/Mühlheim (Württembergliga Männer), der TV Aixheim und die HSG Rietheim-Weilheim unter den Verlierern.

Württembergliga MännerHSG Langenau/Elchingen – HSG Fridingen/Mühlheim 32:25 (15:13). Im ersten Durchgang hielten die Gäste aus dem Donautal laut Co-Trainer Ibrahim Parlak gut mit.

SV Tuningen muss sich in Kolbingen vorsehen

Am neunten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 pausiert der Tabellenführer FSV Denkingen. Er kann am spielfreien Tag nicht von der Spitze verdrängt werden. Vielmehr muss der Tabellenzweite SV Tuningen in Kolbingen auf Sieg spielen, um für die nächste Zeit nicht abgehängt zu werden. Auf der Lauer liegt der BSV 07 Schwenningen, der bereits am Samstag die SG aus dem Donautal erwartet.

BSV 07 Schwenningen – SG Fridingen I/Mühlheim II (Sa.

 Zwischen Hoffen und Bangen: Die Landesliga-Handballer der HSG Rietheim-Weilheim streben am Sonntag bei der Reserve des TV Weils

Donautal-HSG hofft in Langenau auf die ersten Punkte

Fünf der sieben überregional spielenden Handballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen sind am Samstag und Sonntag im Einsatz. Der Württembergligist HSG Fridingen/Mühlheim will der Durststrecke endlich ein Ende setzen und bei der HSG Langenau/Elchingen ein Erfolgserlebnis feiern. In der Landesliga der Männer steht zwischen der HSG Rottweil und dem TV Aixheim ein Lokalderby zwischen Teams an, die sich schon aus der Bezirksliga kennen. Auch die HSG Rietheim-Weilheim tritt auswärts an, die HSG Baar hat gegen den Absteiger TSV Altensteig Heimrecht.

Absteigerduell Egesheim gegen VfL Nendingen

In der Fußball-Kreisliga B 2 haben am siebten Spieltag die beiden auf dem Aufstiegsplatz liegenden Teams, SV Egesheim und SV Böttingen, lösbare Aufgaben vor sich. Gespannt darf man schon sein, wie sich die beiden Absteiger SV Egesheim und VfL Nendingen im direkten Duell schlagen. Die SG Dürbheim/Mahlstetten ist auf Rang fünf zurückgefallen und will mit einem Heimsieg die Tabellensituation wieder verbessern.

SV Wurmlingen II – SV Böttingen (So.

 Die Nachbarschaftshilfe Mühlheim und Stetten ist dieser Tage zehn Jahre alt geworden. Unser Bild zeigt die Helferinnen und Helf

Nachbarschaftshilfe Mühlheim und Stetten ist zehn Jahre alt

Fast unbemerkt von der Bevölkerung in Mühlheim und Stetten hat die Nachbarschaftshilfe jüngst ihr zehnjähriges Bestehen feiern können. Die Einrichtung für alte und gebrechliche Mitbürger ist mittlerweile aus dem täglichen Leben fast nicht mehr wegzudenken. Dies war für den Förderverein St. Elisabeth, aus dem die Nachbarschaftshilfe hervor gegangen ist, Grund genug, das kleine Jubiläum mit den Leuten, die die Nachbarschaftshilfe überhaupt ausmachen, sprich mit den Helfern aus Mühlheim und Stetten entsprechend zu feiern.